Champions League I Viertelfinale I Real Madrid - Liverpool FC

  • Dienstag, 06.04.2021, 21.00 Uhr

    :sparea:
    gegen :engliv:


    Die letzten Duelle gegen
    Real Madrid

    26.05.2018 Real Madrid - Liverpool FC 3:1 (0:0)

    04.11.2014 Real Madrid - Liverpool FC 1:0 (1:0)

    22.10.2014 Liverpool FC - Real Madrid 0:3 (0:3)

    10.03.2009 Liverpool FC - Real Madrid 4:0 (2:0)

    25.02.2009 Real Madrid - Liverpool FC 0:1 (0:0)

  • Aufstellungen:


    Real Madrid: Courtois - Vazquez, Eder Militao, Nacho, F. Mendy - Casemiro, Kroos, Modric, Asensio, Vinicius Junior - Benzema
    Liverpool FC: Alisson - Alexander-Arnold, Phillips, Kabak, Robertson - Fabinho, Keita, Wijnaldum - Salah, Diogo Jota, Mané

  • 1:0 für Real Madrid durch Vinicius Junior. Hätte man aber durchaus verteidigen können. Der Ball von Kroos war ja Ewigkeiten in der Luft :(

  • 2:0 für Real! Diesmal Alexander-Arnold mit einem dicken Abwehrfehler. Köpft Richtung Elfmeterpunkt, so dass Asensio nur noch einschieben muss.

  • Salah mit dem Anschlusstreffer. VAR hat ausnahmsweise auch nix gegen einen Treffer. Somit hat Liverpool das wichtige Auswärtstor erzielt.

  • Am Ende ein 3:1 für Real Madrid. Leistung in der zweiten Halbzeit war in Ordnung. In der ersten Halbzeit fielen die Tore zu einfach. Mal schauen, ob nächste Woche der 1:0-Führungstreffer gelingt. Dann ist vielleicht noch was drin.

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Keep fighting Alex Zanardi!

  • Real hat zur Zeit einen krassen Lauf. Ich habe sie seit dem Abgang von Ronaldo nie so stark gesehen, wie in den letzten Monaten. Im Grund spricht fast alles für Real :schulterzucken: der einzige Aspekt der mir Hoffnung geben würde, wäre Anfield, wenn Anfield denn Anfield wäre.

  • der einzige Aspekt der mir Hoffnung geben würde, wäre Anfield, wenn Anfield denn Anfield wäre.

    Ausfälle von Ramos, Varane, Vazquez, Carvajal. Alter von Kroos, Modric und Casemiro in dieser späten Saisonphase nach enggestrickten Spielplan 20/21. Das war für uns vollkommen zum Fiasko geworden ein Ü30 Mittelfeld in Anfield zu probieren im Mai 2019. Hoffnung habe ich aber nicht. Zizou labert selber davon, dass die Mannschaft konditionell am Anschlag wäre. Kroos und Casemiro hatten aber 2 Wochen Urlaub während der Länderspielpause. Der Greifswalder wird locker die Konstitution eine 3.Weltklasseleistung in Folge abzuliefern am Mittwoch nach Hinspiel und Clasico gestern. Zudem haben sie Vinicius zum Kontern anstatt Coutinho, da werdet ihr niemals ohne Gegentor bleiben mit dieser Innenverteidigung. Und die ganzen Ersatzleute von Madrid haben es am Dienstag auch hingekriegt.


    Wenn Madrid dann wieder die Champions League gewinnt in Istanbul ist es auch langsam das moralische K.O. für Barca, während man selber Olimpico, Anfield, Bayern in Lissabon als CL Vergangenheit hat.


    Solche Situationen hat man ja als Reds Fan schon lange nicht mehr zu bewältigen. Da gewinnt der Erzrivale United ja seit Jahren gar keine Titel mehr, außer mal eine EL vielleicht. Aber nicht mal mehr Premierships hinsichtlich Rekordmeisterduell.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!