18. Spieltag: Hamburger SV - Eintracht Braunschweig

  • Joa, wäre wohl mal an der Zeit

    "Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen!"


    Harald Juhnke


    :bfcjb:

  • Und Wiebe macht den Anschluss!

    "Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen!"


    Harald Juhnke


    :bfcjb:

  • Das befürchte ich auch :(

    "Es muss ja niemand 'Herr Fröhling' sagen. Trainer reicht." - Weiche Trainer Fröhling möchte gesiezt werden.

  • Das befürchte ich auch :(

    Ich hoffe es schwer

    "Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen!"


    Harald Juhnke


    :bfcjb:

  • 4:2. Bis auf die ersten 20 Minuten können sich die Jungs nichts vorwerfen. Nah dran am Ausgleich und dann eiskalt ausgekontert. Deswegen steht der HSV da wo er steht und wir da wo wir stehen.

    "Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen!"


    Harald Juhnke


    :bfcjb:

  • Respekt BTSV.

    Genau wie im Hinspiel verdammt unangenehm. Aber die Punkte müsst ihr gegen andere Teams holen.

    "Es muss ja niemand 'Herr Fröhling' sagen. Trainer reicht." - Weiche Trainer Fröhling möchte gesiezt werden.

  • Bin gespannt was BSoffen so zu berichten weiß.

    "Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen!"


    Harald Juhnke


    :bfcjb:

  • Der Sieg fürn HSV geht absolut in Ordnung. Anfangs sah es ganz übel aus, aber Lob an die Mannschaft das sie sich nie aufgegeben hat und es immer irgendwie versucht hat. Teilweise ging Hamburg aber auch sehr verschwenderisch mit seinen Chancen um.


    Hinten konnten wir die 3 Ausfälle von Stammkräften einfach nicht kompensieren. Vorne war noch keine Bindung zum Spiel, wobei mir Bonga besser gefiel als Winzheimer.


    Die An- und Abfahrt war das reinste Chaos, hin besonders. Der Gästeparkplatz ist ne absolute Frechheit. Das eine Stadt wie Hamburg, welche gefühlt 100 Großveranstaltungen am Wochenende hat, dass nicht besser hinbekommt hätte ich nicht gedacht. Ich war ja schon öfter im Volkspark, aber halt noch nie mit Privat PKW, war auch das letzte Mal.


    Stimmung fand ich ziemlich beschissen. Von Hamburg kam nicht viel, von uns selber war es erbärmlich, außer mal nach den Toren. Cops waren extrem Aggressiv und scheiße drauf, rannten ständig Leute um, um gut Filmen zu können, etc. .


    Egal, hatte ja eh mit nix gerechnet, gegen Heidenheim muss wenigstens 1 Punkt her.

    Hey, sieh´s mal Oi!

  • Ich war bisher nur einmal in dem Ding und das war in der Saison 2004/2005 gegen die HSV (A). Damals haben wir irgendwo auf der Ottenser Str. geparkt.

    "Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen!"


    Harald Juhnke


    :bfcjb:

  • meningus

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!