36. Spieltag I Montag 15.05. - 21.00 Uhr I Leicester City - Liverpool FC

  • Das wird ne harte Nummer. Die brauchen im Tabellenkeller auch nen Sieg. Andererseits könnten wir mit nem eigenen Sieg erstmal auf einen Punkt aufschließen. Und die Blauen würden sich auch freuen.

    "Denn anders als Arbeitsstelle, Lebenspartner oder Automarke ist der Lieblingsklub nicht austauschbar.

    Mit ihm ist der Mensch ein Leben lang verbandelt wie mit der eigenen Haut.

    Sie mag Falten kriegen, doch ablegen kann sie niemand. Selbst wenn man das manchmal gern möchte."

    (Lars Wallrodt)

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Auf zur Fuchsjagd :juchuu:

    Ich muss nicht „mehr vor die Tür“, ich muss gedanklich weniger vor den Zug.

    -Torsten Sträter- :umarm:

  • .Und die Blauen würden sich auch freuen.

    Hmmm. Heimniederlage Auswärtsniederlage ist doch nicht so übel…

    :O

    Ich muss nicht „mehr vor die Tür“, ich muss gedanklich weniger vor den Zug.

    -Torsten Sträter- :umarm:

    Einmal editiert, zuletzt von schmiddelfeld ()

  • Pool ist wieder dran, Kloppo hat den turnaround abermals hinbekommen. Das ist schon großes Kino, wie er das schlingernde Schiff nach allen Problemen wieder auf Kurs gebracht hat.


    Tippe auf 1:4, erwarte 'nen geilen Kick. :thumbup:

  • Halbzeit 0:2, nach gewissen Anlaufproblemen über 25 Minuten ist Pool jetzt haushoch überlegen. Foxes mit 0:2 noch gut bedient.


    Ist halt fast immer so: Große Vereine liefern halt, wenn's um die Wurst geht. Arme Foxes: 2016 noch Sensationsmeister, jetzt geht's runter in die championship. :(

  • Traum-Freisoß von Alexander-Arnold, was für 'ne Schrumme! 0:3!

  • Schon schade, das mit Leicester. Da gibt es andere Vereine, die runter könnten.

    Ich muss nicht „mehr vor die Tür“, ich muss gedanklich weniger vor den Zug.

    -Torsten Sträter- :umarm:

  • 0:3 Endstand, die erwartete klare Sache. Restprogramm für Pool leichter als für ManUnited, CL ist noch absolut realistisch.

  • Die Magpies sind auch noch machbar

    Ich muss nicht „mehr vor die Tür“, ich muss gedanklich weniger vor den Zug.

    -Torsten Sträter- :umarm:

  • Ja, theoretisch schon, aber die haben jetzt 1 Punkt mehr als Pool, aber noch 1 Spiel mehr und mit den Foxes ein leichtes Heimspiel. Newcastle müsste schon richtig Scheiße bauen, um es noch zu verkacken. Aber ManUnited ist definitiv machbar und auch wahrscheinlich, dass die die noch abfangen.

  • ManU hat noch ein Nachholspiel gegen Chelsea zu Hause,das sollte fast ein Selbstläufer sein.

    Dann sind es 4 Punkte bei noch 2 SPielen. So blöd wird selbst ManU nicht sein, das noch zu verkacken.

    Today`s music ain`t got the same soul

    i like it old time rock and roll.

  • Just trust in Kanisterkopf!

    "Denn anders als Arbeitsstelle, Lebenspartner oder Automarke ist der Lieblingsklub nicht austauschbar.

    Mit ihm ist der Mensch ein Leben lang verbandelt wie mit der eigenen Haut.

    Sie mag Falten kriegen, doch ablegen kann sie niemand. Selbst wenn man das manchmal gern möchte."

    (Lars Wallrodt)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!