23.Spieltag: VfB Stuttgart - FC Schalke 04

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Ralf Fährmann hat sich in der ersten Halbzeit des Revierderbys am Samstag (20.2.) eine Rippe angebrochen. Der 32-Jährige steht seiner Mannschaft damit bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.
    Beim Mannschaftstraining am Dienstag konnte zudem William wegen einer leichten Erkältung nicht mitwirken. Shkodran Mustafi, Nabil Bentaleb, Matthew Hoppe und Sead Kolasinac absolvieren im Hinblick auf das Spiel am kommenden Samstag beim VfB Stuttgart ein individuelles Programm.
    Mark Uth, Matija Nastasic, Klaas-Jan Huntelaar, Frederik Rönnow, Goncalo Paciencia, Steven Skrzybski, Salif Sané und Kilian Ludewig befinden sich weiterhin im individuellen Aufbautraining.


    https://schalke04.de/personal/…ehrmann-rippenverletzung/



    14 (!!!) verletzte oder angeschlagene Spieler. Läuft bei uns........ :yes:

  • Ich warte schon drauf, dass sie mich anrufen. Gut 2 Minuten Libero reicht die Luft auf jeden Fall 😬

  • Normal sind diese ganzen Verletzungen doch nicht.
    Das ist doch nicht alles nur "Pech" .... :(

  • Kann ich mir auch nicht vorstellen. Da läuft etwas grundlegendes schief.

    Vielleicht ist man aber auch froh, dass so viele verletzt sind. So hat man gleich ne Ausrede parat für unseren scheiß, den wir auf den Platz bringen.


    Einige reicht das aber noch nicht aus und träumen immer noch vom Klassenerhalt :augen:

  • Normal sind diese ganzen Verletzungen doch nicht.
    Das ist doch nicht alles nur "Pech" .... :(


    Verletzungen sind nie einfach nur Pech, sondern haben eigentlich immer eine Ursache. Gerade wenn sie so gehäuft auftreten. Gerade in der jetzigen Situation mit sehr kurzer Sommer- und quasi nicht vorhandener Winterpause ist natürlich die Belastungssteuerung ein Thema. Macht man das falsch, sind die Spieler körperlich irgendwann am Ende.


    „Ich habe meinem Berater gesagt, es gibt einen Klub, zu dem ich auf gar keinen Fall wechseln kann...“ - Manuel Schmiedebach

  • Verletzungen sind nie einfach nur Pech

    Wenn die durch "Fremdeinwirkung" passieren, dann sind Verletzungen durchaus auch mal "Pech".


    Das hatten wir vor vielen Jahren mal, da wurde in einem Spiel unser kompletter Angriff vom Gegner kaputt getreten.

    Wir standen dann wochenlang ohne einen "richtigen" Stürmer da.

    Da machste dann nix..... :schulterzucken:



    Gerade in der jetzigen Situation mit sehr kurzer Sommer- und quasi nicht vorhandener Winterpause ist natürlich die Belastungssteuerung ein Thema.

    Das ist natürlich richtig.
    Vielleicht bekomme ich das ja nur nicht so mit.... Aber haben andere Mannschaften auch so viele Ausfälle?

    14 Spieler die nicht mittrainieren können finde ich schon extrem.

  • Vielleicht bekomme ich das ja nur nicht so mit.... Aber haben andere Mannschaften auch so viele Ausfälle?


    Bei Union und Hoffenheim ist es auch ziemlich krass.


    Wenn die durch "Fremdeinwirkung" passieren, dann sind Verletzungen durchaus auch mal "Pech".


    Klar, wenn der Gegner wilde Sau spielt, machste nix. Oder wenn Ralle sich die Rippen bricht. Aber der Rest eurer Verletzungen: Knie, Bänder, Muskelprobleme... das klingt nicht nach Pech. Ne Gehirnerschütterung ist Pech.


    „Ich habe meinem Berater gesagt, es gibt einen Klub, zu dem ich auf gar keinen Fall wechseln kann...“ - Manuel Schmiedebach

  • Kuzze Und solche Klamotten wie in den beiden Spielerthreads kann ich dann auch null nachvollziehen. Entweder Schalke hat absichtlich behauptet, dass Uth und Nastasic nicht so schlimm verletzt sind. Das würde aber in eurer Situation absolut keinen Sinn ergeben. Oder eure Medi-Abteilung ist noch schlechter als a) unsere und b) euer Tabellenplatz. Man sollte so einer Truppe doch zutrauen, möglichst genau zu bestimmen, was ein Spieler hat und nicht pi mal Daumen zu raten.


    „Ich habe meinem Berater gesagt, es gibt einen Klub, zu dem ich auf gar keinen Fall wechseln kann...“ - Manuel Schmiedebach

  • Kuzze Und solche Klamotten wie in den beiden Spielerthreads kann ich dann auch null nachvollziehen. Entweder Schalke hat absichtlich behauptet, dass Uth und Nastasic nicht so schlimm verletzt sind. Das würde aber in eurer Situation absolut keinen Sinn ergeben. Oder eure Medi-Abteilung ist noch schlechter als a) unsere und b) euer Tabellenplatz. Man sollte so einer Truppe doch zutrauen, möglichst genau zu bestimmen, was ein Spieler hat und nicht pi mal Daumen zu raten.

    Vom Verein kommen schon seit zig Monaten immer nur sehr schwammige Infos und Aussagen was Verletzungen betrifft.
    Keine Ahnung warum das so ist.

  • Einige reicht das aber noch nicht aus und träumen immer noch vom Klassenerhalt

    Noch sind 36 Punkte zu vergeben - die Euro-League ist noch möglich! :afi:

    eh nein. Wir können uns allenfalls noch mit etwas Abstand und Würde aus der Liga verabschieden. Mehr aber auch nicht

  • Kuzze Und solche Klamotten wie in den beiden Spielerthreads kann ich dann auch null nachvollziehen. Entweder Schalke hat absichtlich behauptet, dass Uth und Nastasic nicht so schlimm verletzt sind. Das würde aber in eurer Situation absolut keinen Sinn ergeben. Oder eure Medi-Abteilung ist noch schlechter als a) unsere und b) euer Tabellenplatz. Man sollte so einer Truppe doch zutrauen, möglichst genau zu bestimmen, was ein Spieler hat und nicht pi mal Daumen zu raten.

    Vom Verein kommen schon seit zig Monaten immer nur sehr schwammige Infos und Aussagen was Verletzungen betrifft.
    Keine Ahnung warum das so ist.

    vielleicht will man über das eigene Versagen lieber schweigen

  • da wir die letzten 04 Spiele in Stuttgart allesamt gewonnen haben, gehe ich von fünften Auswärtssieg in Folge aus. 2:1 für Königsblau.

    Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

    Auf Kohle geboren und mit Emscherwasser getauft !

  • Gibt übrigens mit Boujellab den nächsten Ausfall bei uns. Yeah

  • Stuttgart ist heimschwach. Darum gewinnen wir.

    Wenn man nur die zehn Heimspiele vom VfB werten würde, dann würde das für die Stuttgarter trotzdem reichen um in der Gesamttabelle über uns zu stehen.... |-):floet::floet:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!