19. Spieltag: 1. FC Köln vs. FC Bayern München

  • tomiko


    Die 750 Zuschauer treffen sich aber nicht in vollen Bahnen und rund um das Stadion. Das ist doch was völlig anderes bei An- und Abreise.


    Im Stadion selber ist die Ansteckung ja unwahrscheinlich.

    Stimmt, im Stadion kann man sich natürlich auch nicht anstecken.

  • Das hat niemand behauptet. Aber wenn 50.000 in Bussen und Bahnen abfahren, ist die Gefahr groß. Im Stadion an der frischen Luft eher nicht so

    SCV und der FC

  • Stimmt natürlich, aber da wird doch für die Bundesliga wieder eine Extrawurst gebraten. Andere Events finden nicht statt oder es dürfen nur eine Handvoll dabei sein.

  • Tyketto


    Das ist in NRW bei allen Sportarten so geregelt.

    Gilt hier in NRW generell für Veranstaltungen, egal ob außen oder innen. Wobei Hallen natürlich ausreichend groß sein müssen. Ich war letzte Woche auf einem Spielzeugmarkt in einer Halle. 750 Leute waren erlaubt

    SCV und der FC

  • Lewa unglaublich... nun hat er 226 BL Tore in 238 Spielen für uns gemacht....das ist schon krass.

    Wenn er so weitermacht, gewinnt er bei der nächsten Wahl zum Ballon d'Or wieder eine überdimensionale Reiswaffel.

    I can't breathe.

  • Richtig gutes Spiel von uns.... mit dem Makel der Chancenauswertung. Was da heute wieder für Dinger liegen gelassen wurden... und da mein ich nicht nur die wo man hätte dann halt einfach nur rein schießen müssen, sondern vor allem all das wo der finale Pass ne Katastrophe war oder fast immer in den Fuß des Gegners, der das nicht mal gewollt hätte meistens ;)

    Lewandowski hatte da auch noch die ein oder andere gute Möglichkeit heute noch gut über die 300 raus zu kommen :P

    Köln mit etwas mehr Glück evtl. n Treffer verdient, die haben durchaus mutig und gut gespielt. Umso mehr bin ich zufrieden mit unserer Leistung.

    Sane bockstark nach seiner Einwechslung für den heute glücklosen Musi auf der falschen Position. Sabitzer gar nicht so schlecht heute. Der findet sich vielleicht ja doch zurecht auf der neuen Position wenn das so weiter geht. Gnabry heute für mich der schwächste Mann. Da ging ja so überhaupt gar nix zusammen.


    In HZ 2 regte mich der Schiri noch leicht auf mit zumindest anfänglich sehr einseitigen Entscheidungen. Der wollte es wohl noch spannend machen, nachdem ihm in HZ1 2x der VAR n Strich durch die Rechnung machte. Mir ein Rätsel wie man die beiden Dinger falsch sehen kann. Besonders das Tor von Lewy war sowas von kein Abseits. Ich glaub der stand zu keiner Sekunde dieses Treffer überhaupt im Abseits. Und das von Köln war auch nichts mit Gegenläufig oder so und auch n halber Meter. Das war nicht mal wirklich knapp.

    Gefühlt werden unsere Schiris immer schlechter die letzten Jahre.

    Der enteiernde VAR tut da wohl auch seiniges.


    PS: Was Müller da für 2-5 Pässe nach vorn heut gespielt hat war allererste Sa(h)ne! Die von Sane wurden ja dann verwertet, die von Müller leider zum Großteil nicht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!