Ski Alpin Saison 2021/22

  • Auf 10 Länder verteilt sich die neue Weltcup-Saison der alpinen Skirennläufer/innen. Gestartet wird ganz klassisch in Sölden, wo am 24. Oktober ein Riesentorlauf am Rettenbachferner den Winter einläuten wird.


    Kalender Saison 2021/22

    DatumOrtDamenHerren
    23.10.SöldenRTL
    24.10.SöldenRTL
    13.11.Lech/ZürsParallel
    14.11.Lech/ZürsParallel
    20.11.LeviSlalom
    21.11.LeviSlalom
    26.11.Lake LouiseAbfahrt
    27.11.KillingtonRTL
    27.11.Lake LouiseAbfahrt
    28.11.KillingtonSlalom
    28.11.Lake LouiseSuper-G
    03.12.Lake LouiseAbfahrt
    03.12.Beaver CreekSuper-G
    04.12.Lake LouiseAbfahrt
    04.12.Beaver CreekAbfahrt
    05.12.Lake LouiseSuper-G
    05.12.Beaver CreekSuper-G
    11.12St. MoritzSuper-G
    11.12Val d'IsereRTL
    12.12.St. MoritzSuper-G
    12.12.Val d'IsereSlalom
    17.12.GrödenSuper-G
    18.12.Val d'IsereAbfahrt
    18.12.GrödenAbfahrt
    19.12.Val d'IsereSuper-G
    19.12.Alta BadiaRTL
    20.12.CourchevelRTL
    20.12.Alta BadiaRTL
    22.12.MadonnaSlalom
    28.12.BormioAbfahrt
    28.12.LienzRTL
    29.12.BormioSuper-G
    29.12.LienzSlalom
    04.01ZagrebSlalom
    05.01.ZagrebSlalom
    08.01.MariborRTL
    08.01.AdelbodenRTL
    09.01.MariborSlalom
    09.01.AdelbodenSlalom
    11.01.FlachauSlalom
    14.01.WengenAbfahrt
    15.01.ZauchenseeAbfahrt
    15.01.WengenAbfahrt
    16.01.ZauchenseeSuper-G
    16.01.WengenSlalom
    21.01.KitzbühelAbfahrt
    22.01.CortinaAbfahrt
    22.01.KitzbühelAbfahrt
    23.01.CortinaSuper-G
    23.01.KitzbühelSlalom
    25.01.KronplatzRTL
    25.01.SchladmingSlalom
    29.01.GarmischAbfahrt
    30.01.GarmischSuper-G
    04.02.-20.02Olympia in Peking
    26.02.Crans-MontanaAbfahrt
    26.02.GarmischSlalom
    27.02.Crans-MontanaAbfahrt
    27.02.GarmischSlalom
    05.03.LenzerheideSuper-G
    05.03.KvitfjellAbfahrt
    06.03.KvitfjellSuper-G
    06.03.LenzerheideRTL
    11.03.AareRTL
    12.03.AareSlalom
    12.03.Kranjska GoraRTL
    13.03.Kranjska GoraRTL
    16.03.CourchevelAbfahrt
    16.03.CourchevelAbfahrt
    17.03.CourchevelSuper-G
    17.03.CourchevelSuper-G
    18.03.CourchevelTeamTeam
    19.03.CourchevelRTL
    19.03.CourchevelRTL
    20.03.CourchevelSlalom
    20.03.CourchevelSlalom

    SL = Slalom, RTL = Riesentorlauf, SG = Super-G, A = Abfahrt, P = Parallel

    Grazie Vale! #ForzaAlex

  • MPMangfall

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Thomas Dreßen wird die ersten Speed-Events der Olympiasaison und womöglich auch größere Teile des Weltcup-Winters verpassen. Er werde bei den Rennen in Lake Louise und Beaver Creek am letzten November- und ersten Dezember-Wochenende nicht an den Start gehen, sagte der 27-Jährige bei der Einkleidung des Deutschen Skiverbandes (DSV) in Schwäbisch Hall am Mittwoch. Auch die Rennen in Gröden seien kein Thema.


    sport.ORF.at
    sport.ORF.at: Die aktuellsten Nachrichten aus der Welt des Sports. Daten, Fakten und Berichte, aktuelle Tabellen und Statistiken - vom Fußball bis zu vielen…
    sport.orf.at

    Grazie Vale! #ForzaAlex

  • Mikaela Shiffrin hat sich für die Olympischen Winterspiele in Peking im Februar 2022 große Ziele gesetzt. „Ich träume schon davon, in jeder Disziplin in China zu starten“, sagte die 26-jährige Olympiasiegerin von 2014 und 2018 eine Woche vor dem Weltcup-Auftakt in Sölden in einer Fragerunde mit Journalisten.


    sport.ORF.at
    sport.ORF.at: Die aktuellsten Nachrichten aus der Welt des Sports. Daten, Fakten und Berichte, aktuelle Tabellen und Statistiken - vom Fußball bis zu vielen…
    sport.orf.at



    Grazie Vale! #ForzaAlex

  • Das deutsche Team für den Weltcup Auftakt:

    Damen

    - Andrea Filser (SV Wildsteig)
    - Marlene Schmotz (SC Leitzachtal)

    Herren

    - Stefan Luitz (SC Bolsterlang)
    - Julian Rauchfuß (RG Burig Mindelheim)
    - Alexander Schmid (SC Fischen)



    Wird auch immer weniger.

    Grazie Vale! #ForzaAlex

  • Nach dem 1. Lauf des Riesenslaloms von Sölden führt Lara Gut-Behrami 2 Hundertstel vor Mikaela Shiffrin. Stephanie Brunner liegt mit 54 Hundertsteln Rückstand auf dem 3. Rang. Marlene Schmotz liegt auf Platz 25.



    Grazie Vale! #ForzaAlex

  • Eine entfesselte Mikaela Shiffrin trumpft im zweiten Durchgang auf und gewinnt den Weltcup-Auftakt der Saison 2021/21 am Rettenbachferner.

    Endstand

    RankingLandStartnummerAthletZeit
    1.USA 1Mikaela Shiffrin02:07.22
    2.SUI 4Lara Gut-Behrami+ 00.14
    3.SVK 7Petra Vlhova+ 01.30
    4.AUT 14Katharina Liensberger+ 01.39
    5.NOR 32Maria Therese Tviberg+ 01.45
    6.SLO 8Meta Hrovat+ 01.59
    7.CAN 23Valerie Grenier+ 01.85
    8.FRA 6Tessa Worley+ 02.06
    9.USA 11Nina O'Brien+ 02.31
    10.AUT 10Ramona Siebenhofer+ 02.38

    Grazie Vale! #ForzaAlex

  • Ich kenne die Strukturen beim DSV nicht, aber mit Jugendarbeit scheint da nicht allzu viel los zu sein.

    After the game is in front of the game

  • Der erste Durchgang der Männer beim Riesenslalom verspricht enorme Spannung für das Finale, Mathieu Faivre, Marco Odermatt und Zan Kranjec trennen acht Hundertstel auf den Plätzen zwei bis vier. Ganz vorne allerdings thront nach dem ersten Lauf Robert Leitinger aus Österreich. Alexander Schmid und Stefan Luitz liegen auf den Plätzen 7. und 16.

    Grazie Vale! #ForzaAlex

  • Marco Odermatt gewinnt den Riesenslalom zum Weltcupauftakt in Sölden ganz knapp vor Roland Leitinger und Zan Kranjec. Alexander Schmid verschenkte seine vielversprechende Ausgangsposition (7) im zweiten Durchgang.



    Grazie Vale! #ForzaAlex

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!