33. Spieltag: SG Wattenscheid 09 - 1. FC Düren 1:2 (1:0)

  • Wirklich erstaunlich, dass wir bei nur drei geholten Punkten in 2023 noch immer nicht abgestiegen sind. Vorausgesetzt wir bekommen die Punkte aus dem Köln-Spiel. Aber damit wartet der Verband sicher bis wir eh abgestiegen sind und es allen egal ist. :look:


    Naja, jedenfalls kommt am Samstag Düren zum wohl letzten Regionalliga-Spiel in die Lohrheide. Da ich in Holland bin, verpasse ich das erste Heimspiel der Saison.

    Wattenscheid statt Bochum

  • Nur 3 Punkte dieses Jahr? :was: Ok das ist natürlich rekordverdächtig schlecht. Da wird eine grundsätzliche Neuausrichtung im Sommer stattfinden müssen, auch die OL wird kein Selbstläufer.

    "Wo finde ich... die Kirche?"

    "Sag mal, ist das ein Gesicht oder ein Hintern da vorne an deinem Kopf?"

    "Na toll, woher weißt du das? Es stand auf einer alten Steintafel." ;D

  • Naja, mit dem Kader sind wir davor das Jahr schließlich aufgestiegen. ;)


    Also klar, Selbstläufer wirds eh nicht, aber Sorgen mache ich mir nicht wirklich. Direkter Wiederaufstieg ist auch wirklich kein Muss. Dafür war der letzte Aufstieg zu glücklich und der Abstieg zu deutlich.

    Wattenscheid statt Bochum

  • Haut Düren weg!

    Ironisch gemeint, woll!

    Düren, arroganter Verein.

    SC Paderborn 07, Paderborn Baskets 91, Paderborn Dolphins, Untouchables Paderborn, Kassel Huskies

  • Wirklich erstaunlich, dass wir bei nur drei geholten Punkten in 2023 noch immer nicht abgestiegen sind. Vorausgesetzt wir bekommen die Punkte aus dem Köln-Spiel. Aber damit wartet der Verband sicher bis wir eh abgestiegen sind und es allen egal ist. :look:


    Naja, jedenfalls kommt am Samstag Düren zum wohl letzten Regionalliga-Spiel in die Lohrheide. Da ich in Holland bin, verpasse ich das erste Heimspiel der Saison.

    Die Punkte haben wir jetzt sicher. Fünf Punkte Rückstand also. Rechnerisch also noch alles drin. Vielleicht geht es ja in Düsseldorf noch um was. :D

    Reclaim the game!

    "Life isn't, and has never been, a 2-0 home victory after a fish and chip lunch."

  • Wirklich erstaunlich, dass wir bei nur drei geholten Punkten in 2023 noch immer nicht abgestiegen sind. Vorausgesetzt wir bekommen die Punkte aus dem Köln-Spiel. Aber damit wartet der Verband sicher bis wir eh abgestiegen sind und es allen egal ist. :look:


    Naja, jedenfalls kommt am Samstag Düren zum wohl letzten Regionalliga-Spiel in die Lohrheide. Da ich in Holland bin, verpasse ich das erste Heimspiel der Saison.

    Die Punkte haben wir jetzt sicher. Fünf Punkte Rückstand also. Rechnerisch also noch alles drin. Vielleicht geht es ja in Düsseldorf noch um was. :D

    Steht immer noch nicht fest


    Wattenscheid statt Bochum

  • Ahlen nervt. Also ehrlich, wenn die es jetzt selbst nicht schaffen und sich sogar noch abfangen lassen, dann hätten die es auch wirklich nicht besser verdient. Lächerlich, diesen Vorgang so in die Länge zu ziehen.

    "Wo finde ich... die Kirche?"

    "Sag mal, ist das ein Gesicht oder ein Hintern da vorne an deinem Kopf?"

    "Na toll, woher weißt du das? Es stand auf einer alten Steintafel." ;D

  • Tja wer hätte gedacht, dass man in der vorletzten Halbzeitpause der Saison noch rechnerische Chancen auf den Klassenerhalt hat? Ahlen liegt 1:2 hinten und man selbst führt glücklich 1:0. Aber Hoffnung sollte man sich wohl eher nicht machen.

    Reclaim the game!

    "Life isn't, and has never been, a 2-0 home victory after a fish and chip lunch."

  • Verloren und verdient abgestiegen. Dass man überhaupt so lange noch Chancen hatte, hat man letztlich Kaan und Ahlen zu verdanken.

    "Wo finde ich... die Kirche?"

    "Sag mal, ist das ein Gesicht oder ein Hintern da vorne an deinem Kopf?"

    "Na toll, woher weißt du das? Es stand auf einer alten Steintafel." ;D

  • Zebra

    Hat den Titel des Themas von „33. Spieltag: SG Wattenscheid 09 - 1. FC Düren -:- (-:-)“ zu „33. Spieltag: SG Wattenscheid 09 - 1. FC Düren 1:2 (1:0)“ geändert.
  • Endlich ist das Drama vorbei. Jetzt kann ich in Ruhe in die Sommerpause gehen. Wenn ich immer so lese, das man gut gespielt hätte und trotzdem immer verliert, kann da was nicht stimmen.

    UP THE GAS....


    Schlachtruf des Bristol Rovers FC, dessen Stadion neben einer Lachgasfabrik stand, die auch mal Hauptsponsor waren. :D

  • Hab Lust auf Oberliga, aber bin nu auch froh ne 09 Pause zu haben.

    Wattenscheid statt Bochum

  • Endlich ist das Drama vorbei. Jetzt kann ich in Ruhe in die Sommerpause gehen. Wenn ich immer so lese, das man gut gespielt hätte und trotzdem immer verliert, kann da was nicht stimmen.

    Das ist auch wirklich das was mich am meisten nervt. Ich hatte auch heute wieder den Eindruck das man ab wiederanpfiff versucht hat das 1:0 über die Zeit zu bringen. Und dazu fehlt einfach die Klasse. Ich würde mir wirklich mal einen starken Torhüter wünschen. Was Neufeldt heute wieder für Böcke hatte.

    Reclaim the game!

    "Life isn't, and has never been, a 2-0 home victory after a fish and chip lunch."

  • Ich bin irgendwie froh, die letzten Heimspiele arbeiten gemusst zu haben (komisches Deutsch...). Und das was ich nicht verstehe ist, vor der Winterpause bringen sie es und danach haben sie das Kicken verlernt? Das es eine harte Saison wird, ok. Das man absteigen konnte auch. Das ist jetzt keine Überraschung. Aber die Art und Weise in den letzten Wochen, das ärgert mich sowas von. Man könnte fast meinen, das es mit absicht war. :motzen:

    UP THE GAS....


    Schlachtruf des Bristol Rovers FC, dessen Stadion neben einer Lachgasfabrik stand, die auch mal Hauptsponsor waren. :D

  • Mich ärgert vorallem die Tatsache, dass es eigentlich locker möglich war. Die Liga ist unfassbar schlecht gewesen abgesehen von Münster.

    Ahlen hat doch darum gebettelt abzusteigen. Die davor auch nicht souverän. Es war eigentlich jeder schlagbar.

    Aber wir haben sie trotzdem fast alle unterboten, obwohl man oft den Eindruck hatte, dass mehr drin gewesen wäre, wenn man auf den Spielverlauf und nicht nur auf das Ergebnis geguckt hat.


    Dass Yesilova und Canbulut quasi die gesamte Saison nicht gespielt haben und Malcherek erst zur Rückrunde zurück kam, tat sein übriges. Sind immerhin drei der wenigen regionalligatauglichen Spieler.


    Am Ende kann man aber auch sagen, dass ich froh bin, dass man finanziell nicht übermütig wurde nach dem Aufstieg und nur mit dem Geld gearbeitet hat, das auch wirklich vorhanden war. Trotzdem war ganz sicher mehr drin.


    Und ich bleibe dabei, dass Britscho Senior definitiv der falsche Mann ist.

    Wattenscheid statt Bochum

  • "Ich denke, nach 17 Stauder und dem Verlust der Muttersprache sieht die Welt dann vielleicht wieder anders aus." Diese Aussage des Trainers ist irgendwie Kreisliga-Niveau.

  • Der Trainer ist Kreisliga-Niveau.

    Reclaim the game!

    "Life isn't, and has never been, a 2-0 home victory after a fish and chip lunch."

  • Wirkt vorallem nicht so als würde er ernst nehmen, dass viele Menschen wirklich mit Herz an diesem Verein hängen. :look:

    Wattenscheid statt Bochum

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!