Viertelfinale (08.-15.04.)

  • Hinspiele


    Datum Anstoß Partie Ergebnis
    Do 08.04.
    21:00 FC Granada - Manchester United
    0:2 (0:1)
    Do 08.04. 21:00 FC Arsenal - Slavia Prag
    1:1 (0:0)
    Do 08.04.
    21:00 Ajax Amsterdam - AS Rom
    1:2 (1:0)
    Do 08.04.
    21:00 Dinamo Zagreb - FC Villarreal
    0:1 (0:1)



    Rückspiele


    Datum Anstoß Partie Hinspiel Ergebnis
    Do 15.04.
    21:00 Manchester United - FC Granada
    2:0 2:0 (1:0)
    Do 15.04. 21:00 Slavia Prag - FC Arsenal
    1:1 0:4 (0:3)
    Do 15.04.
    21:00 AS Rom - Ajax Amsterdam
    2:1 1:1 (0:0)
    Do 15.04.
    21:00 FC Villarreal - Dinamo Zagreb
    1:0 2:1 (2:0)

    2 Mal editiert, zuletzt von svw1899 ()

  • Die Auswärtsmannschaften haben alle sich eine gute bis sehr gute Ausgangsposition für das Rückspiel erspielen können. Für Ajax eine bittere Partie. Nach der 1:0-Führung einen Elfmeter verschossen und dann auch noch in der 87. Minute das 1:2 bekommen.

  • Wenn Prag ins Halbfinale einzieht werden die bestimmt disqualifiziert, irgendwo muss die UEFA solchen Mannschaften auch mal einen Riegel vorschieben!

    „Herr Schäfer kann sich gerne bei mir für den Geschäftsführer-Posten der KGaA bewerben“


    - Sebastian Kramer

  • Meinst Du das jetzt Ernst, wegen den Rassismus-Vorwürfen oder ironisch, weil eine Mannschaft, die nicht aus den Top-4-Nationen kommt, bis ins Halbfinale vordringen könnte? :amkopfkratz:

  • Am Ende konnten sich Man United, Arsenal, Roma und Villarreal durchsetzen. Bei Rom gegen Ajax wurde der Treffer zum 0:2 vom VAR einkassiert. Von daher ein eher unglückliches Ausscheiden von Ajax. Das Hinspiel hatte man ja nach zahlreichen Chancen noch kurz vor Abpfiff das 1:2 bekommen ...

  • Meinst Du das jetzt Ernst, wegen den Rassismus-Vorwürfen oder ironisch, weil eine Mannschaft, die nicht aus den Top-4-Nationen kommt, bis ins Halbfinale vordringen könnte? :amkopfkratz:

    Erst jetzt gelesen... Das war natürlich nicht ernstgemeint. ;)

    „Herr Schäfer kann sich gerne bei mir für den Geschäftsführer-Posten der KGaA bewerben“


    - Sebastian Kramer

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!