Champions League - 14.09. - 21.00 Uhr: FC Barcelona (A)

  • Wie meinst du das?

    Die sind doch auch bloß noch die Hälfte wert. Kein Messi mehr u.s.w. Die Schulden die die an der Backe haben sorgen doch dafür das sie auf internationalen Level gar nichts mehr zusammen bekommen werden (jedenfalls zu den Vorjahren). Es ist halt bloß noch der Name von den die zerren werden. Ob der allein reicht um hallwegs den Bayern das Wasser zu rechen, darf imho mehr als bezweifelt werden.

    24.09.2012 - 08.12.2012


    Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau

  • Wie meinst du das?

    Die sind doch auch bloß noch die Hälfte wert. Kein Messi mehr u.s.w. Die Schulden die die an der Backe haben sorgen doch dafür das sie auf internationalen Level gar nichts mehr zusammen bekommen werden (jedenfalls zu den Vorjahren). Es ist halt bloß noch der Name von den die zerren werden. Ob der allein reicht um hallwegs den Bayern das Wasser zu rechen, darf imho mehr als bezweifelt werden.

    Naja, Barca mag insgesamt ins Wanken geraten sein. Aber es ist schon gewagt zu behaupten, dass die international nix mehr bringen werden.


    Der Kader kann sich auch ohne Messi "einigermaßen" sehen lassen


    https://www.transfermarkt.de/fc-barcelona/kader/verein/131

    SCV und der FC

  • Aber die Messi (als er noch THE GOAT war), Suarez und Neymar Zeiten sind vorbei.

    Das natürlich schon ein bisschen länger.


    Aber Barca ist menschlich geworden und ist nicht auch nur ansatzweise Favorit gegen Bayern.

  • Auf dem Papier große Namen,aber auch hier sollte der Gruppensieg das Ziel sein und ist machbar.

  • Sehe es ähnlich wie SteffSn. Barca hat nicht mehr diese Qualität vergangener Jahre (wie noch mit Spielern wie Messi, Neymar und Suarez). Es ist in der Tat nur noch ein großer Name.


    Mal prinzipiell zur CL. Hatte diese Auslosung überhaupt nicht mehr auf dem Schirm. Ein gutes Zeichen, dass mich dieser Wettbewerb mittlerweile völlig kalt läßt.

  • Barca ist auch weiterhin besser besetzt als wir, somit klarer Favorit.

  • Barca ist auch weiterhin besser besetzt als wir, somit klarer Favorit.

    Barca ist durch den Verlust der Leistungsträger kein Fallobst, aber klarer Favorit gegen die Bayern sind sie mit Sicherheit nicht.

    SCV und der FC

  • Machbare Gruppe fürs weiterkommen. Barca wie hier ja schon erwähnt ist nicht mehr die Übermannschaft von vor ein paar Jahren, auch wenn die natürlich weiterhin ne richtig gute Truppe haben. Benfica und Portugiesische Mannschaften an sich sind oft unsere Lieblingsgegner und Kiew sollte auch zu machen sein.

    Denke mal mit Benfica is n Auswärtsspiel dabei das interessant ist, eins mit Barca für die Massen und mit Kiew für die Abenteuerlustigen unter den Fans. Alles natürlich wenns erlaubt ist.

    Ich für mein Teil würde mir gerne Lissabon anschauen wollen, da mir das tatsächlich noch fehlt, obwohl wir da doch schon paar mal gespielt haben. Evtl. könnt ich mich sogar für Kiew begeistern wenn sich jemand findet. schouster ??

  • Sie Andy schon sagt ist mit Messi natürlich DER Spieler gegangen aber schaut man auf den Kader findet man da schon noch recht viel Weltklasse. Hinzu kommt das nicht wenige Beobachter die näher an Barcelona sind davon ausgehen das Jungs wie Griezmann und Dejong gerade durch den abggang von Messi einen großen nächsten Schritt machen können. So zu tun als wäre das eine bessere Euro League Truppe nur weil man sich ins Geheim ein Grinsen erhofft wenn sich die scheiß Bayern dort blamieren ist vielleicht etwas zu kurz gedacht

    "Es hat fast schon notorische Züge, wie Pep Guardiola in K.O.-Runden der CL Spiele totdenkt..." Tobias Escher

  • Wo ist Adi?


    3 Freilose für Dortmund, schau an! :winke:

    in der tat, sind wir erstaunlicherweise gut weggekommen dieses mal.


    aber besiktas und ajax sollte man dennoch nicht unterschätzen.

  • Die genauen Termine sind da:

    https://fcbayern.com/de/news/2…e-gruppenphase-terminiert


    14.09. in Barcelona

    29.09. gegen Kiew

    20.10. in Lissabon

    02.11. gegen Lissabon

    23.11. in Kiew

    08.12. gegen Barcelona


    Also Kiew Ende November hätte schon was..... und auch Lissabon ist OK, wobei das natürlich im September wohl noch schöner gewesen wäre.

  • Barcelona ? Kann jemand den Spieltag für heute anpassen ? Oder spielen erst kommende Woche ? :amkopfkratz:

    2013 2014 2015 2016 2017 2018
    2019

  • svw1899

    Hat den Titel des Themas von „Champions League - Auslosung Gruppenphase (26.08. um 18.00 Uhr)“ zu „Champions League - 14.09. - 21.00 Uhr: FC Barcelona (A)“ geändert.
  • Da sieht man, wie mich Fussball aktuell interessiert.... :schulterzucken:


    Aber ich werde jetzt den offiziellen :D Spieltagsbeitrag erstellen.

  • So Spieltag:


    CL-Vorrunde, 1. Spieltag

    Dienstag, 14.09.2021, 21:00 Uhr

    Stadion: Camp Nou (Barcelona)


    FC Barcelona - FC Bayern München


    :spabar: vs. :deubay:


    Bisherige Spiele:


    01.04.1996 Bayern - Barcelona 2:2 (0:1) UEFA-Cup, Halbfinale Hinspiel

    16.04.1996 Barcelona - Bayern 1:2 (0:1) UEFA-Cup, Halbfinale Rückspiel

    21.10.1998 Bayern - Barcelona 1:0 (1:0) CL, Gruppenphase

    04.11.1998 Barcelona - Bayern 1:2 (1:0) CL, Gruppenphase

    08.04.2009 Barcelona - Bayern 4:0 (4:0) CL, Viertelfinale Hinspiel

    14.04.2009 Bayern - Barcelona 1:1 (0:0) CL, Viertelfinale Rückspiel

    23.04.2013 Bayern - Barcelona 4:0 (1:0) CL, Halbfinale Hinspiel

    01.05.2013 Barcelona - Bayern 0:3 (0:0) CL, Halbfinale Rückspiel

    06.05.2015 Barcelona - Bayern 3:0 (0:0) CL, Halbfinale Hinspiel

    12.05.2015 Bayern - Barcelona 3:2 (1:2) CL, Halbfinale Rückspiel

    14.08.2021 Barcelona - Bayern 2:8 (1:4) CL, Viertelfinale


    7 Siege 6 Unentschieden 2 Niederlagen 2 Torverhältnis 26:16


    Vom Renommee und der Vereinshistorie wahrscheinlich neben Milan-Liverpool oder Inter-Real das Duell der diesjährigen CL-Vorrunde. Es vereinen sich 21 Europapokalsiege (Barcelona 5 ECI, 4 ECII und 3 ECIII sowie Bayern 6 ECI, 1 ECII und 1 ECIII), 57 Meisterschaften (Barcelona 26, Bayern 31) und 51 nationale Pokalsiege (Barcelona 31, Bayern 20) auf die beiden Vereine. Daneben kommen noch 14 Weltpokal/Europ. Supercup-Erfolge (Barcelona 3 WP, 5 EUSP und Bayern 4 WC, 2 EUSP). Also das mit Abstand Titelträchtigste Duelle der diesjährigen Vorrunde.


    Ob das Duell die Vorschusslorbeeren erfüllen wird, darf man gespannt sein. Bayern hat einen guten Liga-Start mit 3 Siegen und 1 Unentschieden hingelegt und bereits 13 Tore erzielt. Barcelona hat einen ähnlichen Start hingelegt und steht bei 2 Siegen und 1 Unentschieden zwar nur auf Platz 7. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass das Spiel vom Wochenende gegen Sevilla aufgrund der WM-Quali-Spiele in Südamerika abgesagt wurde. Bei Barcelona ist es Saison 1 nach Messi, der bekanntlich nach Paris gewechselt ist. Dennoch stehen weiterhin viele hochbegabte im Kader von Barcelona. So gibt es ein Wiedersehen mit Coutinho, der im Triple-Jahr 2019/20 an uns ausgeliehen war. Daneben sind aus der Bundesliga noch die Offensivkräfte de Jong (Ex-Gladbach) und Dembele (Ex-Dortmund) und natürlich Torhüter ter Stegen (Ex-Gladbach) bekannt.


    Während unsere Bilanz gegen Barcelona sehr positiv ist, ist sie im Vergleich der Bundesligisten sowie der Vereine aus der DDR eher als desaströs zu bezeichnen. 34 Niederlagen stehen 14 Unentschieden und 17 Siege (allein 7 von uns) der deutschen Vereine gegenüber. So ist es nicht verwunderlich, dass deutsche Mannschaften es nur sechsmal geschafft haben, in einer KO-Runde gegen Barcelona weiterzukommen.


    Jetzt noch ein paar letzte Statistiken:


    Höchste Niederlage von Barcelona im Europacup - 2:8 gegen Bayern München (2020)

    Höchste Heimniederlage gegen deutsche Mannschaften von Barcelona im Europacup - 0:4 gegen 1. FC Köln (1980)

    Höchster Heimsieg gegen deutsche Mannschaften von Barcelona im Europacup - 7:1 gegen Bayer Leverkusen (2012)

    Höchste Auswärtsniederlage gegen deutsche Mannschaften von Barcelona im Europacup - 0:4 gegen Bayern München (2013)

    Höchster Auswärtssieg gegen deutsche Mannschaften von Barcelona im Europacup - 5:1 gegen Lok Leipzig (1983)

  • Ich erwarte ein echt schweres Spiel. Man kann Barca aktuell einfach viel weniger einschätzen wie sonst. Auch für die Psyche könnte das für die unseren schwerer sein.

    Dazu konzentriert sich nicht alles auf Messi oder Griezmann.

    Wenn wir allerdings früh eins oder vielleicht sogar 2 Tore machen, dann könnte das ein sehr schönes Spiel werden als Bayernfan ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!