9. Spieltag I Sonntag 22.11.20 - 20.15 Uhr I Liverpool FC - Leicester City

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Sonntag, 22.11.2020, 20.15 Uhr

    :engliv:
    gegen :englefc:


    Die letzten PL-Duelle zwischen Liverpool und Leicester

    26.12.2019 Leicester City - Liverpool FC 0:4 (0:1)

    05.10.2019 Liverpool FC - Leicester City 2:1 (1:0)

    30.01.2019 Liverpool FC - Leicester City 1:1 (1:1)

    01.09.2018 Leicester City - Liverpool FC 1:2 (0:2)

    30.12.2017 Liverpool FC - Leicester City 2:1 (0:1)

    23.09.2017 Leicester City - Liverpool FC 2:3 (1:2)

  • Hier die Aufstellungen:


    Alisson - Milner, Fabinho, Matip, Robertson - Jones ,Wijnaldum , Keita - Diogo Jota, Roberto Firmino, Mané

  • Die Säsong is noch lang. Das Interview mit Klopp gucke ich mir sicher nicht an. Mir reicht's jetzt schon. Soll Tottenham doch mal die EPL gewinnen. Oder Burnley kommt jetzt von hinten.

  • Blödmann. Rangers hlt. Thistle is the way to go in Glasgow, nette Leute, kein Stress, couple of pints.

    Nett bin ich auch. Stress mach ich auch keinen (meistens) und Pints schmecken mit mir am Besten. :*:bierkruege::drink:

  • Jetzt mal eine druckvolle Phase von Leicester. Mal schauen, ob das Spiel noch mal spannend wird.

  • 3:0 Firmino nach Ecke. Wie beim 1:0 hätte man die Standardsituation wesentlich besser verteidigen können ...

  • Klasse Leistung, wenn man bedenkt, dass insgesamt 9 Spieler verletzt sind, davon 6 Stammspieler. Jota ist der absolute Wahnsinn bisher. Jones ist mit seinen 19 Jahren schon sehr weit. Seit Gerrard wahrscheinlich das größte Mittelfeldtalent aus der Academy. Manchmal wirkt es so, als hätte er fast ein wenig zu viel Selbstbewusstsein. Und Milner ist sowieso ein Fall für sich. Außer Torwart und Mittelstürmer kann er alles spielen und bringt die immer ein gewisses Niveau, fast ohne Ausschläge nach unten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!