3. Qualifikationsrunde (03.-10.08.)

  • 3. Qualifikationsrunde


    Hinspiele


    Datum Anstoß Partie Ergebnis
    Di 03.08.
    19:00 Malmö FF (Schweden) - Glasgow Rangers (Schottland)
    2:1 (0:0)
    Di 03.08. 19:00 Sparta Prag (Tschechien) - AS Monaco (Frankreich)
    0:2 (0:1)
    Di 03.08. 20:00 CFR Cluj (Rumänien) - Young Boys Bern (Schweiz)
    1:1 (1:0)
    Di 03.08. 20:00 PSV Eindhoven (Niederlande) - FC Midtjylland (Dänemark)
    3:0 (3:0)
    Di 03.08. 20:00 KRC Genk (Belgien) - Schachtjor Donezk (Ukraine)
    1:2 (1:0)
    Di 03.08. 21:00 Olympiakos Piräus (Griechenland) - Ludogorez Rasgrad (Bulgarien)
    1:1 (0:0)
    Di 03.08. 21:00 Roter Stern Belgrad (Serbien) - Sheriff Tiraspol (Moldawien)
    1:1 (1:1)
    Mi 04.08.
    19:00 Spartak Moskau (Russland) - Benfica Lissabon (Portugal)
    0:2 (0:0)
    Mi 04.08. 20:00 Dinamo Zagreb (Kroatien) - Legia Warschau (Polen)
    1:1 (0:0)
    Mi 04.08. 20:00 Ferencvaros Budapest (Ungarn) - Slavia Prag (Tschechien)
    2:0 (1:0)


    Rückspiele


    Datum Anstoß Partie HinspieleErgebnis
    Di 10.08.
    19:00 Sheriff Tiraspol (Moldawien) - Roter Stern Belgrad (Serbien)
    1:1
    1:0 (1:0)
    Di 10.08. 19:00 Slavia Prag (Tschechien) - Ferencvaros Budapest (Ungarn)
    0:21:0 (1:0)
    Di 10.08. 19:30 Schachtjor Donzek (Ukraine) - KRC Genk (Belgien)
    2:12:1 (1:0)
    Di 10.08. 20:00 Ludogorez Rasgrad (Bulgarien) - Olympiakos Piräus (Griechenland)
    1:1n. E. 6:3 (2:2, 2:2, 0:1)
    Di 10.08. 20:00 FC Midtjylland (Dänemark) - PSV Eindhoven (Niederlande)
    0:30:1 (0:0)
    Di 10.08. 20:00 AS Monaco (Frankreich) - Sparta Prag (Tschechien)
    2:03:1 (0:0)
    Di 10.08. 20:30 Young Boys Bern (Schweiz) - CFR Cluj (Rumänien)
    1:13:1 (3:1)
    Di 10.08.
    21:00 Legia Warschau (Polen) - Dinamo Zagreb (Kroatien)
    1:10:1 (0:1)
    Di 10.08. 21:00 Glasgow Rangers (Schottland) - Malmö FF (Schweden)
    1:21:2 (1:0)
    Di 10.08. 21:00 Benfica Lissabon (Portugal) - Spartak Moskau (Russland)
    2:02:0 (0:0)

    4 Mal editiert, zuletzt von svw1899 ()

  • PSV hat schwere Spiele. Da werden sie wieder rumjammern, wenn sie rausfliegen und der Eredivisie Punkte kosten.

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • Gegen die Dänen rechne ich aber mit einem Weiterkommen von PSV. Zumal sie sich in der 2. Runde souverän durchgesetzt haben.

  • Joah. Wobei der FCM ja durchaus auch schon CL-Erfahrung hat.

    Ein Sieg von Malmö wäre schön.

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • Kovac/Nübel/Jakobs/Volland führen 1-0 in Prag

    Ich hack ein Loch in unser Raumschiff-

    Ich weiß es ist nicht klug...

    Scheiß drauf, solang es Spaß macht-

    Goodbye und guten Flug!

  • Kovac/Nübel/Jakobs/Volland führen 1-0 in Prag

    Rassismus von der Sparta Ultra-Kurve hat Monacos Mannschaft auch schon reklamiert inzwischen beim Schiri nach dem Führungstreffer von Tchouameni

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Was ja nichts Überraschendes mehr ist bei der aktiven Fanszene der beiden großen Teams in Prag.

    Wobei das in Tschechiens Lieblingssport Eishockey vielleicht nichtmal so ein virulentes Problem ist auf den Rängen in Prag ist wie beim Fussball.

    Allerdings schwer einschätzbar, da im Eishockey Sparta Prag ja selten gegen Gegner mit vielen schwarzen Spielern antreten wird bei der demographischen Zusammensetzung in der Eishockeyprofiwelt.


    Bei Zenit St Petersburg deren Fans/Ultras ja seit ihrem Erscheinen auf der europäischen Bühne mit dem 2008 EL-Titellauf mit den Siegen gegen Bayern und Rangers nie mehr aus den Negativ-Schlagzeilen gekommen ist hinsichtlich Rassismus, sieht es zumindest im Basketball augenscheinlich anders aus, wo sie einen Senkrechtstart als junge Sektion zur A-Euroleague-Lizenz hingelegt haben wie Bayern. Publikum dort hat offensichltich kein Problem damit, dass das halbe Roster schwarze Spieler ist, was ja bei Zenit Fussball schon immer ein Riesen-Zankapfel mit den rassistischen Fans war und Rassismus gegen Spieler der Euroleague Gäste auch mir nicht aufgefallen in der Medienberichterstattung. Wird aber auch damit zu tun haben denke ich, dass da wohl auch nur St Petersburger Familienpublikum hingeht und die Basketballsektion von den Ultras vielleicht auch schon wegen fehlender Tradition nicht supportet wird.

  • Und Götze macht eben das 2:0 für PSV.

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • PSV hat am Ende sogar 3:0 gewonnen und ist somit schon mit einem Bein in den Playoffs. Gleich kommt übrigens auf sport1 das Duell zwischen Spartak Moskau und Benfica Lissabon.

  • Die Rückspiele beginnen. Monaco gegen Sparta Prag wird live auf sport1 gezeigt. Im Anschluss folgt Benfica gegen Spartak Moskau (voraussichtlich die zweite Halbzeit).

  • Dritte Runde ist auch vorbei. Überraschenderweise ist Sheriff Tiraspol aus Moldawien in den Playoffs und spielt nun gegen Dinamo Zagreb. Ansonsten hätte ich durchaus mit einem Weiterkommen von Olympiakos Piräus und den Rangers gerechnet. Folgende Duelle gibt es in den Playoffs:


    FC Salzburg - Bröndby IF

    Young Boys Bern - Ferencvaros Budapest

    Malmö FF - Ludogorez Rasgrad

    Sheriff Tiraspol - Dinamo Zagreb


    AS Monaco - Schachtjor Donezk

    Benfica Lissabon - PSV Eindhoven

  • Da dürfen Bern, Malmö und der duselige Vorortclub gern gewinnen.


    Ansonsten dürften wohl nicht wenige erleichtert aufatmen, dass Belgrad es verkackt hat und es nicht zum Aufeinandertreffen mit Dinamo kommt.

    Wattenscheid 09 kann man nur besoffen sehn'n!

  • der duselige Vorortclub

    So viel Dusel kann man gar nicht haben… :D

    Ansonsten dürften wohl nicht wenige erleichtert aufatmen, dass Belgrad es verkackt hat und es nicht zum Aufeinandertreffen mit Dinamo kommt.

    Das ist tatsächlich verdammt schade, zumal Belgrad eigentlich nun nicht unbedingt den schwersten Gegner hatte…



    Ansonsten tippe ich auf Malmö, Salzburg, Zagreb und Benfica, bei den anderen beiden hab ich keine Ahnung.

    „Herr Schäfer kann sich gerne bei mir für den Geschäftsführer-Posten der KGaA bewerben“


    - Sebastian Kramer

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!