Test: Deutschland - Türkei 2:3

  • Miro Klose neulich zum Thema NM: "Wir haben keine Akteure mehr im Kader, die die Dinge bestimmen, mal das Heft in die Hand nehmen, wenn es kritisch wird. Ich finde, er hat vollkommen Recht. Deshalb ist auch den Ball flachhalten angesagt, erst recht nach dem Abschneiden bei den letzten Turnieren.


    MMn fehlen auch Spieler die anecken. Man hat wirklich das Gefühl, dass sie vom DFB nen "Verhaltens-Knigge" in die Hand gedrückt bekommen. Es ist alles so furchtbar brav und durchgestylt.

    Wer war denn zwischen 2010 und 2014 nicht ebenfalls furchtbar brav und durchgestylt?

    Nur mit dem Unterschied: Ihm kann man das gar nicht übel nehmen, denn er hat IMMER abgeliefert. Ging stets voran. Davon mal ganz abgesehen, ist Klose charakterlich ein absolutes Vorbild.

  • Miro Klose neulich zum Thema NM: "Wir haben keine Akteure mehr im Kader, die die Dinge bestimmen, mal das Heft in die Hand nehmen, wenn es kritisch wird. Ich finde, er hat vollkommen Recht. Deshalb ist auch den Ball flachhalten angesagt, erst recht nach dem Abschneiden bei den letzten Turnieren.


    MMn fehlen auch Spieler die anecken. Man hat wirklich das Gefühl, dass sie vom DFB nen "Verhaltens-Knigge" in die Hand gedrückt bekommen. Es ist alles so furchtbar brav und durchgestylt.

    Wer war denn zwischen 2010 und 2014 nicht ebenfalls furchtbar brav und durchgestylt?

    Nur mit dem Unterschied: Ihm kann man das gar nicht übel nehmen, denn er hat IMMER abgeliefert. Ging stets voran. Davon mal ganz abgesehen, ist Klose charakterlich ein absolutes Vorbild.

    Und as ganz ohne anzuecken ;)

    Der FC Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!

  • Nochmal zur Torwartfrage: Sehe es mit Neuer/ter Stegen ähnlich wie damals mit Illgner/Köpke/Kahn. Kahn mußte ebenfalls sehr sehr lange warten bis er die unangefochtene Nr. 1 war. Neuer's Zeit ist vorbei, ter Stegen stand lange in der 2. Reihe und mußte sich hinten anstellen. Jetzt ist die Zeit reif für ihn. Da gibt es für mich überhaupt keine Diskussion.

  • Die Torwartfrage ist ein Luxusporblem.
    Ihr schreibt ja alle, dass noch lange Zeit ist.
    Also möge der spielen, der bis zur EM die beste Leistung zeigt.

    Ganz einfach.

    Der FC Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!

  • Torhüterposition mit Neuer/ter Stegen erstklassig, Potenzial unserer Feldspieler Wirtz, Musiala, Gündogan, Sane erstklassig. Immerhin auf 5 Positionen können wir was reißen. Besser als nix! :)

    Fällt dir was auf? Kein einziger Abwehrspieler in deiner Aufzählung! Damit gewinnst du genau gar nichts.

  • Und genau diese Logik erschließt sich mir nicht.
    Egal, wie schlecht man aktuell ist, wie schlecht man seit Jahren ist? Spielt das gar keine Rolle? Also die Raelität?

    Sooo schlecht war aber nicht alles. Beim USA-Trip zB sah man über weite Strecken keine schlechten Ansätze find ich.

    Und gegen große Gegner wie Spanien (WM) und Frankreich waren wir mindestens auf Augenhöhe.

    Das ist doch auch Realität...oder?


    Darum wäre mir eine neutrale Aussage wie z.B. "gutes Turnier" auch am sinnvollsten erschienen.

    Nur käme dann halt sofort die Nachfrage, was er denn darunter versteht.

    Und wenn dann als Antwort "Vorrunde überstehen" käme, würds glaub ich ganz schön rauschen im Blätterwald.

    Wahrscheinlich könnte er sich dann direkt am Arbeitsamt die Nummer ziehen.... :)

    Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix

  • Wegen der 16 Titel in Folge? :)

    Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix

  • Koan Neuer?

    Gendern ist, wenn der Sachse mit dem Boot umkippt

  • Und genau diese Logik erschließt sich mir nicht.
    Egal, wie schlecht man aktuell ist, wie schlecht man seit Jahren ist? Spielt das gar keine Rolle? Also die Raelität?

    Sooo schlecht war aber nicht alles. Beim USA-Trip zB sah man über weite Strecken keine schlechten Ansätze find ich.

    Und gegen große Gegner wie Spanien (WM) und Frankreich waren wir mindestens auf Augenhöhe.

    Das ist doch auch Realität...oder?

    Gute Ansätze wirst Du wohl bei allen 15 Mannschaften, die in der Weltrangliste vor den Deutschen stehen auch entdecken.

    Vermeintliche Augenhöhe in 90 Min hat wenig Aussagekraft. Vor allem, wenn man sieht, wer bei den Fanzosen nicht gespielt hat.

    So kann man sich auch alles schön reden.

    Der FC Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!

  • :deu: - :tuer:


    Deutschland - Türkei 2:3


    Tore: 1:0 Havertz (5.) 1:1 Kadioglu (38.) 1:2 Yildiz (45.+2) 2:2 Füllkrug (49.) 2:3 Sari (HE, 71.)


    Gelbe Karten - Bardakci, Irfan Can, Kabak, Ömür


    Zuschauer: 72.592 in Berlin (ausverkauft)

    SCV und der FC

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!