3. Liga | Saison 2021/2022

  • Osnabrück steigt ab

    Der VfL Osnabrück hat das Rückspiel der Relegation zwar mit 3:1 gegen den FC Ingolstadt gewonnen, steigt aber trotzdem in die 3. Liga ab. Der FC Ingolstadt steigt in die 2. Liga auf.


    Damit hat der SCV ein weiteres attraktives Spiel in der Nähe. Zur Bremer Brücke werde ich auf jeden Fall fahren - mittlerweile dank der A33 ein absoluter Katzensprung.


    Damit fehlen noch drei Vereine, um die 3. Liga 2021/22 zu komplettieren.

    Der Sieger aus Schweinfurt gegen Havelse, der Meister aus dem Südwesten. Das wird zu 99 Prozent der SC Freiburg II. Und natürlich der West-Meister Dortmund II oder doch Essen.

    SCV und der FC

  • der Meister aus dem Südwesten. Das wird zu 99 Prozent der SC Freiburg II

    Da wäre ich mir gar nicht mehr so sicher nach der Freiburger Niederlage gestern.
    Elversberg hat noch ein Spiel weniger und dann im direkten Duell den SC Freiburg zu Gast im heimischen Stadion.
    Dann wären es nur noch zwei Punkte...
    Am letzten Spieltag spielt Elversberg dann gegen den schon lange abgestiegenden FC Bayern Alzenau und Freiburg muss gegen RW Koblenz ran.
    Koblenz gehört zu den besten Mannschaften der Rückrunde.

  • Eines der beiden Olympiastadien werde ich mir definitiv geben.

    1. FC Köln und SC Verl :nuke:

  • In der Vorbereitung gibt es ein Testspiel gegen den SC Paderborn.


    Samstag, 26. Juni

    1. FC Köln und SC Verl :nuke:

  • KFC Uerdingen kann die Lizenzauflagen nicht erfüllen, und der neue Investor ist nicht bereit mit in die Regionalliga zu gehen. Somit steht der KFC vor der Abwicklung. Damit würde Meppen die Klasse halten.


    Quelle: Liga 3 Online

    Schwarz und Weiß, das sind unsere Farben...

    Einmal editiert, zuletzt von SchwattWeiß ()

  • Meppen ? Ist doch OK, besser als KFC, wobei man bei denen ( KFC)nie weiß, was passiert nächste Woche.

    Posting © [Lumi]: Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis :P .

  • Würde es auch erstmal mit Vorsicht genießen. Vielleicht soll da auch Druck auf die Geldgeber ausgeübt werden.
    Für Meppen würde es mich natürlich freuen. Aber da würde sicherlich auch das Chaos ausbrechen. Manche Spieler haben bestimmt schon gedanklich abgeschlossen, vielleicht schon andere Verträge... usw

    1. FC Köln und SC Verl :nuke:

  • Ich glaube nicht dass man mit einer Insolvenzabwicklung Spielchen macht... nicht mal in Uerdingen.

    Schwarz und Weiß, das sind unsere Farben...

  • Ich glaube auch und bin ziemlich sicher, dass es das jetzt endgültig war. Der Verein selbst schreibt es ja auch schon.


    Tja, schade für die Fans. Aber Mitleid habe ich ganz wenig. Wer sich wiederholt in das Bett dubioser Geschäftsleute oder Konsortien legt, ist am Ende selbst Schuld.

    SCV und der FC

  • Ich glaube nicht dass man mit einer Insolvenzabwicklung Spielchen macht... nicht mal in Uerdingen.

    Ich dachte auch eher in die Richtung, dass man den Sponsoren und potentiellen Investoren die Pistole auf die Brust setzt, um diese Abwicklung noch zu verhindern.

    Nach der Historie mit Lakis, Ponomarev und jetzt dieser Noah Gruppe haben sie aber auch hart daran gearbeitet so zu Enden. Für Fans und alle Mitarbeiter die wirklich am Verein hängen ist es aber natürlich tragisch. Der e.V. wird jetzt ganz unten anfangen müssen.

    1. FC Köln und SC Verl :nuke:

  • Ich dachte auch eher in die Richtung, dass man den Sponsoren und potentiellen Investoren die Pistole auf die Brust setzt, um diese Abwicklung noch zu verhindern.

    Meine Arbeitshypothese ist, dass Ponomarev und Gevorkyan alte Kumpels sind, und die ganze Geschichte so eingestielt haben damit Ponomarev aus der Haftung für den KFC herauskommt. Somit ein Ergebnis nach Plan, Gevorkyan wird jetzt spurlos von der Bildfläche verschwinden und der KFC e.V. steht ohne funktionierende Führung da.


    Ganz mieses Spiel...

    Schwarz und Weiß, das sind unsere Farben...

  • Klingt zwar nach einem wahnsinnigen Plan, aber könnte was dran sein.
    Wenn ja... well played.

    1. FC Köln und SC Verl :nuke:

  • Würde es auch erstmal mit Vorsicht genießen. Vielleicht soll da auch Druck auf die Geldgeber ausgeübt werden.
    Für Meppen würde es mich natürlich freuen. Aber da würde sicherlich auch das Chaos ausbrechen. Manche Spieler haben bestimmt schon gedanklich abgeschlossen, vielleicht schon andere Verträge... usw

    Aus dem Chaos haben Darmstadt und der SCP den direkten Durchmarsch in die Bundesliga geschafft. Ihr wißt, was das für Meppen bedeutet? :D

    SCP - Helden geben nie auf!

    HSV - Hamburger steigen nie auf!

  • Zur Halbzeit wäre RWE aufgestiegen. Essen führt 2:0 in Wegberg und BVB II liegt 1:0 in Wuppertal zurück. Das Torverhältnis würde hierbei entscheiden.

    1. FC Köln und SC Verl :nuke:

  • Das BVB Spiel kann man übrigens kostenlos hier gucken.


    https://soccerwatch.tv/spiel/62577


    Wenigen Sekunden nachdem ich eingeschaltet habe, gleicht Dortmund aus. Jetzt wäre Dortmund wieder in Liga drei. Vorbehaltlich dieser Einspruch Geschichte.

    1. FC Köln und SC Verl :nuke:

  • "Eigentlich" müsste man für Essen sein. Der Name ist schon groß und die haben ja einen Haufen Fans...


    Aber allein schon diese Vorberichterstattung vom Reviersport, diese absoluter Aufstiegssicherheit der RWE-Fans - NEIN, ich will nicht, dass sie aufsteigen. Auch wenn es am Ende natürlich schon bitter wäre.

    SCV und der FC

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!