19. Spieltag: SC Verl - 1. FC Kaiserslautern 1:1

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Samstag, 16. Januar 2021, 14 Uhr


    :deuverl:- :deufck:


    SC Verl - 1. FC Kaiserslautern


    Sportclub Arena Verl

    SCV und der FC

  • Samstag kommt zum Abschluss der Hinrunde (wobei das Zwickau-Spiel noch fehlt) der 1. FC Kaiserslautern zur Poststraße. Für mich der absolut namhafteste Verein in der 3. Liga. Bisher gab's es nur Pflichtspiele gegen die Amas vom FCK. Wer hätte damals gedacht, dass man tatsächlich mal gegen die Profis vom Betzenberg spielen muss/darf und man in der Tabelle sogar (weit) besser steht?


    Ich hatte bis vor einiger Zeit gehofft, dass man das Rückspiel auf dem Betzenberg mit Zuschauern sehen kann. Aber das wird wohl nix... aber evtl. ja nächste Saison. Dazu muss Lautern die Klasse auch halten ;)

    SCV und der FC

  • Der SCV geht zwar davon aus, dass das Spiel am Samstag in Verl stattfindet und hat mit Wärmeplanen auch Vorkehrungen gegen Frost in Verwendung, aber falls das Spiel nicht in Verl stattfinden kann, wird es nach Paderborn verlegt.

    SCV und der FC

  • PK Lautern

    ...mit dem Ex-Arminia-Trainer Jeff Saibene


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    SCV und der FC

  • Mögliche Aufstellungen laut kicker

    SC Verl


    Brüseke - Lannert, Langesberg, Ritzka, Jürgensen - Kurt - Sander, Korb - Rabihic, Taz, Yildirim



    1. FC Kaiserslautern


    Spahic - Hercher, Kraus, Winkler, Hlousek - Bachmann - Zimmer, Ciftci, Ritter,Zuck - Pourié

    SCV und der FC

  • Heute Nachmittag also gegen den FCK, ein Highlight zum Abschluss im Verler Stadtion - leider natürlich ohne Zuschauer.


    In Verl hat der SCV in dieser Saison noch nicht so gut ausgesehen, wobei das 1:1 gegen Viktoria Köln kämpferisch spitze war. Heute hoffe ich tatsächlich auf einen Sieg. Wenn es heute nicht klappt, dann am Dienstag in Paderborn gegen Zwickau. Das wären weitere Big Points für den Klassenerhalt.


    Julian Stöckner steht wieder zur Verfügung!



    edit: Habe den Sieg gegen die Bayern vergessen. Es geht also auch gut in der Sportclub-Arena

    SCV und der FC

    Einmal editiert, zuletzt von SCVe-andy ()

  • Vorhin der Lautern Bus vor mir. Ehrenrunde in Verl und dann ab Richtung GT.

    Wahrscheinlich irgendwo Mittagessen. Wusste garnicht, dass die schon 4 x DM u. 2 x Pokalsieger waren.

    War immer von 3 x DM ausgegangen. Nun denn, wie sich die Zeiten ändern und heute gehen wir als leichter Favorit ins erste Pflichtspiel gegen Lautern rein. :bigjoint:

    Posting © [Lumi]: Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis :P .

  • Lautern wurde ganz früh Deutscher Meister mit den späteren Weltmeistern Walter, Eckel und Co. und dann nochmal in den 90er Jahren. 1998 sogar als Aufsteiger unter Otto Rehhagel.

    Da kommt heute schon geballte Tradition nach Verl

    SCV und der FC

  • Schade da war mehr drin, auch wenn man natürlich froh sein konnte nicht 0:2 hinten zu liegen. Rabihic hat mir heute leider nicht so gefallen. Hatte zwar viele Abschlüsse, aber auch viele unkonzentriertheiten.

    1. FC Köln und SC Verl :nuke:

  • Da war wirklich mehr drin, besonders in der zweiten Halbzeit. Aber immerhin wieder einen Rückstand aufgeholt und dazu der gehaltene Elfer.


    Unterm Strich bin ich ganz zufrieden. 1:1 gegen den FCK - hätte wohl vor der Saison jeder unterschrieben.

    Man sammelt die Punkte, immerhin jetzt fünf im Jahr 2021. Es fehlen noch 16 Punkte bis zur 45-Punkte-Marke. Das macht optimistisch.

    SCV und der FC

  • SCVe-andy

    Hat den Titel des Themas von „19. Spieltag: SC Verl - 1. FC Kaiserslautern“ zu „19. Spieltag: SC Verl - 1. FC Kaiserslautern 1:1“ geändert.
  • Die Aussage "Gemischte Gefühle" von Rino Capretti nach dem Spiel passt ganz gut.
    Nun eine Stunde nach dem Spiel überwiegt bei mir dann doch das Positive.

    Denn die Moral und Kondition sind sehr gut. Das spielerische Vermögen scheint mit besser zu sein als bei den Teams der zweiten Tabellenhälfte und man kann von der Bank immer noch nachlegen bei Bedarf. Mit Mael Corboz ist noch ein spielstarker Mittelfeldmann dazugekommen- hat u.a. den Ausgleich schön vorbereitet.

    Kein Verletzter ist hinzugekommen und einige zuletzt Ausgefallene stehen vor dem Comeback.
    Wenn man gegen Zwickau nächste Woche nicht verliert, bleibt auch das Punktepolster zu den Abstiegsplätzen mit 11 Punkten erstmal komfortabel.
    Gut ist auch, dass in der 3. Liga -anders als in der Regionalliga- die Mittelfeldteams nicht die halbe Saison um die goldene Ananas spielen, sondern sogar der 4. Platz wg. der DFB-Pokal-Teilnahmeberechtigung noch lukrativ ist.


    Sehe ich auch so, dass Rabihic heute "unglücklich" gespielt hat, vorne hat er paar dicke Chancen versemmelt und hinten das Lauterer 1:0 mit verursacht. Aber da scheinen sich die Verler Stürmer ja abzuwechseln: Einer hat immer mal einen schlechten Tag beim Spiel, mal Yildirim, mal Janjic, mal Rabihic, mal Schikowski,....sonst wären wir auch Tabellenführer.

    Der Platz hat mir gut gefallen, hätte ich nicht gedacht vorher. Gute Arbeit des Vereins und er Firma Heiler!

  • Pressekonferenz

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    SCV und der FC

  • Zusammenfassung Magenta

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    SCV und der FC

  • :deuverl: - :deufck:


    SC Verl - 1. FC Kaiserslautern 1:1


    Tore: 0:1 Pourié (62.) 1:1 Taz (81.)


    Gelbe Karten: Kurt - Hlousek


    Bes Vork.: Brüseke hält Elfmeter von Pourié (67.)

    SCV und der FC

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!