15. Spieltag: Würzburger Kickers - Eintracht Braunschweig

  • :deufwk: - :deubra:


    Wäre es nicht möglich gewesen, ausgerechnet dieses Spiel NICHT an einem Montagabend stattfinden zu lassen? :motzen: (auschließlich persönliche Gründe äußerster Wichtigkeit)


    Die Würzburger treten seit dem Trainerwechsel deutlich anders und vor allem erfolgreicher auf. EIn wichtiger Baustein ist dabei Marvin Pourié, dessen Stärken uns noch wohlbekannt sind. Ich bin gespannt, wie unsere Mannschaft die Niederlage im letzten Spiel verarbeitet hat. Wenn einigermaßen das Potenzial abgerufen wird, sollte mindestens ein Punktgewinn drin sein.

  • Und natürlich kamen heute noch 5 weitere hinzu damit das Spiel auch ja ausfällt. Wohl gemerkt kein anderer Coronafall. Da bleibt einfach ein Geschmäckle hängen, das es ausfallen soll, da die 3 wohl schwer zu ersetzen gewesen wären.

    Das hat Kreisliganiveau.

    Hey, sieh´s mal Oi!

  • Halbzeit, 2:0 für unsere Farben und das völlig verdient.

    Würzburg macht 0.


    Noch einmal nachlegen, dann sollte nix mehr anbrennen.

    Hey, sieh´s mal Oi!

  • Nach der Pause hat Würzburg etwas Alarm gemacht, aber gefährlich waren die nicht. Jetzt sollte es gelaufen sein, deren gefährlichster Mann vorn ist grad mit gelb-rot runter nach Schwalbe und sinnnloser Grätsche von hinten an den Außenlinie Höhe Mittellinie. Depp :klatsch:


    Es gab auch ein sehr schönes Bild ab, dass die lokale Prominenz in der VIP-Loge an den Stehtischen fröhlich ohne Maske stand, während das gemeine Volk auf der Tribüne direkt darunter brav die Maske trägt. :look:

  • Wundert mich nicht.


    Würzburg wie ein Absteiger. Leider haben wir nicht mehr gemacht.

    In der Liga kann das ein oder andere Tor über sehr viel entscheiden.

    Hey, sieh´s mal Oi!

  • Erste Halbzeit gutes Spiel von unserer Mannschaft. Die Kickers aber bis auf eine Phase nach der Halbzeit erschreckend schwach.

    In Überzahl dann auch die meiste Zeit von unserer Mannschaft Gruselfussball. Schiele rief ja immer wieder rein, den Ball länger halten. Und prompt wurde das Spielgerät wieder sinnlos nach Vorne gebolzt.

    Egal, wieder 3 Punkte Auswärts und gut isses. Gegen Würzburg in der Verfassung werden nicht viele Mannschaften verlieren.

    Zitat von BTSV Matze

    Meine Fresse sind wir am Arsch.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!