34. Spieltag I Sonntag 30.04. - 17.30 Uhr I Liverpool FC - Tottenham Hotspur

  • Frühe Führung für Liverpool! Alexander-Arnold flankt auf den zweiten Pfosten, wo Curtis Jones zum 1:0 einschiebt.

  • Komisches Spiel. Nach 15 Minuten steht es 3:0 und aktuell muss der LFC froh sein, dass das Spiel nicht völlig offen ist, da die Spurs soeben die Chance auf den 2:3-Anschlusstreffer hatten. Und nun sogar einen Pfostentreffer, aber es wurde im Nachhinein auf Abseits entschieden.

  • :juchuu:

    "Denn anders als Arbeitsstelle, Lebenspartner oder Automarke ist der Lieblingsklub nicht austauschbar.

    Mit ihm ist der Mensch ein Leben lang verbandelt wie mit der eigenen Haut.

    Sie mag Falten kriegen, doch ablegen kann sie niemand. Selbst wenn man das manchmal gern möchte."

    (Lars Wallrodt)

  • Da holen die Spurs 3 Tore auf und verkacken es dann doch noch...... :rolleyes:

  • ...und das ist hier durchaus gutzuheißen, da Liverpool-Fred.

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • Liverpool hätte die Überlegenheit am Anfang ausnutzen müssen und mind. noch das vierte Tor nachlegen. Dann wäre Ruhe gewesen und es erst gar nicht so weit gekommen.

    Today`s music ain`t got the same soul

    i like that old time rock and roll.

  • Liverpool hätte die Überlegenheit am Anfang ausnutzen müssen und mind. noch das vierte Tor nachlegen. Dann wäre Ruhe gewesen und es erst gar nicht so weit gekommen.

    You know nothing, Jon Snow. :D

    "Denn anders als Arbeitsstelle, Lebenspartner oder Automarke ist der Lieblingsklub nicht austauschbar.

    Mit ihm ist der Mensch ein Leben lang verbandelt wie mit der eigenen Haut.

    Sie mag Falten kriegen, doch ablegen kann sie niemand. Selbst wenn man das manchmal gern möchte."

    (Lars Wallrodt)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!