Rhythmische Sportgymnastik / Turnen / Trampolin

  • in Tokio werden vom 6. bis zum 8. August 2021 insgesamt zwei Wettbewerbe in der Rhythmischen Sportgymnastik ausgetragen. Austragungsort ist das Ariake Gymnastics Centre.



    Einzel Mehrkampf:
    1.Linoy AshramISR107,800
    2.Dina AwerinaROC107,650
    3.Alina HarnaskoBLR102,700
    4.Arina AwerinaROC102,100
    5.Boryana KaleynBUL100,625
    6.Milena BaldassarriITA99,625
    7.Nicol ZelikmanISR95,600
    8.Anastasiia SalosBLR95,175
    Gruppe Mehrkampf:
    1.Bulgarien92,100
    2.Russisches Olympisches Komitee90,400
    3.Italien87,700
    4.China84,550
    5.Belarus84,050
    6.Israel83,850
    7.Ukraine77,600
    8.Japan72,500




    Grazie Vale! #ForzaAlex

    3 Mal editiert, zuletzt von MPMangfall ()

  • In Tokio sollen vom 30. bis 31. Juli 2021 insgesamt zwei Wettbewerbe, je einer für die Männer und Frauen, im Trampolinturnen ausgetragen werden. Austragungsort ist das Ariake Gymnastics Centre.



    Damen

    1.Zhu XueyingCHN56,635
    2.Liu LinglingCHN56,350
    3.Bryony PageGBR55,735
    4.Rosannagh MacLennanCAN55,460
    5.Megu UyamaJPN54,655
    6.Nicole AhsingerUSA54,350
    7.Susana KotschesokROC54,290
    8.Dafne Navarro LozaMEX48,345


    Herren

    1.Iwan LitwinowitschBLR61,715
    2.Dong DongCHN61,235
    3.Dylan SchmidtNZL60,675
    4.Uladzislau HantscharouBLR60,565
    5.Dimitri UschakowROC59,600
    6.Andrej JudinROC58,235
    7.Daiki KishiJPN57,815
    8.Dominic ClarkeAUS24,955





    Grazie Vale! #ForzaAlex

    Einmal editiert, zuletzt von MPMangfall ()

  • Entscheidungen:


    Gerätturnen:



    Datum Wettkampf Gold Silber Bronze
    Frauen
    27.07.
    Mehrkampf, Mannschaft Russland USA Großbritanien
    29.07.
    Mehrkampf, Einzel USA Brasilien Russland
    01.08.
    Pferd Brasilien USA Südkorea
    01.08.
    Stufenbarren Belgien Russland USA
    03.08.
    Schwebebalken China China USA
    02.08.
    Boden USA Italien Russland / Japan

    Männer


    26.07.
    Mehrkampf, Mannschaft Russland Japan China
    28.07.
    Mehrkampf, Einzel Japan China Russland
    01.08.
    Boden Israel Spanien China
    01.08.
    Seitpferd Großbritannien Taipeh
    Japan
    02.08.
    Ringe China China Griechenland
    02.08.
    Pferd Südkorea Russland Armenien
    03.08.
    Reck Japan Kroatien Russland
    03.08.
    Barren China Deutschland Türkei

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

    11 Mal editiert, zuletzt von MPMangfall ()

  • Am Barren hat sich Lukas Dauser für das Finale qualifiziert. Er und Philipp Herder haben sich für den Mehrkampf Einzel noch qualfiziert. Die beiden, Nils Dunkel und Andreas Toba sind im Finale des Mehrkampfs.


    In allen anderen Disziplinen sind die deutschen Männer ausgeschieden,

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • Die deutsche Mannschaft im Frauen-Mehrkampf holte 161.162 Punkte und wurde nur 9. Es fehlen 1.5 Punkte fürs Finale.


    Elisabeth Seitz (4.) und Kim Bui (7.) stehen im Mehrkampf Einzel Finale. Sarah Voss und Pauline Schäfer-Betz schieden aus.


    Am Boden schieden alle vier Frauen aus. Ebenso am Schwebebalken.


    Seitz qualifizierte sich für das Stufenbarren-Finale.

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • Endergebnis vom Team-Mehrkampf der Herren:


    Gold: Russland (262.500 Punkte)


    Silber: Japan (262.397)


    Bronze: China (261.894)


    8. Deutschland (238.495)

    Grazie Vale! #ForzaAlex

  • Die Medaillengewinnerinnen im Team-Mehrkampf:


    Gold: Russland (169,528)


    Silber: USA (166,096)


    Bronze: Großbritannien (164,096)


    Deutschland in der Qualifikation ausgeschieden

    Grazie Vale! #ForzaAlex

  • Die Medaillengewinner im Einzel-Mehrkampf der Männer:


    Gold: Daiki Hashimoto (Japan)


    Silber: Xiao Ruoteng (China)


    Bronze: Nikita Nagornyi (Russland)


    18.: Lukas Dauser (Unterhaching), ... 23.: Philipp Herder (Berlin), in der Qualifikation ausgeschieden: Nils Dunkel (Erfurt) und Andreas Toba (Hannover).

    Grazie Vale! #ForzaAlex

  • Die Medaillengewinnerinnen im Einzel-Mehrkampf:


    Gold: Sunisa Lee (USA)


    Silber: Rebeca Andrade (BRA)


    Bronze: Angelina Melnikowa (Russland)


    Elisabeth Seitz auf dem 9. Platz, Kim Bui auf dem 17. Platz

    Grazie Vale! #ForzaAlex

  • Trampolin Frauen


    Gold Xueying Zhu Volksrepublik China CHN 56,635 Punkte
    Silber Lingling Liu Volksrepublik China CHN 56,350 Punkte
    Bronze Bryony Page Großbritannien GBR 55,735 Punkte

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • Die Medaillengewinner im Trampolinspringen der Männer:


    Gold: Iwan Litwinowitsch (Belarus)


    Silber: Dong Dong (China)


    Bronze: Dylan Schmidt (Neuseeland)

    Grazie Vale! #ForzaAlex

  • Ergebnisse Herren:

    Pauschenpferd:
    1.Max WhitlockGBR15,583
    2.Lee Chih KaiTPE15,400
    3.Kazuma KayaJPN14,900
    4.David BeljawskijROC14,833
    5.Kohei KameyamaJPN14,600
    6.Alec YoderUSA14,566
    7.Rhys McClenaghanIRL13,100
    8.Sun WeiCHN13,066
    Boden:
    1.Artem DolgopyatISR14,933
    2.Rayderley Miguel ZapataESP14,933
    3.Xiao RuotengCHN14,766
    4.Wladislava UrasowaROC14,233
    5.Ryu SunghyunKOR14,133
    6.Yul MoldauerUSA13,533
    7.Nikita NagornijROC13,066
    8.Kim HansolKOR13,066

    Grazie Vale! #ForzaAlex

  • Ergebnisse Damen:

    Stufenbarren:
    1.Nina DerwaelBEL15,200
    2.Anastasija IljankowaROC14,833
    3.Sunisa LeeUSA14,500
    4.Lu YufeiCHN14,400
    5.Elisabeth SeitzGER14,400
    6.Melanie de Jesus dos SantosFRA14,033
    7.Fan YilinCHN13,900
    8.Angelina MelnikowaROC13,066
    Sprung:
    1.Rebeca AndradeBRA15,083
    2.Mykayla SkinnerUSA14,916
    3.Yeo SeojeongKOR14,733
    4.Alexa MorenoMEX14,716
    5.Angelina MelnikowaROC14,683
    6.Liliia AkhaimowaROC14,566
    7.Shallon OlsenCAN14,550
    8.Jade CareyUSA12,416

    Grazie Vale! #ForzaAlex

  • Gab das bei den Herren am Boden 2x Gold? Haben ja wenn die Tabelle stimmt die selben Punkte. Und wenn nein, warum nur einmal trotz gleicher Punktzahl? ;)

  • Gab das bei den Herren am Boden 2x Gold? Haben ja wenn die Tabelle stimmt die selben Punkte. Und wenn nein, warum nur einmal trotz gleicher Punktzahl? ;)

    Ergebnis aus der Qualifikation denke ich mal. :amkopfkratz: Das war der Israeli besser als der Spanier.

  • Gab das bei den Herren am Boden 2x Gold? Haben ja wenn die Tabelle stimmt die selben Punkte. Und wenn nein, warum nur einmal trotz gleicher Punktzahl? ;)


    Weil der Israeli eine höhere Schwierigkeit turnt, gewinnt er Gold!

    Grazie Vale! #ForzaAlex

    Einmal editiert, zuletzt von MPMangfall ()

  • Find ich ehrlich gesagt nicht wirklich sportlich in Ordnung.

    Beide waren gleich gut. der eine sauberer, der andere schwerer. Da sollte es halt einfach 2 Gold geben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!