Freibuuuurch vs. the Maniacs vom FC

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Dann... 09.01 - 1530 Uhr im Breisgau


    AUS AUS AUSWÄRTSSIEG


    :deuscf::deukoe:

    Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln



    :reiben: Ich laufe AMOK :reiben:


    --- Feed me More ---

    Einmal editiert, zuletzt von Kölsche Klüngel ()

  • Stein

    Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln



    :reiben: Ich laufe AMOK :reiben:


    --- Feed me More ---

  • die

    Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln



    :reiben: Ich laufe AMOK :reiben:


    --- Feed me More ---

  • Niederrhein

    Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln



    :reiben: Ich laufe AMOK :reiben:


    --- Feed me More ---

  • :ossi:AUS AUS AUSWÄRTSSIEG!!!


    COME ON FC :knueppel:

    Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln



    :reiben: Ich laufe AMOK :reiben:


    --- Feed me More ---

  • Next Try... dieses Mal gegen formstarke Freiburger. Ich weiß nicht so recht, wie wir offensiv was reißen wollen.

    Die Verteidigung steht ja besser... aber lass den Czichos raus! Dem verzeih ich immer weniger und Gisdol auch

    Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln



    :reiben: Ich laufe AMOK :reiben:


    --- Feed me More ---

  • 1:0 für die Freiburger...


    läuft beim FC :look:

    SCV und der FC

  • 5:0


    Wie kann man sich so gehen lassen? :rolleyes:

    SCV und der FC

  • Naja, Trainer beurlauben, drei Spiele in Folge gewinnen und schon kann es eine recht entspannte Saison werden :schulterzucken: Sah speziell bei den ersten beiden Gegentoren schon ein bisschen danach aus, als ob die Spieler auf Gisdol keine Lust mehr haben.

  • Rotziger lächerlicher FC Köln


    Kein Konzept

    mit einfachsten Mitteln ( Pressing ) dumm dastehen lassen


    ein peinliches Fiasko


    aber hey..... wir spielen im Januar gegen Teams auf Augenhöhe.


    JA JUNGE DAS GEHT NUR WENN MAN EIER HAT UND FUSSBALL SPIELT


    Gegen Freiburg.... egal wie gut die momentan drauf sind... darf man in der derzeitigen Situation sich nicht so gehen lassen.


    Ich würd die Strafrunden laufen lassen die nächsten Tage... damit sie im Spiel auch mal sich frei laufen.
    Kampf und Einsatz = 0


    Unmotiviertes Pack....

    Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln



    :reiben: Ich laufe AMOK :reiben:


    --- Feed me More ---

  • Naja, Trainer beurlauben, drei Spiele in Folge gewinnen und schon kann es eine recht entspannte Saison werden :schulterzucken: Sah speziell bei den ersten beiden Gegentoren schon ein bisschen danach aus, als ob die Spieler auf Gisdol keine Lust mehr haben.

    Ja Junge.... gut wenn man keine Ahnung hat. Danke für diese super tolle Analyse. Läuft.


    Und tschüss

    Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln



    :reiben: Ich laufe AMOK :reiben:


    --- Feed me More ---

  • Naja, Trainer beurlauben, drei Spiele in Folge gewinnen und schon kann es eine recht entspannte Saison werden :schulterzucken: Sah speziell bei den ersten beiden Gegentoren schon ein bisschen danach aus, als ob die Spieler auf Gisdol keine Lust mehr haben.

    Ja Junge.... gut wenn man keine Ahnung hat. Danke für diese super tolle Analyse. Läuft.


    Und tschüss

    Erstmal habe ich den Eindruck, dass zwischen Mainz, Schalke, Bielefeld, Köln und Bremen ein Schneckenrennen vorliegt. Wenn beispielsweise der FC mal eine kleine Siegesserie starten würde, dann hätte man wohl mit dem Rest der Saison nichts mehr mit dem Abstieg zu tun. Deswegen war ich bei unserer Heimniederlage gegen Union auch ein wenig angepisst, dass man die Chance genutzt hat. War bei euch gegen Augsburg wohl ähnlich.


    Zum Thema Gisdol: Ich hätte schon mich schon nach der letzten Saison von ihm getrennt. Stattdessen hat man mit ihm im Sommer bis 2023 verlängert. Vielleicht möchte Heldt ihn auch nicht wegen der langen Restlaufzeit von Gisdol auch nicht beurlauben. Er hatte mal in einem Interview erwähnt, dass er unseren Weg mit Kohfeldt aus der letzten Saison als Vorbild sieht. Kann gutgehen, muss aber nicht unbedingt.


    Ich weiß nicht, ob die Mannschaft noch an Gisdol glaubt. Vielleicht lag es auch an der Systemumstellung. Ist letztendlich zu sehr Spekulation.

  • Also vorab wohl das wichtigste:


    Seit langem wird nicht gut im Management gearbeitet... damit meine ich konstant. Mit dem Potential. Ja.... es gab eine gute Phase unter Stöger, aber der krachende Absturz hat das wahre Ausmaß gezeigt. Seit diesem Abstieg fehlt jegliche Euphorie und ohne die, geht nichts.

    Wir kommen aus diesem Sumpf nicht raus.


    Aufstiegssaion: Pflicht zum Aufstieg - neuer Trainer - gestandene Spieler die mit in die 2 te Liga gegangen sind - teilweise unerklärbare Schwächephasen

    1 Buli Saison: Grauenhafter Beginn wie beim Abstieg- dann Zwischenhoch - dann Corona LOOSER

    2 Buli Saison: gleicher Start


    Wir haben einen ( mittlerweilse ) offen ratlosen Trainer, der kein Profil auf dem Platz zeigt. Der wirkt auch immer so ..... konzeptlos und distanziert.


    Und nun zur derzeitigen Situation:


    Wir werden keine drei Spiele gewinnen. Dortmund und Mainz waren schon sehr wunderlich.

    Das Prolbem: das mentale.


    Seit dem Abstieg steckt da was in den Köpfen... das geht erst mit gravierenden Maßnahmen weg. Corona fickt die Spieler zusätzlich. Jegliches Vertrauen fehlt und wenn man sich mal grob was aufbaut ( BVB, Wob, Leipzig, Mainz ), dann reißt man es wieder sensationell ein.


    Entspannt wird diese Saison niemals.. in keiner Welt.... in keiner Realität.


    Die Lust und Gisdol: das kanns nicht sein. Der ist ja viel zu lieb zu denen. Seine Aussage "Bestes gegeben" ist ein Witz.

    Das Problem ist die selten vorhande Lauf - und Kampfleistung. Mal stimmt sie.. mal gar nicht.


    Beide Gegentore resultierten aus meiner Sicht aus fehlendem Einsatz, Unkonzentriertheit, fehlender Absprache und mangelndem Glauben.

    Das ist alles zu lapidar was man macht.


    Mit einfachsten Mittelsn wird man niedergepresst und man findet kein Mittel.... gegen ein Team das qualitativ nicht besser besetzt ist. Mit einfachsten!!!! Mitteln!


    Dann zum nächsten: Man holt einen Anderson. Ein Kopfballstarker Spieler und spielt..... gefühlt null Flanken auf den in einer Saison.

    Dazu ein Moddeste der eine Diva ist und grade nix gebacken bekommt.

    Eine gestärkte Defensive, die aber auch immer mal wieder ihre Fehler drin hat.


    Bin ja froh, dass momentan kein Elfer regnen.


    Die Probleme sind alle tiefgreifender

    Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln



    :reiben: Ich laufe AMOK :reiben:


    --- Feed me More ---

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!