Testspiel: Deutschland - Lettland 7:1

  • 7:1 Sané


    Die Offensivkräfte holen sich Selbstbewusstsein.

    SCV und der FC

  • Naja man kann das auch ganz anders sehen, 'die Mannschaft ' hat die Nation verloren, natürlich gibt es immernoch genug wo da mitfiebern, sei es drum, Südkorea, Spanien, Nordmazedonien, hat es nie gegeben... soviel zur sportlichen Intuition,,zum Trainer und Produkt DFB muss man auch nicht mehr viel sagen, im Gegenteil die Kiddies freuen sich sicher über ein 7:1 gegen Lettland und sparen sicher eifrig um sich das neue Trikot kaufen zu können... 80 - 110 € Sonderpreis....


    Komisch gegen einen halbwegs guten Gegner wie Dänemark sah das nicht so gut aus wie heute.

  • Naja man kann das auch ganz anders sehen, 'die Mannschaft ' hat die Nation verloren, natürlich gibt es immernoch genug wo da mitfiebern, sei es drum, Südkorea, Spanien, Nordmazedonien, hat es nie gegeben... zum Trainer und Produkt DFB muss man auch nicht mehr viel sagen, im Gegenteil die Kiddies freuen sich sicher über ein 7:1 gegen Lettland und sparen sicher eifrig um sich das neue Trikot kaufen zu können... 80 - 110 € Sonderpreis....


    Komisch gegen einen halbwegs guten Gegner wie Dänemark sah das nicht so gut aus wir heute.

    Es geht doch gar nicht darum, dass man die N11 und das Drumherum nicht kritisieren darf. Das habe ich auch oft gemacht, gerade auch Jogi Löw. Aber sich die Kritik nach einem 7:1-Sieg so dermaßen hinzubiegen, finde ich persönlich albern und äußerst vielsagend.



    Ich jedenfalls freue mich auf die EM, hat sich in den letzten Minuten noch gesteigert. Auch wenn es gegen Frankreich und Portugal (und auch Ungarn) sauschwer wird.

    SCV und der FC

  • SCVe-andy

    Hat den Titel des Themas von „Testspiel: Deutschland - Lettland“ zu „Testspiel: Deutschland - Lettland 7:1“ geändert.
  • Bin auch mal gespannt, wie viele Leute hier trotzdem schreiben werden, die vorher gesagt haben, dass die N11 und dass Turnier sie nicht die Bohne interessiert. ;)

    Oh, mein Gott...

  • Habe das Spiel nicht gesehen. Aber die Kritik kann ich nicht nachvollziehen. Das hat es doch schon immer gegeben, diesen letzten Test, in dem man sich auch nochmals Selbstbewusstsein holt. Soll ja auch schon mal schief gegangen sein.

    Auch wenn mich persönlich dieser letzte Test nicht so sehr interessiert hat, aber so ein deutliches 7:1 ist doch auf jeden Fall positiver als wenn man sich nur zu einem 1:0 gemüht hätte.

    Sonst sehe ich es auch so, was zu kritisieren ist, das muss klar angesprochen werden. Aber wenn es ein positives Spiel war, dann kann man das auch mal anerkennen oder wenigstens so stehen lassen.

    Every now and then a blind squirrel finds a nut.

  • Vor allem wird hier so getan, als ob man sich irgendeine Oberliga-Truppe als Aufbaugegner geholt hat. Lettland ist natürlich nicht mit unseren EM-Gegnern gleichzusetzen, aber Fallobst sind die auch nicht mehr. Die haben im März in der WM-Quali gegen die starken Türken 3:3 gespielt und gegen die Niederlande 0:2 verloren. Das ist kein San-Marino der vergangenen Tage, wo es in jedem Spiel nur um die Höhe des Sieges geht. Sicherlich muss man deswegen jetzt nicht in Euphorie verfallen und es wird für die N11 extrem schwer diese Gruppenphase mit Frankreich und Portugal zu überstehen, aber das jetzt krampfhaft schlecht zu reden ist auch Quatsch. Das war ein sehr guter Auftritt mit toll herausgespielten Toren und das darf man dann auch dem entsprechend würdigen.

    Ein Dauerthema ist für mich, dass die N11 anscheinend kaum noch in der Lage ist zu Null zu spielen. Für ein Tor sind unsere Offensiven immer gut, aber das könnte bei der EM schwierig werden, wenn man mindestens immer eins kassiert.

  • Bin auch mal gespannt, wie viele Leute hier trotzdem schreiben werden, die vorher gesagt haben, dass die N11 und dass Turnier sie nicht die Bohne interessiert. ;)

    also ich werde Wort halten und nix dazu schrieben :D


    Wenn ich auf das Gedönns keine Lust habe, dann muss man hier die Leute die Spaß dran haben nicht ärgern oder mit unnötigen Posts nerven und langweilen.


    Leben und Leben lassen, wünsche allen viel Spaß beim schauen und schreiben :bierkruege:

    Spießgeselle :-))
    fuck politics & fuck religion

  • :deu: - :lett:


    Deutschland - Lettland 7:1


    Tore: 1:0 Gosens (19.) 2:0 Gündogan (21.) 3:0 Müller (27.) 4:0 Ozols (ET., 39.) 5:0 Gnabry (45.) 6:0 Werner (50.) 6:1 Saveljevs (75.) 7:1 Sané (76.)


    Gelbe Karten: Gündogan - Oss, Zjuzins


    Zuschauer: 1.000 in Düsseldorf

    SCV und der FC

  • Vor allem wird hier so getan, als ob man sich irgendeine Oberliga-Truppe als Aufbaugegner geholt hat. Lettland ist natürlich nicht mit unseren EM-Gegnern gleichzusetzen, aber Fallobst sind die auch nicht mehr. Die haben im März in der WM-Quali gegen die starken Türken 3:3 gespielt und gegen die Niederlande 0:2 verloren. Das ist kein San-Marino der vergangenen Tage, wo es in jedem Spiel nur um die Höhe des Sieges geht

    In einer 4er-Gruppe (Nations League) mit Andorra, Malta und Färöer mit nur einem Sieg auf Platz 3 zu landen muss man aber auch erst einmal schaffen.... |-)|-)|-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!