PDC World Matchplay 2021 (17.-25.07.)

  • Teilnehmerfeld


    Gerwyn Price (1), Peter Wright (2), Michael van Gerwen (3), James Wade (4), Rob Cross (5), Gary Anderson (6), Michael Smith (7), Dimitri van den Bergh (8), Dave Chisnall (9), José de Sousa (10), Nathan Aspinall (11), Glen Durrant (12), Krzysztof Ratajski (13), Daryl Gurney (14), Joe Cullen (15), Jonny Clayton (16), Brendan Dolan, Devon Petersen, Damon Heta, Danny Noppert, Dirk van Duijvenbode, Ross Smith, Stephen Bunting, Mervyn King, Luke Humphries, Gabriel Clemens, Vincent van der Voort, Ryan Searle, Ian White, Callan Rydz, Chris Dobey, Jermaine Wattimena


    Modus
    1.Runde: Best of 19 Legs
    Achtelfinale: Best of 21 Legs
    Viertelfinale: Best of 31 Legs
    Halbfinale: Best of 33 Legs
    Finale: Best of 35 Legs


    Preisgeld
    Sieger: £150.000
    Runner-Up: £70.000
    Halbfinale: £50.000
    Viertelfinale: £25.000
    Achtelfinale: £15.000
    1.Runde: £10.000


    TV/Internet


    Das Turnier wird von sport1 und von DAZN übertragen


    Spielplan


    1. Runde (17.-19.07.)


    Samstag, 17.07.2021
    Dave Chisnall (9) - Vincent van der Voort
    Jonny Clayton (16) - Dirk van Duijvenbode
    Gerwyn Price (1) - Jermaine Wattimena
    Dimitri van den Bergh (8) - Devon Petersen


    Sonntag, 18.07.2021
    Krzysztof Ratajski (13) - Brendan Dolan
    Glen Durrant (12) - Callan Rydz
    Rob Cross (5) - Ross Smith
    James Wade (4) - Luke Humphries


    Joe Cullen (15) - Chris Dobey
    Michael Smith (7) - Ryan Searle
    Peter Wright (2) - Danny Noppert
    José de Sousa (10) - Gabriel Clemens


    Montag, 19.07.2021
    Daryl Gurney (14) - Ian White
    Nathan Aspinall (11) - Mervyn King
    Michael van Gerwen (3) - Damon Heta
    Gary Anderson (6) - Stephen Bunting

  • Bin gespannt wie es wird.

    Die Auslosung find ich leider sehr unglücklich gelaufen. Sind einge die sich gegenseitig eliminieren, denen ich ein Weiterkommen gönnen würde.

  • Peter Wright ist der dritte Halbfinalist nach einem 16:7 gegen Michael Smith.

  • War schon ein schwaches letztes Viertelfinale zwischen Van Gerwen und Aspinall, aber MVG wirds letztlich egal sein nach seinem 16:9 Sieg.


    Halbfinale heute Abend:

    Van den Bergh-Ratajski

    Wright-Van Gerwen

  • FInale lautet Van den Berg - Wright.


    Wright mit einem Average von 110,7 (!)

  • Was für ein Match da gestern von Wright.

    War am Ende absolut aufgelöst und MvG scheint ihm da was ganz nettes gesagt zu haben. Respekt!

    Vor allem jetzt das Finale gegen seinen Ziehsohn dieses Jahres und seine Frau seit ganz langem wieder mit in der Halle. Die hatte schwere Rückenprobleme inkl. OP etc.

  • Gestern hatte ich zum ersten Mal das Gefühl,das MvG seinem Gegner auf der Bühne wirklich Respekt gezollt hat. Oftmals wirkt MvG nach Niederlagen verärgert ,gibt kurz Shake Hands und haut ab.

    Aber gestern wirkte es echt so,das er von Wrights Leistung beeindruckt war und er ihm das auch gesagt hat.

  • Den Eindruck hatte ich auch. Nicht das der noch sympathisch wird...

  • Peter Wright krönt sich mit einem 18:9 gegen van den Bergh zum World Matchplay Champion.

    Auch auch in diesem Spiel wieder 106er average und 57% Doppelquote.

    Der Mann ist aktuell echt on fire.

  • Was für ein Finale und vor allem was für Emotionen.

    Das war Gänsepelle pur!

    Die zwei waren komplett aufgelöst ob der Situation nach dem Spiel und auch noch Peters Frau zum ersten Mal wieder dabei. Dimi war glaub fast glücklicher als hätte er gewonnen.

    Sowas hab ich noch nie gesehen nach nem Dartsmatch.

    Ich denk mal die zwei hatten noch n sehr feuchten Abend im Hotel ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!