(34) Zum Relegationplatz paddeln oder Hansa Reborn eine Etage tiefer

  • Meine Güte ist das schlecht. Keine Leidenschaft, kein Kampf...nichts. 1. Chance in der Nachspielzeit! :(

    Was dich nicht glücklich macht, kann weg.

  • Hinten alles andere als sattelfest und was sie vorne anbieten ist einfach viel zu wenig (erst 5 Tore in 7 Partien). Sie lassen die Fortuna spielen. Wie wär's mal mit Zweikämpfe annehmen und über den Kampf eventuell ins Spiel zu finden. Mehr als dürftige Vorstellung bisher.

    Was dich nicht glücklich macht, kann weg.

  • Endlich mal ein schön herausgespielter Angriff. Anschlusstreffer durch Fröde! :applaus::dance3:

    Was dich nicht glücklich macht, kann weg.

  • Kurzer Hoffnungsschimmer gleich wieder im Keim erstickt. Dritte Niederlage in Folge! Bittere Erkenntnis: Reicht scheinbar nicht für die zweithöchste dt. Spielklasse.

    Was dich nicht glücklich macht, kann weg.

  • Bear

    Hat den Titel des Themas von „Saison 22/23 - Neuer Kurs: Fortuna!“ zu „Saison 22/23 - 1. FC Magdeburg (H)“ geändert.
  • Mit Magdeburg kommt heute der einzige ehemalige DDR-Europapokalsieger an die Ostsee. Haben mit denen noch eine kleine Rechnung offen, letztes Aufeinandertreffen ging mit 0-2 verloren. Devise kann nur lauten: Negativtrend stoppen!

    Was dich nicht glücklich macht, kann weg.

  • Atik gelang noch der Ehrentreffer für Magdeburg. In der 83' scheitert er vom Elfmeterpunkt an Kolke. Tabellenplatz 9 momentan für den FCH.

    Was dich nicht glücklich macht, kann weg.

  • Also alleine die 2 Tore von Pröger - rumms und gleich nochmal rumms, ein Genuss. :nuke:

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • Also alleine die 2 Tore von Pröger - rumms und gleich nochmal rumms, ein Genuss. :nuke:

    Deswegen mag ich ihn!

    Das hat ihm in Paderborn auch sehr viele Sympathien eingebracht. Hat immer 110% gegeben.

  • Der Junge ist echt Gold wert, paßt auch sehr gut rein bei uns. John hingegen hat Ladehemmung (hat auch was mit dem Abgang von Behrens zu tun).

    Was dich nicht glücklich macht, kann weg.

  • Bear

    Hat den Titel des Themas von „Saison 22/23 - 1. FC Magdeburg (H)“ zu „Saison 22/23 - Holstein Kiel (A)“ geändert.
  • Hinterseer erzielte in der 88' sein erstes Tor für uns. Am Ende nicht unverdient.

    Was dich nicht glücklich macht, kann weg.

  • Bear

    Hat den Titel des Themas von „Saison 22/23 - Holstein Kiel (A)“ zu „Saison 22/23 - Paderborn (H)“ geändert.
  • Es sieht ganz stark nach der 6. Saisonniederlage aus. :(

    Was dich nicht glücklich macht, kann weg.

  • Bear

    Hat den Titel des Themas von „Saison 22/23 - Paderborn (H)“ zu „Saison 22/23 - Neuer Kurs: Sportpark Ronhof (A)!“ geändert.
  • Wenn wir dort einen Punkt holen sollten, dann bin ich hochzufrieden. Denke, dass es durchaus realistisch ist. Und John könnte allmählich auch mal wieder treffen. :)

    Was dich nicht glücklich macht, kann weg.

  • Wenn wir dort einen Punkt holen sollten, dann bin ich hochzufrieden. Denke, dass es durchaus realistisch ist. Und John könnte allmählich auch mal wieder treffen. :)

    Tadaaa. Wunsch erfüllt.


    Spiel war *gruselig*

    Gesendet von meiner gelben Telefonzelle mit Tapa-Wählscheibe :blah::blah::blah:

  • Kolke hatte ordentlich zu tun. Defensive stand nach dem Ausfall von Roßbach nicht gut, dann ab der 62' in Unterzahl. Malone nervenstark vom Elfmeterpunkt. Nochmal gut gegangen. :schwitz:

    Was dich nicht glücklich macht, kann weg.

  • Bear

    Hat den Titel des Themas von „Saison 22/23 - Neuer Kurs: Sportpark Ronhof (A)!“ zu „Saison 22/23 - Kaiserslautern (H)“ geändert.
  • Nächstes Heimspiel geht es nun gg. den Aufsteiger Kaiserslautern. Sie gehören zu den Teams (weitere sind Heidenheim und Tabellenführer Darmstadt), die bisher erst ein Spiel verloren haben! Sollte eigentlich Warnung genug sein.

    Was dich nicht glücklich macht, kann weg.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!