BBL Saison 2020/2021 - Playoffs

  • Da werden die Finalspiele zur Nebensache.


    Notoperation bei Bayern-Star


    Gute Besserung Paule. Werde wieder ganz gesund. Der Rest ergibt sich dann von selbst.

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

  • Spiel 4:

    SO | 13.06.2021 | 15:00

    Bayern - Alba


    Mal schauen wer heute wirklich noch einsatzbereit ist und wie das Spiel dann läuft. Aufgegeben hat dieses Team ja nie.

    :drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums::drums:



    Wie befürchtet. Da geht heute überhaupt nichts mehr 3:13 und erste Auszeit Bayern.

    Bei Bayern fällt überhaupt nchts. Bei Alba rollen die Bälle rein.


    Erstes OF von Baldwin. Das war vollkommen richtig. Einziges Problem, vorher selbe Situation bei Alba mit Lo und es wird laufen gelassen.


    Bayern verfehlt vorne, Alba trifft mit der Schlusssekunde.

    9:21 nach dem ersten Viertel.



    Giffey haut Baldwin ins Gesicht. Es wird auf U überprüft, aber es bleibt beim normalen Foul. :look: Andersrum gab es hier bei den Spielen Us. :look:


    Ich hab es so satt, die Verarsche geht nahtlos weiter. Da hat Alba gut spielen.


    GLÜCKWUNSCH an die ACHT Berliner auf dem Feld.



    SCHNAUTZE VOLL.

    Lottermoser, Panther und Co.

    Super Leistung. :galmi::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus:


    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

    6 Mal editiert, zuletzt von Legos ()

  • 30:38 zur Halbzeit.


    Bayern mit einer schwachen Wurfquote. Man merkt einfach immer mehr die kurze Rotation (bei Seeley geht es wohl auch nicht mehr, er hatte es versucht)und die damit schwindenden Kräfte.

    Es wird zwar am Ende heute leider nicht reichen. Aber trotzdem sind in diesem Team Mentalitätsmonster. Alleine dass man Alba auf unter +10 halten konnte ist ein Erfolg, wenn man alle "unnötigen Umstände" :look::rolleyes: einbezieht.


    Weiter in Halbzeit zwei. :dudel::dudel::dudel:

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

    Einmal editiert, zuletzt von Legos ()

  • 52:58 nach dem dritten Viertel.

    Mehr sog i nimmer. Weiter Schnautze voll. Aber nicht wegen der Mannschaft, das sind weiter Mentalitätsmonster.

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

  • BETRÜGER, BETRÜGER, BETRÜGER.


    Sikma darf Baldwin ungestraft umrennen.


    Bayern bekommt das T.


    Immer wenn Bayern näher als -3 ran kommt so eine Scheiße.


    BETRÜGER, BETRÜGER, BETÜGER



    72:75; Lucic mit dem 3er und der Chance zum Ausgleich. Leider fällt er nicht.


    72:77 und noch 40 Sekunden. Auszeit Bayern.


    77:78 und noch 18 Sekunden; Auszeit Alba.


    79:80 und noch 10 Sekunden, Auszeit Alba.


    Zuerst pfeiffen die Schieris die Bayern-Fouls nicht, um Alba zu stoppen. Dann aber ein

    unsportliches Foul, disqualifizierendes Foul gegen Lucic.

    Weitere zwei Ts gegen Bayern.


    Das war das einzig denkbare Ende dieser Serie. :shock2:


    Endstand 79:86


    Stand in der Serie 1:3


    Glückwunsch an Alba zur Meisterschaft.

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

    6 Mal editiert, zuletzt von Legos ()

  • Ich schaue ja schon recht lange Basketball. Es kommt auch immer wieder vor, dass eine Mannschaft in einem Spiel von den Calls der Refs. profitiert.

    Da gab es natürlich auch schon Spiele, bei denen Bayern davon profitierte.


    Dass aber eine Mannschaft über eine ganze Serie so beschissen wurde, das habe ich noch nie erlebt.

    Die Verteilung der Ts und Us, die Ahndung des Parken in der Zonen, die OFs.

    Das war eine ganz schwer zu verdauende Kost, was da in den vier Spielen geboten wurde.

    Das unrühmliche Ende geht dann auch ganz klar an die Refs. Wenn sie normal vorher das Foul pfeifen, dann kommt es nie zu der Situation mit Lucic.


    Einwurf aus den neutralen Basketballforen:

    "Das Frust foul von Lucic muss und darf natürlich nicht sein, aber dass er da diesen Frust überhaupt hat ist trotzdem komplett verständlich. Als Schiedsrichter sollte klar sein, dass bei minus 1 und 10 Sekunden Spielzeit das Foul der Münchener kommt. Normalerweise wird da bei jeder kleiner Berührung direkt abgepfiffen. Da kann jeder sagen was er will, der Pfiff an Fonteccio MUSS kommen"


    Vorsorglich an alle, die sich jetzt wieder an Lucic abarbeiten wollen. :finger::finger::finger:

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

    Einmal editiert, zuletzt von Legos ()

  • Zum Schluss aber ein großer Dank an dieses unglaubliche Team, das eine überragende Saison gespielt hat. Heute einfach Mentalitätsmonster. :amen::amen::nuke::nuke:

    Die EuroLeagueSaison, der Pokalsieg und dieser Fight in der Finalserie.

    :applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus:


    Hoffentlich werden wir sehr, sehr viele dieser Spieler nächste Saison wieder sehen. Würde ich sehr gerne live in der Halle erleben. Diese Saison war das ja leider nicht möglich.

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

  • Glückwunsch Refs. :applaus::applaus::applaus:

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

  • Auch beim Basketball sind die Bayern keine Sympathieträger. Höflich gesagt. :winke:

    Keep fighting Alex Zanardi!

  • Großes Bayern-Team. :nuke::applaus::nuke:

    Hoffentlich bleiben viele, viele davon erhalten. Dann freue ich mich schon auf nächste Saison.

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

  • Auch beim Basketball sind die Bayern keine Sympathieträger. Höflich gesagt. :winke:

    Erzähl es deiner Oma oder schreib es in den allgemeinen Basketball-Thread. Hier kannst Dir den Dreck sparen. :kickass: Höflich gesagt.

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

    Einmal editiert, zuletzt von Legos ()

  • Großes Bayern-Team. :nuke::applaus::nuke:


    Als erstes deutsches Team in der EuroLeague die PlayOffs erreicht. Das hatte kein Bamberg, kein Alba bisher geschafft

    Dann ganz knapp im Viertelfinale der EuroLeague gescheitert. Das FinalFour war in greifbarer Nähe. Das war eine knappe Serie gegen Mailand.

    Pokalsieger

    Zum Schluss diese Serie im Finale der BBL-PlayOffs.


    Hoffentlich bleiben viele, viele dieser Spieler erhalten. Dann freue ich mich schon sehr auf nächste Saison.



    Mann darf auch nicht vergessen. Seit 2013 hatte Bayern alle sechs PlayOff-Duelle gegen Alba gewonnen. Wenn wir in den kommenden Jahren diesen Schnitt halten ist alles in Ordnung. :D

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

    Einmal editiert, zuletzt von Legos ()

  • Würde ich sehr gerne live in der Halle erleben. Diese Saison war das ja leider nicht möglich.

    Dann aber wohl nur in sehr begrenzter Zahl und die noch getestet, genesen und geimpft. So gehe ich im übrigen auch beim Eishockey davon aus.

    24.09.2012 - 08.12.2012


    Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau

  • SteffSn

    Es waren doch jetzt schon ca. 20% in Berlin und München zugelassen. Es hängt dann natürlich von den Inzidenzen im Herbst ab.

    Bis dahin sollten doch sehr viele geimpft sein. Ich denke da positiv und hoffe auf volle Hallen. Ob 50%, 75% oder gar 100%, das bleibt natürlich abzuwarten.

    Ich schaue da positiv in die Zukunft, das lasse ich mir nicht nehmen.

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!