Regionalliga Saison 2021/2022

  • Wichtiger Sieg. Ich habe in dieser Saison zwar noch kein Spiel der Mannschaft gesehen, aber gefühlt haben Teile der Mannschaft das heute nicht so ernst wie nötig genommen. Gegen so eine Uerdinger Mannschaft muss man einfach gewinnen. Haben wir am Ende auch irgendwie, aber die Art und Weise dürfte unserem Coach kaum gefallen haben. Uerdingen hat teilweise keine Regionalliga-tauglichen Spieler und wir versuchen es mit Larifari Fußball?! Wären wir in Führung gegangen, hätte das Spiel vermutlich eine andere Wendung genommen. Aber so baut man eine solche Truppe nur unnötig auf. Naja, ist zum Glück ja nochmal gut gegangen. Hoffen wir, dass die Mannschaft die nächsten Gegner wieder mit dem nötigen Respekt angeht.

  • Das war wirklich schwere Kost gestern. Teilweise vogelwild.

    Ohne dem KFC zu Nahe treten zu wollen, die technische Klasse der Spieler war limitiert. Aber mit dem Führungstreffer und dem Kampf ging es für sie lange gut. Wenn man bedenkt dass 2 Tore von uns "Eiertore" waren...


    Nochmal gewaltig Glück gehabt... Ich glaube der Coach war mächtig angefressen, aber vollkommen zurecht...


    Den Spielbericht gibt es hier: https://www.scwiedenbrueck.de/…in/ousman-tooooooooooray/

  • Mein Gott, so spannend hätte man es wirklich nicht machen müssen. Das Ergebnis täuscht über den Spielverlauf. Ein 4:0 wäre sicherlich entsprechender gewesen. Haushoch überlegen und dann fällt so ein Zufallstor und der Gegner wird (etwas)stärker. 9 von 12 Punkten - was will man mehr.😀

  • 9 von 12 Punkten - was will man mehr.😀

    12 Punkte

    24.09.2012 - 08.12.2012


    Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau

  • Das Gerücht stimmt... SCWittinho holt momentan Angebote ein und rechnet mal durch, ab wie vielen Leuten sich das lohnt.


    Uns ist aber auch bewusst, dass es sehr kurzfristig ist und viele eine Abfahrtzeit von ca. 15 Uhr auf einem Freitag nicht schaffen werden. Wir können also nicht versprechen, dass der Bus wirklich fährt 😉


    Und für dich als Aussicht: Wir haben uns auch kurz darüber unterhalten, dass es doch schön wäre einen Fanbus bei anderen Fahrten dieses Jahr einzusetzen... Mit Wuppertal, Münster, Essen und Oberhausen warten da ja noch schöne Ziele auf uns 😉

  • Hallo alle,


    Also folgendermaßen sieht es aus.

    Ein Busunternehmen der angefragten hat noch Kapazitäten.

    Der Preis für die gesamte Tour liegt bei 30 Euro p. P.


    Sollte der Bus voll sein, wird vom übrigen Geld noch Getränke geholt.


    Treff wäre Freitag 15 Uhr am Stadionparkplatz.


    Sollte sich hier noch der ein oder andere Interessent finden, brauche ich bitte bis morgen Mittag eine definitive Antwort.


    Sollte das nicht klappen, wäre die Überlegung anhand von Fahrgemeinschaften nach Aachen zu fahren, wo man sich auch am Stadion für treffen könnte.


    Bei einem vollen Auto würden dort ca 10€ P. P an Fahrtkosten anfallen.


    Meldet euch gerne. Danke.

  • Das Spiel wurde letzte Woche ja schon von 19:30 auf 19:00 Uhr wegen einer anderen Veranstaltung in der Nähe vorverlegt. Heute liest man auf der Homepage der Aachener:

    Zitat

    Aufgrund einer noch ausstehenden behördlichen Genehmigung wegen einer parallel stattfindenden Veranstaltung auf dem ALRV-Gelände ist eine Verlegung der Partie gegen Wiedenbrück unter Umständen noch möglich. Die Alemannia informiert umgehend.

    Teil-Öffnung der Stehplätze | Profis | Nachrichten | Aktuelles | Alemannia Aachen


    Für wie wahrscheinlich haltet ihr das? Wir haben unsere Tickets heute morgen schon gekauft

  • Spiel findet statt ;)


    Aufgrund der Parallelveranstaltung(CHIO) kann das Parkhaus allerdings nur über die Zufahrt entlang des HIT-Marktes erreicht werden.

  • 1:0 gegen Aachen nach einem Tor von Touray in der 86. Minute. :hurra:


    Das war doch eher ein Eigentor vom Aachener Schlussmann, oder? Sah zumindest so auf den Stehplätzen aus.


    Ansonsten ein insgesamt verdienter Sieg. Die ersten 20 Minuten war es noch ein offener Schlagabtausch. Aachen hatte sich anscheinend etwas vorgenommen. Aber bis auf diesen komischen Freistoß, der irgendwie bis zum Pfosten durchrutscht, hatte Aachen keine richtig guten Chancen. Danach hatten wir das Spiel im Griff. Wir sind dann super aus der Halbzeit gekommen, haben aber irgendwie nicht das Tor gemacht. Das muss man der Mannschaft noch vorwerfen, dass oftmals der letzten Pass nicht richtig gespielt wird oder ankommt. Aber das war erst unser 5. Spiel und verglichen mit dem Spiel in Uerdingen, was ich gesehen habe, schon um Welten besser. Der Rest findet sich auch noch.


    Hinten stehen wir halt einfach richtig gut und wir spielen es gefühlt zu 100% immer ruhig und konzentriert nach vorne. Das gefällt mir. Und zu Pudel: Was ein genialer Kicker. Nicht nur zweikampfstark, sondern auch mit einem ganz feinen linken Füßchen. Wie er sich heute in der 2. Halbzeit für die Grätsche gefeiert hat und nach dem 1:0 zum Jubel angesetzt hat: da sieht man, dass der Junge richtig Bock hat.

  • :rotate: Starke Saison bisher von euch! :nuke:

    Pommel schaut bestimmt von oben zu und freut sich über euren tollen Saisonstart! :ja:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!