1. Bundesliga 2023/2024, nach dem 34. Spieltag: Saisonrückblick

  • :deuwob: vs. :deubsc:



    Angeblich hat Kohfeldt eine Jobgarantie, aber auch ich glaube, dass bei einer erneuten Niederlage sein Kapitel beim VfL zu Ende gehen dürfte. Wie bereits geschrieben, Einzelschicksale sind mir aktuell sowas von egal und wenn es tatsächlich wieder in die Hose gehen sollte - gegen Hertha!!! - dann hätten wir ganz andere Probleme.


    Wenn der kicker Recht behält, dann wird wieder mit dieser dusseligen Dreierkette in der Verteidigung gestartet. Davon ab, wenn Waldschmidt mal wieder eine Startelf-Chance erhält, darf er gerne mal zeigen, dass er kein kompletter Fehlgriff ist.

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Wenn ich die Werbung für das Spirl sehe: "Die Zeit Geschenke zu verteilen ist vorbei "

    Dann mal los!

    Geredet ist wirklich genug.

    Wie wollen endlich Taten sehen!

    Gendern ist, wenn der Sachse mit dem Boot umkippt

  • Hört sich so nach "Und ewig grüßt das Murmeltier" an.

  • Gerade die Aufstellung angeschaut.

    Wieder nur drei Leute in der Abwehr....

    :look:

    Gendern ist, wenn der Sachse mit dem Boot umkippt

  • Na toll.

    Und jetzt?

    :schulterzucken:

    Gendern ist, wenn der Sachse mit dem Boot umkippt

  • Grütze!

    Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.

    (Tocotronic, Let there be Rock)

  • Ich habe jetzt einen Tag Abstand zum Spiel.

    Aber ich bin genauso ratlos wie vorher. Ich weiß immer noch nicht wie ich das beurteilen soll.

    Ja, das war mehr als gegen Bochum. Ja, Chancen waren vorhanden.

    Aber..


    DAS WAR IMMER NOCH VIEL ZU WENIG!

    Gendern ist, wenn der Sachse mit dem Boot umkippt

  • Van Bommel hat man viel zu früh entlassen, Kohfeldt wird viel zu spät gehen müssen.

  • Ich denke bei Flöchen werden viel mehr die Alternativen entscheiden als das tatsächliche Vertrauen in seine Arbeit. Aber wer sich die Spiele unter beiden Trainern angeschaut hat der weiß auch, dass das sicherlich nicht mit einer neuen Ansprache/Taktik mal so eben weg ist. Die Spieler sind in einem absoluten Loch. Vielleicht einfach nicht fit - vielleicht auch einfach keinen Bock. Die Truppe ist tot.

    Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.

    (Tocotronic, Let there be Rock)

  • Tja, was soll man noch schreiben? So einen krassen Absturz von einer erfolgreichen Saison hin zum aktuellen Status Quo hat auch für den VfL neue Dimensionen...und der ist da schon reich an entsprechenden Erfahrungen.

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Niederlagenserie gestoppt! :juchuu: Zu Null gespielt! :juchuu:

    Tja, das 0:0 ist natürlich viel zu wenig, gerade gegen ein Team wie Hertha, dass auch große Probleme hat. Gegen wen will man eigentlich noch gewinnen? Es wäre natürlich spannend, wie das alles gelaufen wäre, wenn Waldschmidt oder Weghorst eine der ersten großen Chancen genutzt hätten, aber das passt halt auch zu unseren derzeitigen Auftritten. Wenn dann mal eine Chance entsteht (was selten genug vorkommt) wird sie kläglich vergeben.

    Gibt gerade echt nicht viel, was einem Mut machen sollte. Man sieht die Verzweiflung in den Gesichtern auch richtig. Jetzt gehts nach Leizpig. Yeeeeeaaaaaah...

  • Apropos Leipzig: Ich lasse es jetzt mal mit der Thread Eröffnung, bringe kein Glück |-) Wenn also jemand anderes möchte.....

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Ach Du bist der Schuldige. Das wird Schmaddel freuen und entlasten ;)

    Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.

    (Tocotronic, Let there be Rock)

  • Apropos Leipzig: Ich lasse es jetzt mal mit der Thread Eröffnung, bringe kein Glück |-) Wenn also jemand anderes möchte.....

    Ich hatte in der Tat schon darüber nachgedacht, dich da mal abzulösen, war aber bisher nicht dazu gekommen... viel los in letzter Zeit.

    Bei Leipzig dachte ich dann, dass das ein denkbar schlechter Gegner ist um damit anzufangen. In etwa so wie wenn man seinen Trainer nicht wechselt, wenn als nächstes das Spiel gegen Bayern ansteht... |-)


    Aber gut, ich versuche mich mal... ;)

  • WolfsburgerJung

    Hat den Titel des Themas von „1. Bundesliga, 19, Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC“ zu „1. Bundesliga, 20, Spieltag: RB Leipzig - VfL Wolfsburg“ geändert.
  • Tja. Leipzig. Ich glaube das letzte mal war ich dort im Stadion anwesend, als wir überraschend 0-1 gewinnen konnten, glaube das muss eine der Relegationsjahre gewesen sein, es war auf jeden Fall eng und eine fette Überraschung. Daran muss ich natürlich nun denken. Ich glaube ehrlich gesagt, dass wir nur was mitnehmen, wenn hinten die 0 steht. Wenn Leipzig ins Rollen kommt, dann haben wir keine Chance. Lange das 0-0 halten (gerne mit Glück, Pfosten und Fehlentscheidungen) und dann am Ende einen reingurken - abgefälschter Schuss, Billiardtor. Einverstanden?

    Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.

    (Tocotronic, Let there be Rock)

  • RB Leipzig vs. :deuwob:


    So Freunde, mitten im Abstiegskampf angekommen müssen wir so langsam alle Register ziehen. Wir tragen unseren Teil dazu bei und somit löse ich orm als Eröffner des Spieltags vorerst ab. Orm, wir danken dir für deinen Einsatz und alles, was du für den Verein getan hast, aber wir merken, dass du das Team nicht mehr erreichst. Bitte nimm das nicht persönlich, das ist eine reine Business-Entscheidung. Die Tür für dich steht bei uns immer offen und überhaupt, einmal Wolfsburg, immer Wolfsburg.

    Wir hoffen, den Verein mit dieser Maßnahme wieder in Aufbruchstimmung zu versetzen, in ruhige Fahrwasser zu bringen, die Negativspirale zu unterbrechen und möglichst schnell die benötigten Punkte zu sammeln, um da unten rauszukommen und endlich wieder um die Meisterschaft zu spielen.

    Ein erster Schritt dazu wäre am Sonntag dann ein Auswärtssieg bei RB Leizpig, Die reißen in dieser Saison ohnehin keine Bäume aus und stehen gerade mal auf Platz 7. Sie mussten ebenfalls wie wir den Trainer bereits austauschen, aber come on, Tedesco? Der wird von Kohfeldt so was von outgecoached. Ich würde das jetzt mal als Pflichtsieg bezeichnen. Die Bayern müssen parallel bei der Hertha antreten, die mit jeder Menge Wut im Bauch unterwegs sein wird, weil sie wie immer das Pokalfinale im eigenen Stadion nicht mehr erreichen können. Da sehe ich schon einen Sieg der Hertha, was bedeuten würde, dass wir nach diesem Spieltag nur noch 22 Punkte hinter Platz 1 liegen würden. Da kann man nicht meckern und unsere Ziele sind wieder in Reichweite.

    Tipp: Leipzig - Wolfsburg 1:4

  • Es tut mir echt leid... :D...jetzt muss es klappen, jetzt stehe ich unter Druck.

    Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.

    (Tocotronic, Let there be Rock)

  • RB Leipzig vs. :deuwob:


    So Freunde, mitten im Abstiegskampf angekommen müssen wir so langsam alle Register ziehen. Wir tragen unseren Teil dazu bei und somit löse ich orm als Eröffner des Spieltags vorerst ab. Orm, wir danken dir für deinen Einsatz und alles, was du für den Verein getan hast, aber wir merken, dass du das Team nicht mehr erreichst. Bitte nimm das nicht persönlich, das ist eine reine Business-Entscheidung. Die Tür für dich steht bei uns immer offen und überhaupt, einmal Wolfsburg, immer Wolfsburg.

    Wir hoffen, den Verein mit dieser Maßnahme wieder in Aufbruchstimmung zu versetzen, in ruhige Fahrwasser zu bringen, die Negativspirale zu unterbrechen und möglichst schnell die benötigten Punkte zu sammeln, um da unten rauszukommen und endlich wieder um die Meisterschaft zu spielen.

    ;D

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!