• So! Auf gehts in eine neue Saison.

    Ich kann unseren bisherigen Kader vor allem wegen der Abgänge von Kofi und Burgi nicht wirklich einschätzen, was die Konkurrenzfähigkeit angeht.

    Dazu müssen wohl erst mal ein paar Spieltage ins Land ziehen (und noch der ein oder andere Spieler verpflichtet werden ;) ).


    Wir starten am Samstag zuhause gegen den Club, den mal wohl auf dem Papier zu den Aufstiegskandidaten zählen kann.

    Mal sehen, wie es auf dem Platz aussieht.


    Mit nem Punkt wäre ich zufrieden. Ich rechne aber fest damit, dass das Millerntor unsere Jungs zu nem knappen brüllt. ;)


    P.S. Die Vorlage hier...schwarze Schrift auf schwarzen Grund macht das Erstellen eine neuen Themas echt schwer. ;)

    Der FC Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!

  • Mit nem Punkt wäre ich zufrieden. Ich rechne aber fest damit, dass das Millerntor unsere Jungs zu nem knappen brüllt. ;)

    N knapper Punkt sozusagen.

    "Denn anders als Arbeitsstelle, Lebenspartner oder Automarke ist der Lieblingsklub nicht austauschbar.

    Mit ihm ist der Mensch ein Leben lang verbandelt wie mit der eigenen Haut.

    Sie mag Falten kriegen, doch ablegen kann sie niemand. Selbst wenn man das manchmal gern möchte."

    (Lars Wallrodt)

  • ich bin sicher ihr spielt oben mit, ist oft so, wenn man mit "wenig" rechnet.


    by the way, Eure Heimtrikots gefallen mir gut, schlicht und einfach, kein Schnickschnack. Und das von mir |-)


    aber hier sind meine Sympathien klar beim Club :cool2:


    fuck politics & fuck religion

  • Mit nem Punkt wäre ich zufrieden. Ich rechne aber fest damit, dass das Millerntor unsere Jungs zu nem knappen brüllt. ;)

    N knapper Punkt sozusagen.

    Das hab ich wohl das Wörtchen "Sieg" vergessen. Wenn das mal kein schlechtes Omen ist

    Der FC Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!

  • Danke fürs Eröffnen... :winke:

    Ich bin auch im unklaren über unseren veränderten Kader...Vor allem sieht es offensiv etwas dämmrig aus...Aber welch Wunder wenn man den besten OM der Liga verloren hat...

    Grüß dich Magic...🙂

  • So, das erste Spiel ist vorbei und ein kleines Bisschen schlauer dürfte man auch sein.
    Der Sieg war natürlich alles in allem glücklich. Vor allem, weil das in meinen Augen kein Elfer war.
    Natürlich hat die Abwehr noch Schwächen gezeigt, aber damit war zu rechnen. Gut, dass wir vorne so effektiv waren.

    Teilweise hat mir das schon gut gefallen. Man konnte den Club teilweise gut vom eigenen Tot fernhalten und war selbst gefährlich. Daschner hat Selbstvertrauen gesammelt und auch die Neuen am Platz haben mir durchaus gefallen.
    Natürlich ist das noch Luft nach oben aber es gibt eine Basis mit der man arbeiten kann.

    Ein Stürmer wäre aber schon noch nicht schlecht. Eggestein und Matanovic waren durchaus bemüht und teilweise gefährlich, aber auch da ist noch Luft nach oben.
    Smarsch sollte dringend an seiner Abstimmung mit den Innenverteidigern arbeiten. Das war 2-3 mal chaotisch und immer der selbe Fehler. Glück gehabt.

    Sollten uns das Glück wieder etwas hold sein am kommenden Samstag, ist auch in Hannover etwas drin.
    Die haben am Freitag alles andere als überzeugt.
    Fazit: Das wird schon

    Der FC Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!

  • :deuh96: - :deupau:

    Ein starker Gegner...Letzte Saison haben die uns schon sehr genervt...Aber nach dem erfolgreichen Auftakt is auch dieses Mal was drin...Soll heißen: Kater und Hannoi, diesmal is der falsche hsv dran... |-)

  • :finger: :D

    „Herr Schäfer kann sich gerne bei mir für den Geschäftsführer-Posten der KGaA bewerben“


    - Sebastian Kramer

  • Vorhin auf der Durchreise ein paar Paulianer in Hannover gesehen, da wirkten die recht zuversichtlich. Das wird sich gleich dann hoffentlich schnell erledigt haben. :D

    „Herr Schäfer kann sich gerne bei mir für den Geschäftsführer-Posten der KGaA bewerben“


    - Sebastian Kramer

  • Guck an, eine Wortmeldung von Braun-Weiẞ. :was:


    Da war gestern mehr drin für euch. Dieser Zwayer ist doch ein totaler Blindfisch. Wir haben übrigens auch bald das Vergnügen miteinander.:cool2::knueppel: Vernichten euch vertikal über den Innenblock. |-):D Aber heute hoffentlich erstmal punkten im Volkspark. :lebe:

  • :deufch: vs :deupau:

    Halbe Stunde gespielt und nur Frust...Wie kann man sich nur SO lustlos präsentieren...Rostock könnte höher führen...Unsere Abwehr läuft so mocker mit und im Mittelfeld lassen wir uns, wie beim letzten Mal, den Schneid abkaufen...Man, man, man...

  • Nach dem unverschämten Auftritt in Rostock, hatte ich eine Niederlage erwartet. Eine Deutliche sogar.
    Aber ok. Es gibt ein Auswärts- und ein Heimgesicht. Im Moment zumindest.

    Gegen Paderborn war das über weite Strecken recht gut. Paderborn konnte meist seine Stärken nicht ausspielen und man hat seine Angriffe geduldig aufgebaut und hat teilweise für leichte Torgefahr gesorgt. Aber dann kam dieser Konter, mit dem man im Hinterkopf ja eh gerechnet hat.

    Dass man sich nach dem verdienten Ausgleich gleich noch einmal zweimal auskontern lässt, muss man dumm nennen.

    Glücklich aber verdient fällt dann noch der Ausgleich.
    Das war schon ganz ok. Ein Punkt gegen eines der stärksten Teams der Liga.

    Jetzt heisst es, endlich mal auswärts nachlegen. Mit einer ähnlichen Leistung sollte gegen verunsicherte Fürther ein Sieg drin sein.

    Ich fahr hin und trag meinen Teil dazu bei.

    Der FC Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!