• Das war am Ende unnötig eng. Normal musst Du denen 5-6 Stück einschenken.

    Und die Hansafans wie gewohnt:


    Hansa-Fans provozieren wieder mit Lichtenhagen-Anspielung
    Beim Zweitliga-Spiel zwischen Hansa Rostock und dem FC St. Pauli provozierten Fans der Kogge mit Anspielungen auf fremdenfeindliche Angriffe in Lichtenhagen.…
    www.kicker.de


    Widerlich

    Der FC Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!

  • wer genehmigt sowas?

    Ich muss nicht „mehr vor die Tür“, ich muss gedanklich weniger vor den Zug.

    -Torsten Sträter- :umarm:

  • Das ist echt zum kotzen...

    Im Moment scheint es mir aber, dass es vielen Menschen reicht, wenn es den anderen schlechter geht. Dass sie sich dann besser fühlen. Und das ist eine ganz schlimme Tendenz. Da fängt Faschismus an.


    Hape Kerkeling

  • Es ist Derbytag!

    So eine brisante Konstellation gab es hier schon lange nicht mehr.
    Erster gegen Zweiter. Drei Punkte liegen dazwischen.


    Wir spielen zuhause und sind wohl erstmals etwas in der Favoritenrolle.
    Das kann man nach diesem Jahr schwer abstreiten.


    Die Stimmung wird wieder überragend sein und es bleibt natürlich zu hoffen, dass es heute Abend rund um das Spiel nicht zu Auseinandersetzungen kommt.

    Ich denke, unsere Mannschaft ist inzwischen so gereift, dass sie mit der leichten Favoritenrolle umgehen kann.
    Ich würde so weit gehen, dass nichts dagegen spricht, dass unsere Serie ungeschlagener Spiele auch gegen den HSV bestehen bleibt, wenn unsere Jungs, sich nicht von der Hitzigkeit, der Stimmung und der Brisanz des Spieles ablenken lassen und ihr Ding durchziehen. Denn ihr Ding funktioniert sehr sehr gut.

    Sollte das gelingen, ist auch ein Heimsieg drin.


    Der HSV muss auf Jatta und wohl auf Schonlau verzichten. Bei uns steht bis auf Banks die volle Kapelle zur Verfügung,

    Also auf gehts, Jungs! Forza und Aux Armes!

    Ich will vor allem Timi verlieren sehen. ;)
    (Gegen Paderborn dürfte der HSV dann wieder gewinnen. Nicht, dass die den Timi noch entlassen ;) )

    Der FC Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!

  • Ich will vor allem Timi verlieren sehen. ;)
    (Gegen Paderborn dürfte der HSV dann wieder gewinnen. Nicht, dass die den Timi noch entlassen ;) )

    Das erste kann ich sehr gut nachvollziehen. Den Zusatz in der Klammer finde ich :shit:

  • Ich will vor allem Timi verlieren sehen. ;)
    (Gegen Paderborn dürfte der HSV dann wieder gewinnen. Nicht, dass die den Timi noch entlassen ;) )

    Das erste kann ich sehr gut nachvollziehen. Den Zusatz in der Klammer finde ich :shit:

    Na der bleibt schon noch ein Bisschen. Ist doch ein Topmann.

    Der FC Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!

  • Jetzt braucht ihr schon Schützenhilfe von dem HSV Torwart...

    Du wirst koana vo UNS

    In a world of compromise....Some don’t.


    Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

  • Nach dem spektakulärem Derby, in dem wir irgendwie 2 Punkte verschenkt haben, aber ich Glück hatten, steht nun das Pokalspiel in Homburg an.


    Ich erhoffe und erwarte mir aber auch einen relativ souveränen Auftritt. Wir brauchen die Moneten.


    Und danach ran an die Jagd nach noch 6 Punkten, vor der Winterpause! Auch die brauchen wir dringend.

    Der FC Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!

  • So...der Rückrundenstart ist gelungen.

    Vor dem Spiel gegen den FCK war ich aufgrund der letzten drei Spiele in der Hinrunde und des Testspieles gegen Osnabrück sehr skeptisch und habe mit einem Unentschieden gerechnet.

    Klar hatten wir beim 2:0 Heimsieg auch ordentlich Dusel, aber alles in allem war der Sieg sehr verdient.
    Das Manko ist und bleibt die Chancenverwertung.

    Jetzt spielen wir zweimal gegen die Fortuna. Am Samstag auswärts in der Liga und am Dienstag im Pokal zuhause.

    In Düsseldorf werden sich die Düsseldorfer wohl nicht hinten rein stellen, was uns entgegenkommen dürfte.

    Mit einer besseren Chancenverwertung ist auch dort ein Dreier drin. Das wäre natürlich schon ein Ausrufezeichen.


    Ich denke im Pokal wird es taktisch dann anders aussehen, was sicher auch vom Samstagsergebnis abhängen wird.



    Ich habe mir gestern wirklich ein Ticket für das Spiel in Magdeburg gegönnt. Seit sehr langem geht es mal wieder in den "Osten". Ich bin gespannt.

    Der FC Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!

  • Nach dem kräfteraubenden und frustrierenden Pokalabend, war das heute gegen Fürth ein Sieg der Willenskraft.

    Extrem beeindruckend.

    Die erste Halbzeit war großes Kino, dann kamen 20 miese Minuten und dann hat man sich zusammengerissen und den verdienten Sieg geholt.
    Das waren wieder absolute big Points!


    Die Saison bleibt zum Augen reiben.

    Der FC Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!

  • Nachdem uns das Spiel in Magdeburg unglücklicherweise aber nicht ganz unverdient die erste Niederlage gebravcht hat.
    Kommt heute unser formstarker "Lieblingsgegner" Braunschweig ans Millerntor.

    Es gibt sicher Gegner, die uns deutlich besser liegen und die Eintracht wird mit breiter Brust anreisen.


    Nach dieser ersten Niederlage und den Ergebnissen bisher wäre eine Reaktion wichtig und ein Heimsieg Gold wert.

    Wir könnten den Vorsprung auf Platz 3 auf 7 und auf Platz 4 auf 8 Punkte ausbauen.


    Dazu steht uns abgesehen von Banks und Ameyido wohl die volle Kapelle inkl. Zoller und Ahlstrand und unsere bekden Aussies sind auch wieder mit dabei.


    Es ist angerichtet!


    Forza!

    Der FC Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!

  • Nach unserem Duselsieg gegen Braunschweig heisst es heute wieder mal Spitzenspiel Erster gegen Zweiter.
    Wie oft hatten wir das diese Saison schon? Das dürfte mindestens das dritte Mal sein (Hannover, Fürth).

    Das wird heute wohl ein komplett anderes Spiel als am Sonntag.
    Entgegen kommen dürfte uns, dass die Kieler sich nicht mit 10-11 Spielern hinten drin stehen werden. Dagegen sollten wir auf der Hut sein, was Ihre Offensive angeht. Beim Spiel in Paderborn kam mir das sehr effektiv und eiskalt vor.


    Abhängig vom Spielverlauf wäre ich wohl auch mit einem Unetschieden zufrieden.
    Ein Auswärtsdreier wäre wieder mal ein deutliches Zeichen im Aufstiegsrennen.


    Saad fehlt gesperrt. Ich rechne deshalb heute schon mit Ahlstrand im Kader.
    Zu Zoller möchte ich gar nichts mehr sagen außer ein Zitat aus dem FCSP-Forum:
    Therapeut zum Sankt Paulianer: "Und dieser Zoller...ist der gerade mit uns in diesem Raum?"

    Ich bin gespannt


    Forza und aux armes!

    Der FC Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!