17. Zorn des Kinds (1. FC Nürnberg - Hannover 96)

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Einer meiner Freunde wird glaube ich schon bald wieder einen neuen Nachbarn bekommen - wohnt im gleichen Haus wie der Clubtrainer

    After the game is in front of the game

  • :was:


    „Ich habe meinem Berater gesagt, es gibt einen Klub, zu dem ich auf gar keinen Fall wechseln kann...“ - Manuel Schmiedebach

  • Einer meiner Freunde wird glaube ich schon bald wieder einen neuen Nachbarn bekommen - wohnt im gleichen Haus wie der Clubtrainer

    Könnte passieren...

    T. O. F. T. S.

  • Peinlich

    Zitat

    „The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." (Bertrand Russell)

  • Katastrophe.

    So rutschen wir wieder unten rein.

    :(

  • Joa, große Überraschung. Am Ende wissen die selber nicht, wie die das gewonnen haben.


    Beim 0:1 hat Ansgar - der dänische Brasilianer - Brinkmann-Sørensen nen Schlittschuhkurs und stellt sich arg dämlich an.

    Das 0:2 fällt nach ner Ecke, das war die eine Ecke pro Jahr, die bei uns ins Tor geht.

    Das 1:3 fällt aus 50 Metern. Bis dahin waren das auch die einzigen drei Chancen von 96.

    Beim 1:4... ja, da sieht Mathenia halt arg doof aus, aber machen kannst da als Torwart nix.

    1:5 ist egal.


    Hätte, wäre, Fahrradkette: Hält der Esser beim Stand von 1:3 nicht zufällig mal nen "Unhaltbaren", sehen wir ein ganz anderes Spiel. Nürnberg war ja nicht schlecht. Aber 96 war auch nicht gut. 2:2 wäre verdient gewesen, alles andere ist das Glück der Doofen.


    „Ich habe meinem Berater gesagt, es gibt einen Klub, zu dem ich auf gar keinen Fall wechseln kann...“ - Manuel Schmiedebach

  • Also wenn Corona was gutes hat, dann, dass man sich die Spiel vom Club nicht anschauen muss.

    When there`s no more room in HELL
    THE Dead will walk the EARTH!

  • Also wenn Corona was gutes hat, dann, dass man sich die Spiel vom Club nicht anschauen muss.

    Allerdings, würde man mir versichern, dass Corona ein Ende hätte, wenn ich eine Dauerkarte für den Club erstünde, würde ich mich mit Clubspielen foltern lassen.

    After the game is in front of the game

  • BDSM in Reinform

    Zitat

    „The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." (Bertrand Russell)

  • Am Mittwoch Abend kommt bestimmt auch irgendwo ne interessante Doku. Über das Sozialverhalten der Papageientaucher oder so... Is ne echte Alternative.

    T. O. F. T. S.

  • Seine Meinung zum Thema Fußball ist so aussagekräftig wie meine zu Hörgeräten...

    T. O. F. T. S.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!