1. Bundesliga, . 18. Spieltag: SV Werder Bremen - VfL Wolfsburg

  • Hallo an alle. Ich bin nach Jahren mal wieder zurück im Forum. Inspiriert vom netten Treffen Samstag mit Nordtribüne in der Kneipe. Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht, dass dieses Forum noch aktiv ist :winke:

  • :hurra: :cool2: :D


    Danke euch allen für das nette Treffen, so hat sich der Tag trotz des Ergebnisses gelohnt!

    Mir war klar, dass ihr stark seid, aber mit so etwas hätte ich nie und nimmer gerechnet. Euch weiterhin viel Erfolg in der Saison, zumindest bis zum 33. Spieltag! Würde mich freuen, wenn ihr euch den Termin für den Fanclub-Saisonabschluss mal im Hinterkopf behaltet :)

  • Hallo an alle. Ich bin nach Jahren mal wieder zurück im Forum. Inspiriert vom netten Treffen Samstag mit Nordtribüne in der Kneipe. Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht, dass dieses Forum noch aktiv ist :winke:

    Tja Tobi,


    da hast du einiges verpasst!

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • OK, das war mal nen Auftakt in das neue Jahr. Respekt meine Herren.

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Hallo an alle. Ich bin nach Jahren mal wieder zurück im Forum. Inspiriert vom netten Treffen Samstag mit Nordtribüne in der Kneipe. Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht, dass dieses Forum noch aktiv ist :winke:

    Tja Tobi,


    da hast du einiges verpasst!

    Das glaube ich dir gerne. Ich muss also viel nachholen.

  • Hallo an alle. Ich bin nach Jahren mal wieder zurück im Forum. Inspiriert vom netten Treffen Samstag mit Nordtribüne in der Kneipe. Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht, dass dieses Forum noch aktiv ist :winke:

    Tja Tobi,


    da hast du einiges verpasst!

    Das glaube ich dir gerne. Ich muss also viel nachholen.

    Dann los, die Zeit läuft!

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • Hallo an alle. Ich bin nach Jahren mal wieder zurück im Forum. Inspiriert vom netten Treffen Samstag mit Nordtribüne in der Kneipe. Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht, dass dieses Forum noch aktiv ist :winke:

    Dann mal welcome back! :nuke: Können hier noch einiges an Beiträgen gebrauchen! :D


    Zum Spiel: was war das denn? Das kam gefühlt out of nowhere. Dass wir Freiburg an einem guten Tag schlagen können, klar. Aber 6:0? Da lief wirklich alles für uns, aber teilweise auch richtig tolle Tore, schön herausgespielt. Die Truppe macht so wirklich Spaß! Gerade dass so Leute wie Wimmer oder auch F. Nmecha so zentrale Rollen bei uns einnehmen, hätte ich nicht erwartet. Wobei man bei Wimmer echt mal aufpassen muss, so oft wie der eine an den Kopf kriegt, das ist ja nicht mehr normal.

    Wir haben jetzt 5 Spiele am Stück gewonnen mit einem Torverhältnis von 17:1. Wenn man bedenkt, dass wir davor einige Wochen nur unten drin gesteckt haben ist das eine bemerkenswerte Entwicklung. Da muss man Kovac und seinem ganzen Trainerteam schon ein Lob zollen, aber auch den sonstigen Verantwortlichen, dass sie ruhig geblieben sind als es noch schlecht lief. Klar, die Saison ist noch lang, aber im Moment fühlt es sich so an als wenn sich das Vertrauen auszahlt.

  • WolfsburgerJung

    Hat den Titel des Themas von „1. Bundesliga, . 16. Spieltag: VfL Wolfsburg - SC Freiburg“ zu „1. Bundesliga, . 17. Spieltag: Hertha BSC Berlin - VfL Wolfsburg“ geändert.
  • :deubsc: vs. :deuwob:


    So, erst war wochenlang nichts, nun geht es Schlag auf Schlag: heute Abend gehts zu der Hertha. Am letzten Spieltag konnten wir den Rückstand auf Platz 1 auf 9 Punkte reduzieren und finden uns nun mitten im Titelkampf wieder. Gegner werden reihenweise geschlagen, den Tabellenzweiten haben wir 6:0 überrollt. Ich weiß nicht, wie wir noch zu stoppen sein sollen, zumal die meisten Teams vor uns noch Doppel- oder Dreifachbelastung haben. Wir haben jetzt bereits 26 Punkte, so viele hatten wir nach Spieltag 17 in der Meistersaison. Wir könnten also dieses Jahr bei 29 Punkten nach 17 Spieltagen landen, da wäre der Titel also noch wesentlich einfacher zu erringen als damals.


    So, aber nun mal im Ernst: in der Tat ist die Entwicklung bei uns überaus erfreulich, bei der Hertha wiederum ist das komplette Gegenteil der Fall. Eine Pleite in Bochum zum Auftakt nach der Winterpause und in der Tabelle auf Platz 17 abgerutscht, da ist es vermutlich gerade so ungemütlich wie bei uns in Wolfsburg das derzeitige Wetter. Von daher würde ich lügen wenn ich sage, dass ich nicht enttäuscht wäre, wenn wir da ohne Punkte nach Hause fahren. Am Besten deren Verunsicherung nutzen und gleich 3 Punkte mitnehmen. Klar, einfache Siege gibts in der Liga nicht, aber wir haben uns bisher auswärts nicht so schlecht angestellt und viel einfacher werden die Gegner nicht. Mindestens ein Unentschieden sollte es also hoffentlich schon sein.

    Verzichten müssen wir auf Otavio (Sperre) und F. Nmecha (verletzt). Gerade ersteres finde ich sehr unglücklich, weil wir deshalb unsere Viererkette umbauen müssen, die zuletzt so bombenstark war. Vermutlich wird van de Ven auf außen ausweichen und Lacroix dafür in die IV rücken. Nmecha wird vermutlich durch Svanberg ersetzt.

  • Tja, weitermachen und nicht nachlassen.


    Heute drei Punkte, gegen Bremen noch mal punkten und die Welt sieht ganz anders aus. Und im Moment sieht sie ja schon ganz gut aus.


    Allerdings haben wir immer wenn es dann mal lief plötzlich und unerwartet eins auf die Mütze bekommen. Ich hoffe aber, dass es bis dahin noch laaange hin ist!

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • Was ist denn los? Ist das noch mein VfL???

    :D


    Schon wieder 3 Tore in einer Halbzeit.

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • Also ich bin einfach nur schwer begeistert - die Truppe hat eine derart breite Brust und insbesondere unsere Verteidigung ist nach wie vor meine große Liebe. Nach vorne läuft es aber ja nun auch extrem gut, hoffe der Lauf dauert noch eine Weile an..

    Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.

    (Tocotronic, Let there be Rock)

  • Komisch, kaum macht man mal was richtig - schon funktioniert es! ;)

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • Alles klar, das Team hat definitiv einen Lauf. Ich bin noch etwas sprachlos, aber die aktuelle Phase ist ein schönes Beispiel dafür, wenn es zwischen Trainer und Team Klick macht. Ich gebe Martin Recht, insbesondere der Abwehr hätte ich solch eine Entwicklung nicht zugetraut.


    MIr gefällt aber auch die Demut, mit der Trainer und Team (zumindest öffentlich) den Lauf einordnen.

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • :deusvw: vs. :deuwob:


    So Freunde, was geht hier eigentlich gerade ab?? Nachdem wir Freiburg abgewatscht haben nun also auch 5:0 in Berlin? Was haben die bitte in der Winterpause zu sich genommen? Das Team macht einfach mega Spaß und das Coole ist, dass man wirklich nicht 3-4 herausragende Einzelkönner hat, sondern die Erfolge wirklich über das Kollektiv kommen. Wieder 5 verschiedene Torschützen in Berlin, bockstark. Svanberg kommt neu in die Startelf und liefert so ein Spiel ab! Marmoush ist mir auch aufgefallen. Kein Gemecker über den Bankplatz sondern jubelt mit den Kollegen von der Bank aus über Tore, kommt rein und haut sich voll rein. Klasse solo zum 5:0. Und was bitte geht mit Wimmer ab?? Ich hab ja gedacht, dass das ein typischer Ergänzungsspieler für die Breite des Kaders ist, von wegen. Wahnsinn wie der liefert. Und so könnte man derzeit fast jeden aufzählen.

    Nun steht das nächste Auswärtsspiel an und wieder ist es ein formschwacher Gegner. Die Bremer sind bissl auf dem Boden der Tatsachen gelandet, nachdem sie eigentlich lange Zeit eine überragende Vorrunde gespielt haben. Aber nun meine ich 4 Niederlagen in Folge, darunter das wirklich üble 1:7 in Köln. Wenn man sich das so anschaut sieht man, dass die im Moment sehr viele haarsträubende individuelle Fehler machen. Wenn sie das wieder in den Griff bekommen sind die nach wie vor schwer zu schlagen und über ihre Offensive brauchen wir nicht reden. Da geht immer was. Also ein sicherlich schweres Auswärtsspiel, aber in unserer momentanen Verfassung brauchen wir uns sicherlich nicht zu verstecken bzw. besteht berechtigte Hoffnung, auch da zählbares mitzunehmen.

    Mit das Schönste für mich eigentlich (neben den aktuellen Erfolgen und der Spielweise): mit 29 Punkten dürften wir frühzeitig klar gemacht haben, dass wir mit dem Abstieg dieses Jahr nichts zu tun haben werden und der Rest der Saison entsprechend entspannt verfolgt werden kann. Eine Wohltat!


    So, nun zum Negativen: heute morgen im Halbschlaf habe ich tatsächlich von dem Spiel in Bremen geträumt. Dabei habe ich den Zwischenstand von 3:1 für Bremen gesehen. :was: Immerhin haben wir in dem Moment zwar das 2:3 gemacht und der Ausgang des Spiels stand bei meinem Erwachen noch nicht fest, aber ich hoffe jetzt einfach mal, dass ich ein ganz schlechtes Orakel abgebe...

  • WolfsburgerJung

    Hat den Titel des Themas von „1. Bundesliga, . 17. Spieltag: Hertha BSC Berlin - VfL Wolfsburg“ zu „1. Bundesliga, . 18. Spieltag: SV Werder Bremen - VfL Wolfsburg“ geändert.
  • Ich könnte ja jetzt sagen; "Träum weiter!".

    Mal im Ernst: es ist wie immer alles drin. Von deutlicher bis zum Gegenteil.

    Was ich damit meine darf sich jeder selbst ausmalen!

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • Hoppala, den VfL der frühen Saisonphase gibt es auch noch. Ich sag einfach "Hello again"...


    Hello again

    Du, ich möchte dich heut noch sehen

    Ich will dir gegenueber stehen

    Viel zu lang war die Zeit

    Uh uh uh, uuh, ich sag nur hello again

    Uh uh uh, uuh

    Ein Jahr lang war ich ohne dich

    Ich brauchte diese Zeit für mich

    Kann sein, dass ich ein andrer bin

    Als der der damals von dir ging

    Ich geh die Strasse lang wie immer

    Da ist noch Licht in deinem Zimmer

    Ich weiss, du wirst mich nicht viel fragen

    Wie damals werd ich einfach sagen

    Hello again

    Ich sag einfach hello again

    Du, ich möchte dich heut noch sehn

    Dort wo alles begann

    Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.

    (Tocotronic, Let there be Rock)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!