Saison 21/22 - 2. Bundesliga im Schatten der Kogge

  • Sonntag, 24.04., 13.30


    'Wismut' Aue (A)


    Die Schachter zuletzt mit einem Sieg gg. die Heidenheimer. Devise kann eigentlich nur lauten: die restlichen Punkte für den Klassenerhalt einfahren.

  • Behrens und John treffen auswärts für Hansa, jedoch ist der Klassenerhalt immer noch nicht sichergestellt.

  • Samstag, 30.04.22, 13.30


    Paderborn (H)


    Mit einem Punkt könnte ich sehr gut leben. Denke, dass das auch realistisch ist.

  • :ossi: Start11: Kolke - Becker, Malone, Rossbach, Rizzuto - Fröde, Rhein - Neidhart, Behrens, Ingelsson - Verhoek.


    :humba:

  • Gute Anfangsphase (wie immer), mittlerweile kontrollieren jedoch die Paderborner das Spiel. Jetzt doch aber mal ne Druckphase vom FCH...


    Riedel kommt für Becker.

  • Ach ja, unbedingt das heute auch noch: Da ihr wisst, wie man Fußball arbeitet, kämpft, taktiert und spielt und am Ende auch noch erfolgreich dasteht - Gratulation zum völlig verdienten Klassenerhalt.

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • Nullnummer gg. die Ingos. Härtel ließ die Leute spielen, die in der 2. Reihe stehen.

  • So., 15.05.2022, 15.30:


    Hamburger SV (H)


    Der HSV nach 14 Jahren mal wieder im Ostseestadion zu Gast. Zum Abschluss bitte noch mal ALLES reinhauen. :reiben:

  • Zu nix seid ihr zu gebrauchen...Jetzt muss ich auch noch für Hertha sein...Das verzeih ich euch NIE...Das geht zu weit...





    |-)


  • Ja, es ist ein Zwiespalt. Euch nichts Gutes tun, dem HSV nicht und der Hertha sowieso nicht. Irgendwo muss man Abstriche machen ... :O


    Dem Hasenpfau traue ich es durchaus zu, die Hertha in Liga 2 zu befördern. Auch wenn ich einigen Kumpels jetzt hier in Berlin das Messer in die Brust stoße: das ham'se verdient!

  • Dem Hasenpfau traue ich es durchaus zu, die Hertha in Liga 2 zu befördern. Auch wenn ich einigen Kumpels jetzt hier in Berlin das Messer in die Brust stoße: das ham'se verdient

    Berlin braucht keinen BuLi-Verein. Und, wenn, dann Tas oder TeBe. Mein Sohn ist Ajax-Fan. Vernünftig erzogen halt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!