Das Wochenende in der 2. Bundesliga - Sammelthread

  • Ich fand den Elfer glasklar. Der Schalker zieht ihn runter

    SCV und der FC

  • Aktuelle Spielstände zu Beginn der zweiten Halbzeit.....


    Lautern - Pauli 0:0

    Hannover 96 - Elversber 1:2

    Osnabrück - Karlsruhe 1:2

    Wehen-Wiesbaden-Magdeburg 0:1

  • Wehen-Wiesbaden - Magdeburg nun 1:1, Lautern - Pauli 0:1, Hannover 96 - Elversberg 2:2

  • Lautern - Pauli 1:2

    Hannover 96 - Elversber 2:2

    Osnabrück - Karlsruhe 2:2

    Wehen-Wiesbaden-Magdeburg 1:1

  • Lautern - Pauli 1:2

    Hannover 96 - Elversber 2:2

    Osnabrück - Karlsruhe 2:3

    Wehen-Wiesbaden-Magdeburg 1:1

  • Enstände 2. Bundesliga


    Lautern - Pauli 1:2

    Hannover 96 - Elversberg 2:2

    Osnabrück - Karlsruhe 2:3

    Wehen-Wiesbaden-Magdeburg 1:1



    Für St. Pauli unter Fabian Hürzeler saisonübergreifend der 14. Sieg im 18. Spiel. Sensationell!!! :nuke:

  • also Elversberg muss man schon Respekt zollen, als Aufsteiger zum Auftakt ein Punkt in Hannover ist gut :nuke:

    Ich werd noch zum Elversberg Fan


    fuck politics & fuck religion

  • Das ist doch schon mal ein sehr ereignisreicher 1. Spieltag mit vielen Toren und spannenden Spielen. Gefällt mir bis dato sehr gut :nuke:

  • Eigentlich ganz gute Ergebnisse heute. Bin gespannt auf uns, noch überwiegt die Vorfreude.

    Hey, sieh´s mal Oi!

  • Heute Abend ist noch ein sehr interessantes Spiel mit Fortuna Düsseldorf - Hertha BSC.


    Auch Fortuna meldet ja Außenseiter-Ansprüche an im Aufstiegskampf. Und wie wird die runderneuerte Hertha sich präsentieren? Wird spannend..... :)

  • Heute 3 Dardai-Söhne im Kader! Marton spielt, seine 2 Brüder am Anfang auf der Bank.

  • 0:0 Halbzeit, ganz erbärmlicher Kick.


    Zweite Halbzeit tue ich mir nicht an, falls da was erwähnenswertes passieren sollte, kann ich es später auch noch anschauen. Diese Scheiße ist jedenfalls unzumutbar, 37.500 arme Fans haben für diesen Schrott noch Eintritt zahlen müssen.

  • 0:0 Halbzeit, ganz erbärmlicher Kick.


    Zweite Halbzeit tue ich mir nicht an, falls da was erwähnenswertes passieren sollte, kann ich es später auch noch anschauen. Diese Scheiße ist jedenfalls unzumutbar, 37.500 arme Fans haben für diesen Schrott noch Eintritt zahlen müssen.


    Deine Posts sind dezent unverschämt.

    Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.

  • Geiles und spannendes Spiel grad in der Partnerstadt von Chemnitz, da haben die 37.500 was für ihr Geld geboten bekommen. Und im nächsten Spiel darf die Fortuna gerne auswärts nachlegen.

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • 0:0 Halbzeit, ganz erbärmlicher Kick.


    Zweite Halbzeit tue ich mir nicht an, falls da was erwähnenswertes passieren sollte, kann ich es später auch noch anschauen. Diese Scheiße ist jedenfalls unzumutbar, 37.500 arme Fans haben für diesen Schrott noch Eintritt zahlen müssen.


    Deine Posts sind dezent unverschämt.

    Warum? Hast Du die erste Halbzeit angeschaut? Die Fehlpass-Orgien, das Geplänkel ohne Torchancen beiderseits, dieses absolut megaarme, schlechte Spiel?


    Ich schon! Und wer dann kein Mitleid empfindet mit den Zuschauern, der muss schon fast herzlos sein!


    Ich gestehe jetzt mal zu, dass Du "arme Fans" fehlinterpretiert hast.


    Die sind nicht "arm" im Sinne dessen, dass sie doof sind, weil sie Hoffnung in das Spiel gesetzt hatten. Ich persönlich hatte mir von dem Spiel auch etwas Gutes erwartet! Etwas richtig Gutes sogar!


    Die Fans waren jedoch letztendlich arm dran, dem Spiel beiwohnen zu müssen. Hat man Eintritt gezahlt, ist man quasi gezwungen, diesen Driss bis zum Ende anzuschauen. Musste ich nicht, ich habe mich dann ausgeklinkt aus der Übertragung und habe kurzfristig umdisponiert.


    Ich bin weder Fortuna- noch Hertha-Fan und gucke mir solch eine amphibische Urscheiße ganz sicher nicht bis zum Ende an.


    Und daraus willst Du mir jetzt 'nen Vorwurf machen???


    Ist doch meine Entscheidung! Falls Du Dir dieses "Fußballspiel" tatsächlich bis zum Ende angeguckt hast, ist das Deine Entscheidung. Und auch Deine Entscheidung, so etwas überhaupt als Profifußball zu definieren.


    Ich definiere Fußball anders als Du - ääähm, ich korrigiere - ganz anders als Du!


    Lass' mir die Freude an diesem Sport, ich lasse Dir und jedem Anderen ja auch die Freiheit, sich freiwillig zu quälen........

  • Für den neutralen Zuschauer war das vielleicht Fußball wie er sein sollte...

    Für die beteiligten Teams (beim HSV höchstens das Ergebnis) sollte das aber nicht der Maßstab sein. Denn mit diesen Defensiven steigt keiner von beiden auf...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!