1. Spieltag: Borussia Mönchengladbach vs. FC Bayern München

  • Wird megaschwer. Erwarte eher nix positives irgendwie.

  • Warum spielen wir eigentlich zuerst auswärts?

    Spielt der Meister nicht immer das erste Spiel zuhause?

    "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)

  • Warum spielen wir eigentlich zuerst auswärts?

    Spielt der Meister nicht immer das erste Spiel zuhause?

    Da habe ich mich auch gewundert. Oder gab es auch Auswärtsspiele? :amkopfkratz:

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • Warum spielen wir eigentlich zuerst auswärts?

    Spielt der Meister nicht immer das erste Spiel zuhause?

    15 Jahre lang genoss der deutsche Meister das Vorrecht, die Saison mit einem Heimspiel am Freitagabend zu eröffnen. Nach kicker-Recherchen ist dieses Heimrecht dem Champion ab der kommenden Spielzeit nicht mehr garantiert. Es wäre eine von mehreren Neuerungen, die ab der Saison 2017/18 gelten.

    https://www.kicker.de/heimrech…garantiert-679693/artikel

  • Wird megaschwer. Erwarte eher nix positives irgendwie.

    Weil man sich Auswärts in MG eigentlich so gut wie immer schwer tut oder liegen bei dir auch andere Gründe vor?

    - durchwachsene Vorbereitung

    - Saison nach einer EM

    - viele Abgänge, vor allem genau in der eh bereits wackligen Abwehr

    - Ersatz überwiegend Jungspunde

    - neuer Trainer

  • Warum spielen wir eigentlich zuerst auswärts?

    Spielt der Meister nicht immer das erste Spiel zuhause?

    15 Jahre lang genoss der deutsche Meister das Vorrecht, die Saison mit einem Heimspiel am Freitagabend zu eröffnen. Nach kicker-Recherchen ist dieses Heimrecht dem Champion ab der kommenden Spielzeit nicht mehr garantiert. Es wäre eine von mehreren Neuerungen, die ab der Saison 2017/18 gelten.

    https://www.kicker.de/heimrech…garantiert-679693/artikel

    Danke :nuke:

    "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)

  • Und selbst nach der Änderung gab es weiterhin stets Heimrecht.

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • Danke :nuke:

    Nicht dafür, gerne.


    Ich würde sagen, der Vorbeitung sollte man was die Ergebnisse angeht nicht wirklich Gewicht geben. Aber klar, verstehe natürlich was du meinst. Macht es für das Team und Trainer im Ganzen nicht einfacher und kein guter Start ins neue Spieljahr, wobei ich mich mit der Aussage sehr schwer tue.


    Die Gladbacher hatten eine ebenso hohe Abstellsumme an Nationalspieler, also dürfte es beiden Teams sehr ähnlich gehn.


    Mit Boateng und auch Alaba verlierst du in der Defensive natürlich erst einmal Leistungsträger und Stammspieler, mit Martinez ebenso jemand den du immer reinwerfen konntest und stets verlass war, egal ob in der Startelf oder zum Ende hin als Ersatzspieler - verstehe dich also auch hier, dass wir diese Lücken erstmal mit Hernandez und dem neuen Spieler und anderen Spielern schließen müssen.


    Bei Ersatzspieler überwiegend Jungspunde gehe ich aber nicht mit.


    Neuer

    Pavard Upamecano Hernandez Davies

    Kimmich Goretzka

    Gnabry Müller Coman

    Lewandowski


    Ulreich

    Richards Süle Nianzou Richards

    Roca Tolisso

    Sane Musiala Sieb

    Choupo-Moting


    Das ist ein sehr guter 22er Kader, da stimmt mir auch der komplette Vorstand zu und noch dazu haben wir doch hungrige und sehr talentierte Spieler im Nachwuchsbereich, auf die hoffentlich weiter eingebaut werden und die heiß darauf sind weiter gefordert zu werden.

    Noch dazu gibt es Sarr, Zirksee und Cuisance noch - wobei Zirksee wohl ziemlich sicher in den nächsten Tagen nochmals verliehen oder verkauft wird.


    Ich bin da einfach viel optimistischer als viele andere und ganz ehrlich, ich sehe die 10. Meisterschaft nicht wirklich in Gefahr.

    Hatte das ja schon einmal geschrieben, natürlich wünsche ich mir, dass wir jedes Jahr Deutscher Meister werden und den Pokal holen und international auch diesen ganzen Unsympathen mit Kampf, mit Leidenschaft und mit EINER MANNSCHAFT die Stirn bieten, den Kampf ansagen oder auch gegen die Wand spielen.

    Wenn wir aber in der ersten Saison mit dem neuen Trainer kein Titel holen, dann geht die Welt absolut nicht unter. Wichtig ist eben immer das wie, egal in welchem Wettbewerb.

    Ein großer Teil der FC Bayern Fans, wenn man sie denn wirklich Teil der Anhängerschaft zählen möchte, sind einfach völlig verwöhnt und sehen mittlerweile wirklich alles als selbstverständlich an und empfinden nur noch wirklichen Stolz wenn wir das Triple holen.

    Stolz bin ich dagegen eher, dass wir wirtschaften wie wir wirtschaften und nach/während der Pandemie immer noch relativ gesund dastehen und wenn der FC Bayern auch weiterhin der FC Bayern bleibt.

    Wenn man dagegen zB. Leserkommentare auf dem Blog Miasanrot liest, von der FC Bayern baut sich regelrecht ab bis man fahre sich gegen die Wand und Brazzo ist an allem Schuld - man brauche 4-5 wirkliche TOPTOP-Spieler sonst gehts echt dem Ende zu, dann frage ich mich schon was in den Leuten so vorgeht.

    Corona hin oder her, ich würde diese 4-5 TOPTOP-Spieler auch nicht wollen, egal ob wir uns das leisten können oder nicht.

    Denke da bin ich mit meiner Meinung auch nicht alleine, dass wir auch weiterhin, wie schon eben ähnlich formuliert, den Henkelpott nach München holen können und mit Kampf, Leidenschaft und dieses WEITER, IMMER WEITER! im Ganzen den Unterschied ausmachen und somit auch weiterhin alles möglich bleiben wird.


    Die europäische Spitze wird mit dem FC Bayern auch weiterhin rechnen müssen - da bin ich mir sehr sicher.


    Sorry Bilal83 fürs ausschweifen. :prost:

  • Ein Remis wäre schon ein sehr sehr gutes Ergebnis. Denke aber auch, dass wir mit leeren Händen zurückkehren. Hoffentlich aber dann auch ohne Verletzte.

    2013 2014 2015 2016 2017 2018
    2019

  • oha.. ich merke schon.. 9x meister geworden ohne probleme..


    selbstbewusstsein komplett weg..

    hier geht es um den abstieg^^

  • oha.. ich merke schon.. 9x meister geworden ohne probleme..


    selbstbewusstsein komplett weg..

    hier geht es um den abstieg^^

    Ohhhhhh, wie hat mir das gefehlt |-)

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • Nach Davies und Hernandez hat sich nun auch noch Pavard am Sprunggelenk verletzt und fällt wochenlang aus.

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    :rfc: Ignore the Nonsense, the Irrelevant and the Noise :rfc:

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    :meister::fcbfahne: :dfbpokal: Stern des Südens :cup2::pokal: :fcbfahne: :shock1:

  • Los geht's. Und das gegen die Pferdezüchter.

    Oh, mein Gott...

  • Bin wirklich gespannt auf die Saison…….wenn man die ganzen Berichte im Vorfeld hört, haben wir ja kaum Chancen auf den Titel….

    "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!