Bundesliga 23. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - FC Augsburg

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Einfach nachlegen und weghauen ! :nobbi:

    Mit einem Sieg würden wir uns auf den 15. Platz verbessern. Das bedeutet: Das geht morgen unter Garantie in die Hose... |-)


    Nachdem wir zuletzt gegen Topteams so gut ausgesehen haben und gefühlt nie mehr als 25 % Ballbesitz hatten, wird das morgen vermutlich ein ganz anderes Spiel werden. Dazu haben wir in der Vergangenheit gegen Augsburgs oftmals schlecht ausgesehen - von den letzten sieben Spielen gingen sechs verloren. Ich bin echt auf das Spiel gespannt!

  • Jupp,das fürchte ich auch.

    Jetzt kommen Augsburg und Schalke...zwei wunderbare Gelegenheiten,um es zu verkacken. |-)

  • Ich gehe derzeit davon aus, dass ihr in den kommenden Spielen den Grundstein für den Klassenerhalt legen könnt. Augsburg und Schalke können sechs wichtige Punkte sein und mit dem neuen Selbstvertrauen sind gegen Freiburg, Hoffenheim, Bielefeld und Köln auch einige Punkte möglich. Rückblickend muss man euch schon dazu gratulieren, dass ihr im Winter an den richtigen Stellschrauben gedreht habt. Sicherlich war auch etwas Glück dabei, dass ihr gegen Leipzig und Mönchengladbach dreifach gepunktet habt. Aber man merkt einfach, dass die Körpersprache nun eine völlig andere ist.

  • Immer wieder gegen Augsburg sind es solche Gurkenspiele. Entweder sind es richtig schlechte Auftritte oder man verliert durch so ein hergeschenktes Tor. Augsburg weiß selbst nicht, wie sie heute gewinnen konnten. :admin:

  • Ich gehe derzeit davon aus, dass ihr in den kommenden Spielen den Grundstein für den Klassenerhalt legen könnt. Augsburg und Schalke können sechs wichtige Punkte sein und mit dem neuen Selbstvertrauen sind gegen Freiburg, Hoffenheim, Bielefeld und Köln auch einige Punkte möglich.

    Gerade gegen tief stehende Geggner tun wir uns massiv schwer.

    Deswegen glaube ich nicht,das wir gegen Freiburg,Hoffenheim Köln und Bielefeld mehr als 5 Punkte holen.

    Das könnten alles so spiele werden wie heute gegen Augsburg. Da darf man sich keine Fehler leisten.

    Zumindest aber gegen Bielefeld muss man gewinnen,das wäre extrem wichtig im direkten Duell.Verliert man das,war es das evtl.

  • Das Spiel heute hätte auch anders ausgehen können. Normalerweise fällt so ein Tor zum 0:1 nicht und vorne gab es durchaus ein paar Gelegenheiten, die auch mal sitzen.

  • Es war von Anfang an klar,das es sehr schwer wird,Gegen Augsburg tun wir uns IMMER schwer.Also darf so ein Fehler nicht passieren.Gegen Augsburg schießen wir selten viele Tore,wenn überhaupt welche.

    Im Moment tut es einfach nur weh,durch einen individuellen Fehler zu verlieren.

    Und Schalke wird definitiv auch kein Selbstläufer nächste Woche. Da muss man eigentlich schon gewinnen,um im Flow zu bleiben und den Glauben zu behalten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!