38. Spieltag: ARMINIA zu Gast bei Sechzig

  • Seitdem Terrance Boyd in Mannheim spielt sind die wie ausgewechselt. Dem hatte Arminia nicht viel entgegen zu setzen.

    Der Spielbericht liest sich anders.

    Dem Tor von Mannheim soll auch ein Foul vorausgegangen sein.

    Ich habe das Spiel in voller Länge im TV gesehen.

    War Arminia wirklich so schlecht? Dann hat der Reporter ein anderes Spiel gesehen.

  • Naja was heißt schlecht. Mannheim war halt klar besser!

    SC Paderborn 07, Paderborn Baskets 91, Paderborn Dolphins, Untouchables Paderborn, Kassel Huskies

  • Henn

    Hat den Titel des Themas von „30. Spieltag: ARMINIA in Mannheim“ zu „31. Spieltag: ARMINIA gegen den MSV“ geändert.
  • Heute gegen Duisburg.

    Wer hat die dicksten Eier?

    Oder Not gegen elend...

    Abstiegskampf total. Beide müssen Siegen.

    Hoffentlich will es Arminia mehr.

    "Armine bin ich! Will es sein,
    solang mein Auge sieht!
    Solange noch ein Tropfen Blut
    durch meine Adern zieht!"

  • Heute gegen Duisburg.

    Wer hat die dicksten Eier?

    Oder Not gegen elend...

    Abstiegskampf total. Beide müssen Siegen.

    Hoffentlich will es Arminia mehr.

    Das Spiel heute Abend ist richtungsweisend für 2 verschiedene Ligen.

    Verliert Duisburg werden diese definitiv absteigen, da lege ich mich jetzt Mal fest.

    Sodass es dann in der Regionalliga West statt 3 dann 4 Absteiger geben wird.

    SC Paderborn 07, Paderborn Baskets 91, Paderborn Dolphins, Untouchables Paderborn, Kassel Huskies

  • Henn

    Hat den Titel des Themas von „31. Spieltag: ARMINIA gegen den MSV“ zu „32. Spieltag: ARMINIA in Ingolstadt“ geändert.
  • Nach dem super wichtigen Sieg gegen den msv, heute in Ingolstadt.

    Wäre das genial wenn wir endlich mal mit einem Auswärtssieg nachlegen könnten...

    Aber meine Arminia hat oft was dagegen...

    "Armine bin ich! Will es sein,
    solang mein Auge sieht!
    Solange noch ein Tropfen Blut
    durch meine Adern zieht!"

  • unglaublich, aber wahr nur 1 zu 1.

    Wiedermal bekommt man in der letzten Sekunde einen rein...

    Auf der einen Seite sind die schiris nicht gerade positiv auf arminia gestimmt, andererseits selber schuld arminia...

    "Armine bin ich! Will es sein,
    solang mein Auge sieht!
    Solange noch ein Tropfen Blut
    durch meine Adern zieht!"

  • Henn

    Hat den Titel des Themas von „32. Spieltag: ARMINIA in Ingolstadt“ zu „33. Spieltag: ARMINIA gegen Essen“ geändert.
  • Heute gabs ein leistungsgerchtes 1 zu 1.

    Nicht mehr, nicht weniger.

    "Armine bin ich! Will es sein,
    solang mein Auge sieht!
    Solange noch ein Tropfen Blut
    durch meine Adern zieht!"

  • Wobei es schon ärgerlich war. Man hätte direkt nach der Halbzeitpause gut und gerne das 2:0 machen können. Im Moment leben wir davon, dass Halle zwei mal in Folge verloren hat. Sonst würden wir über die beiden jüngsten Unentschieden anders denken.

    Arminia Bielefeld - Stadion Alm
    Tradition & Identität erhalten!

  • Henn

    Hat den Titel des Themas von „33. Spieltag: ARMINIA gegen Essen“ zu „34. Spieltag: ARMINIA zu Gast in Sandhausen“ geändert.
  • Ein Auswärtssieg währe ein großer Schritt zum Klassenerhalt.

    Aber ich kenn dich meine Arminia. Hoffe zumindest auf einen Punkt heute abend.

    "Armine bin ich! Will es sein,
    solang mein Auge sieht!
    Solange noch ein Tropfen Blut
    durch meine Adern zieht!"

  • Jo, sehe ich auch so :schwitz:


    Gegen Lübeck kann man vermutlich schon den Sack zumachen. Der Klassenerhalt ist nun greifbar nahe. Trotzdem bleibt es eine Kacksaison zum vergessen!


    Der Sieg gestern war verdient. Bis auf das Tor hat Sandhaufen nix gerissen, da brauch deren Trainer auch nicht so das Maul in Richtung Schiri aufzureißen bezüglich des 11m. War zwar ein Doppelkontakt aber wie der nicht gegebene dritte Elwer an Klos eine Tatsachenentscheidung des Schiris. Punkt. Das sind ganz schlechte Verlierer da im Kuhdorf. Ansonsten hat der SVS sich nur hinten reingestellt und auf unsere Fehler gewartet. Wenn ich aufsteigen will muss ich bei einem Heimspiel mehr zeigen als Sandhaufen gestern. Einfach mal die Fresse halten!

  • Mitch in der Pressekonferenz nach dem Spiel unerwartet schlagfertig. Hat den richtigen Kommentar zur Kritik der Sandhausen am Schiri gegeben.

    Arminia Bielefeld - Stadion Alm
    Tradition & Identität erhalten!

  • Henn

    Hat den Titel des Themas von „34. Spieltag: ARMINIA zu Gast in Sandhausen“ zu „35. Spieltag: ARMINIA gegen Lübeck“ geändert.
  • Heute Abend kann man mit einem Heimsieg gegen Lübeck einen großen Schritt zum Klassenerhalt machen. Hoffe das Arminia den Aufwärtstrend weiter folgt und nicht wieder in alte schlechte Gewohnheiten verfällt. Für den vfb geht's quasi um nix mehr.

    "Armine bin ich! Will es sein,
    solang mein Auge sieht!
    Solange noch ein Tropfen Blut
    durch meine Adern zieht!"

  • 0 zu 0. Einer mehr und elfer mal wieder verschoben.

    Wiedermal eine nicht Leistung und eine große Chance vertan.

    "Armine bin ich! Will es sein,
    solang mein Auge sieht!
    Solange noch ein Tropfen Blut
    durch meine Adern zieht!"

  • Und Halle gewinnt, man steckt nun ganz groß in der Scheiße. Komplett selbstverschuldet.

    "Wo finde ich... die Kirche?"

    "Sag mal, ist das ein Gesicht oder ein Hintern da vorne an deinem Kopf?"

    "Na toll, woher weißt du das? Es stand auf einer alten Steintafel." ;D

  • Tja, hätte man den 11m nicht verschossen, es wäre vermutlich ein anderes Spiel geworden. Unsere Elfmeterquote in dieser Saison ist einfach unterirdisch schlecht, das ist mit ein Grund warum wir unten drin hängen.


    Spätestens mit dem Platzverweis für Lübeck war es eine einseitige Partie. Lübeck hat sich fast die ganze Partie über hinten reingestellt und wir fanden kein Mittel gegen den Beton. Man hatte zwar viel Ballbesitz, aber das war hauptsächlich Quergeschiebe mit wenig Gefahr für den Gegner. Ich hatte im Stadion aber auch nicht das Gefühl, dass wir alles riskierten. Also man hat sich offensichtlich mit dem Punkt begnügt, vor 2 Monaten hätten wir vermutlich noch 0 zu 1 verloren. Es gab ja einige dieser Spiele wo man noch den einen Punkt durch eigene Dämlichkeit verlor. Am Saisonende wird sich zeigen ob der Punkt was wert ist...


    Trotzdem, gegen einen Absteiger war das zu Hause zu wenig, wie schon die ganze Saison sind Heimspiele eine Quälerei. Man kann nur hoffen, dass diese Schrottsaison noch irgendwie mit dem Klassenerhalt zu Ende geht.

  • Irgendwie habe ich das Gefühl, dass sich die Arminia schon wieder zu sicher ist/war - das war vor ein paar Wochen auch schon so.

    Mal sehen, was das nächste Woche in Aue gibt und dann womöglich sogar das Endspiel zuhause gegen Halle

    SCV und der FC

  • Man muss auch leider sehen, dass Klos kein vollwertiger Spieler mehr ist. Er steht vorn wie angetackert und wartet, das ihm der Ball auf die Füße fällt. Grundsätzlich tut er der Mannschaft vielleicht ganz gut, aber er schafft es nicht mehr 90 Minuten Einsatz zu liefern.

    Das war beim Spiel gegen Essen ähnlich. Warum nimmt man ihn nicht nach einer Halbzeit raus? So hilft er der Mannschaft nicht, die sich bei einem stringentem Aufbau des Angriffs sowieso schwertut.

    "Was ist wichtiger," fragte großer Panda. "Der Weg oder das Ziel?" "Die Weggefährten," sagte kleiner Drache.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!