2. Bundesliga 2021/22

  • Unabhängig davon wie es finanziell aussieht.


    Die Clubs der 2.Liga


    SV Werder

    Schalke 04

    Fortuna Düsseldorf

    Hamburger SV

    1. FC Heidenheim

    Karlsruher SC

    SV Darmstadt 98

    FC St. Pauli

    SC Paderborn 07

    Hannover 96

    1. FC Nürnberg

    Erzgebirge Aue

    Jahn Regensburg

    Dynamo Dresden

    Hansa Rostock

    SV Sandhausen



    Evtl. kommt vom 3. Fürth,Bochum oder Kiel wieder dazu und aus der Abstiegszone kämpfen noch 2 Niedersachsen und der SV Sandhausen um die Rettung,Relegation und direkter abstieg.

  • Frank Baumann wieder mit der Großen Klappe ;D;D



    Baumann gibt direkten Wiederaufstieg als Ziel aus

    18:48
    22.05.2021

    Frank Baumann hat unmittelbar nach dem Abstieg die direkte Rückkehr in die Erste Liga als Ziel ausgegeben. „Heute ist natürlich erst einmal die brutale Enttäuschung da“, sagte Baumann am Samstag im Interview mit dem Sender Sky und sprach auch von „großer Trauer“ und „ein Stück weit Wut“. Auch wegen der dramatischen finanziellen Situation steht der Club vor einer sehr ungewissen Zukunft. „Das muss man auch erst mal sacken lassen“, sagte Baumann.



    https://www.weser-kurier.de/we…ObLY#Echobox=1621701486-1

  • Der weiß aber schon ,das Schalke,der HSV,Düsseldorf und evtl. der FC auch in der LIga spielen ?

    Today`s music ain`t got the same soul

    i like it old time rock and roll.

  • Auf jeden Fall wird es eine kurze Sommerpause. Die zweite Liga startet schon wieder am 23. Juli 2021.

  • schumi26 zur Threaderöffnung standen auch schon Dresden und Rostock als Zweitligisten fest ;) Dazu die unteren Braunschweig oder Osnabrück.

    24.09.2012 - 08.12.2012

    Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau

  • Nach 41 Jahren Erstligazugehörigkeit geht es für Werder nun runter in Liga 2. Die letzten Jahre hat sich dieser Weg schon ein wenig abgezeichnet. Nun hat es euch eben mal erwischt. Freue mich auf die Begegnungen mit Werder. Mein Heimatverein wird sich richtig warm anziehen müssen.

  • Der weiß aber schon ,das Schalke,der HSV,Düsseldorf und evtl. der FC auch in der LIga spielen ?

    Mir ist es egal welche 3-4 Vereine nächsten Jahr vor uns stehen :kuzze:

    :villafahne: Fördedüvel :villafahne:

  • Mir ist es egal welche 3-4 Vereine nächsten Jahr vor uns stehen

    Trotzdem muß sich der HSV den Vorwurf gefallen lassen das ihr viel zu wenig aus euren Möglichkeiten gemacht zu haben. :schulterzucken: Ihr wart 2mal Standort für eine Fußball WM! Bremen hingegen mußte das Stadion mit eigenen Mitteln immer weiter ausbauen. Das hat uns auch evtl. das Genick gebrochen weil dann die Mittel fehlten um das Team konkurrenzfähig zu halten.

  • Wenn man Frank Baumann eben im Doppelpass gehört hat, scheint man in Bremen den Ernst der Lage noch nicht genau begriffen zu haben. Die scheinen den Abstieg noch nicht realisiert zu haben und darin sehe ich Bremens größtes Problem. Die haben wohl nie mit dem Abstieg gerechnet und suchen jetzt noch einen Trainer. Dann dürften auch kaum Transfers für die kommende Saison unter Dach und Fach sein. Baumann zu entlassen, wäre eine Möglichkeit, aber an Bremens Stelle würde ich eher wen anderes ergänzend holen und Baumann etwas in die zweite Reihe rücken lassen. Wichtig wäre hier mal externe Expertise. Bei Bremen geht es im Endeffekt seit der Saison 2008/09 abwärts. Danach landeten sie nur ein einziges Mal auf einem Top7-Platz. Da muss man sich nicht wundern. Und immer das Gejammer über zu wenig Geld. Vereine wie Union, Bielefeld, Freiburg haben über Jahre weniger Geld zur Verfügung und stehen vor Bremen. Wenn man wenig Geld hat, muss man es eben clever investieren und nicht Kaufoptionen wie bei Selke, Bittencourt oder Toprak verhandeln, die man nicht bedienen kann. Kommende Saison werden mit Düsseldorf, Bremen, Hannover, Hamburg, Schalke und evtl. noch Köln sechs Vereine in der 2. Bundesliga spielen, die aufsteigen wollen/müssen. Dazu kommen dann noch Kandidaten wie Nürnberg, Heidenheim, Paderborn, die auch im besseren Mittelfeld landen wollen. Nürnberg eher mit Richtung Aufstiegsplätze. Wenn der heutige Tag und die Relegation für Bremen blöd laufen, ist Köln oder Bochum auch noch Zweitligist. Die Konkurrenz wird da besser aufgestellt sein, wenn nicht sofort ein Umdenken eintritt.

  • Und immer das Gejammer über zu wenig Geld.

    So einfach ist das aber nicht. Das Problem ist der viel zu teure Stadionausbau. Die Gerüchte sind ja bis heute nie wirklich weg gegangen, das der größte teil der CL-Einnahmen ins Stadion gegangen ist anstatt in den Kader. :schulterzucken: Mit Eichin hatte man ein fähigen Mann an der Linie gehabt der den Laden wieder halbwegs in die richtigen Bahnen gelenkt hat. Nur ist der an der Entlassung mit Skripnik gescheitert und man hat ihn rausgeschmissen. Wir sollten mal ehrlich sein. Baumann und Bode waren gute Spieler für Werder. Aber wie man ein Club führt? Davon verstehen die ein "Scheissdreck"um es mit UHs worten zu nennen!

  • So einfach ist das aber nicht. Das Problem ist der viel zu teure Stadionausbau.

    Was genau wurde denn da ausgebaut bzw. welche Mehreinnahmen hat man dadurch generiert? Weil rein von der Zuschauerkapazität wurden es ja nicht viel mehr. Und bei den gigantischen Kosten bekommt man das ja nie wieder rein.Oder sind da noch andere Dinge hinzu gekommen,durch die man dutzende von Millionen Euros jedes Jahr einnimmt ?

    Today`s music ain`t got the same soul

    i like it old time rock and roll.

  • War ja nur ein Umbau und kein Ausbau. Aber das ist ja auch schon Ewigkeiten her. Werder macht es zu einfach, wenn man immer nur das Argument "fehlendes Geld" nimmt. Andere Vereine können auch mit wenig Geld einen ordentlichen Kader zusammenstellen. Die 05er haben ja auch in der Winterpause nochmal mit wenig Geld nachjustiert.

  • Die 05er haben ja auch in der Winterpause nochmal mit wenig Geld nachjustiert.

    Naja,wir haben für Mateta kuschelige 15 Mio. bekommen. ;) Da war dann doch etwas Spielraum drin. ;)

    Aber ja,es stimmt,wir haben die richtigen Spieler geholt.

    Today`s music ain`t got the same soul

    i like it old time rock and roll.

  • Die 05er haben ja auch in der Winterpause nochmal mit wenig Geld nachjustiert.

    Naja,wir haben für Mateta kuschelige 15 Mio. bekommen. ;) Da war dann doch etwas Spielraum drin. ;)

    Aber ja,es stimmt,wir haben die richtigen Spieler geholt.

    Vorallem mit Bo Svensson ein richtigen Coach an der seitenlinie. Wo wir da wieder bei dem Thema sind das ein Coach aus dem eigenen Club doch nichts schlechtes ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!