32. Spieltag | Samstag, 17.04.21, 14:00 Uhr | SG Dynamo Dresden - MSV Duisburg | Wie man eine Tabellenführung wegschmeißt Teil IV ...

  • .... denn genau diesen Eindruck muss man bekommen, wenn man die Ereignse, Ergebnisse und auch Leistungen der letzten Wochen vergleicht. Von Spiel zu Spiel werden die Leistungen schlechter, damit auch die Ergebnisse, mit der Krönung des 0:2 beim Tabellenletzten Unterhaching am vergangenen Spieltag. Nur der Unfähigkeit in Audihausen und an der Ostseeküste ist es noch zu verdanken, dass wir uns immer noch Tabellenführer nennen dürfen. Hinten passieren seltsamste Fehler, wobei die Spiele nicht dort verloren werden - seit Wochen trifft keiner mehr vorne den Kasten. Und das bei der für Drittligaverhältnisse Wahnsinnsqualität, die wir dort haben.


    Dazu kommen Tag für Tag am laufenden Meter schlechter Nachrichten seit 2 Wochen etwa, schlimme Langzeitverletzungen von Leistungsträgern, Coronavirus, dann Verletzungen die sich mit vernünftigem Aufwärmen verhindern lassen und wo man sich fragt, wozu haben wir Konditionstrainer, Belastungssteuerung und ähnlichen Firlefanz. Gefolgt von "ist der wirklich verletzt oder tut der nur so", man wird bei einigen bestimmten Spielern, deren Leistungen auch weit von Normalform entfernt sind, dass denen irgendwelche Berater mit Geldscheinen winkend Flöhe ins Ohr setzen. Und noch so eine gefühlte Larifari-Einstellung bei wenigen Spielern, dass man denkt die meinen, die Erfolge und ein etwaiger Aufstieg fallen ihnen ohne Mühe zu. Dazu die Nummer mit der Nichtvertragsverlängerung mit dem Trainer, wo keiner weiß was Sache, darauß resultierenden Gerüchten usw.. Dazu wieder mal politische Ränkespielchen der kommunalen Politiker, uns eigentlich schon zugesagte Hilfsleistungen doch wieder in Frage zu stellen - was dieser Rekord-Minus-Saison noch mehr Minus-Millionen aufbürden würde für den Verein ...


    Der MSV macht eine durchwachsene Phase durch, mal Hui, mal Pfui, mal gute Spiele mit Siegen, mal schlechte mit Niederlagen. Dabei im knapp über der Abstiegszone, so dass sie nicht im sicheren Bereich sind und somit gezwungen, sich reinzuhängen. Dem gegenüber steht eine Rumpftruppe an Abwehr, die sich durch Verletzungen und Sperre von alleine aufstellt. Ein Mittelfeld, in dem zuletzt kaum einer mal zündende spielerische Ideen nach vorne hatte und wo sich vereinzelt Spieler zu fein sind, nach hinten mitzuarbeiten, wenn sie vorne schon nix auf die Reihe kriegen. Und ein Angriff, der ... den Namen wohl kaum verdient momentan, mit einer Torgefahr wie ne Schnecke, die einen Tennisball vor sich herzuschieben versucht.


    Ich erwarte in dem Spiel gegen Duisburg nichts positives, es sei denn der MSV spielt selbst totalen Müll. Aber vielleicht überrascht uns alle ja unsere Dynamo-Mannschaft mal mit sowas wie einem "Jetzt erst recht, gegen alle Widerstände"-Hauruck-Effekt ...

    Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink::bierkruege:

    - SG Dynamo Dresden

  • Zu wünschen wäre uns letzteres. War ich vor einigen Wochen noch sehr Positiv gestimmt das wir das Packen hat sich das mittlerweile ins Gegenteil verkehrt Aufgrund der Beschriebenen Situation die in den Verein reingekrochen ist wie ein Virus, im wahrsten Sinne des Wortes.

  • Offenbar fehlt auch das bedingungslose Antreiben von Außen - sowohl im Team, besonders aber das der Anhängerschaft. Diese auch erzwungene Ruhe is Gift für uns. Stattdessen werden die Randerscheinungen um so lauter wahrgenommen.

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • Jetzt hat sich sowieso alles erledigt. Pascal Sohm auch noch Positiv getestet worden. Mannschaft in Quarantäne, Spiel abgesagt, und auch für Uerdingen wurde das beantragt. :flagge:

  • Soll ich ausnahmsweise mal richtig makaber sein? Zum "passenden" Zeitpunkt, zumindest der Verletzten wegen. |-)

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • Das Dynamo Programm muss zum Ende der Saison wieder gestrafft werden, nicht das der DFB befürchten muss, das die aufsteigen ;)

    24.09.2012 - 08.12.2012


    Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau

  • Rückschläge sind wir ja gewohnt und Leidensfähigkeit noch dazu. Mittlerweile nicht mehr nur im Fußball.


    Halten wir es mit dem schönen Lied: Auf uns scheint die Sonne nieder, wir kommen wieder.

  • Ich halt mich besonders jetzt und in der Erinnerung, was da bewusst mit uns vor nem Jahr gemacht wurde und wie dabei auf uns reagiert wurde und bis heute reagiert wird, an das alte Sprichwort "Man sieht sich immer zweimal im Leben".

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • Zum "passenden" Zeitpunkt, zumindest der Verletzten wegen.

    Später zwar mit einem strammen Programm, aber dafür wieder hoffentlich alle an Bord. Das größte Problem wird der Trainingsrückstand sein.

  • Nee du, das glaub ich im Normalfall nicht: Wenn der jetzt folgende Testspuk am Dienstag vorbei ist und doch bitteschön beim noch verbliebenen Mannschaftsrest negativ beschieden wurde, können die ab Mittwoch wieder vollumfänglich trainieren. Und was die Verletzten angeht, so haben wirs größtenteils leider mit Sachen zu tun, die sich über Wochen bzw. Monate bis zur Genesung und Einsatzbereitschaft ziehen werden. Und alles, was da noch obendrauf kommt, hat Cerby im Eröffner komplett aufn Tisch gelegt. Es ist zu nem in jeder Hinsicht ungleichen Aufstiegskampf mutiert, die Parallelen sind bekannt.

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!