Das Wochenende in der 3. Liga (11. Spieltag)

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Fr. 20.11.2020 - 19:00 Uhr:

    MSV Duisburg - SC Verl


    Sa. 21.11.2020 - 14:00 Uhr:

    TSV 1860 München - KFC Uerdingen 05 (BR, BR.de)
    SV Meppen - Türkgücü München - abgesagt
    Hallescher FC - 1. FC Kaiserslautern
    1. FC Saarbrücken - SV Wehen Wiesbaden (SWR, SWR.de)
    Hansa Rostock - Dynamo Dresden (NDR, NDR.de / mdr, mdr.de)
    FSV Zwickau - Waldhof Mannheim


    So. 22.11.2020 - 13:00 Uhr:

    VfB Lübeck - Bayern München II


    So. 22.11.2020 - 14:00 Uhr:

    SpVgg Unterhaching - Viktoria Köln


    So. 22.11.2020 - 15:00 Uhr:

    FC Ingolstadt 04 - 1. FC Magdeburg

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Lion ()

  • Das Meppen-Spiel fällt mal wieder aus.

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • Der SCV gewinnt 4:0 beim MSV Duisburg :joint:


    Zum Ende der 1. Halbzeit war Duisburg eine kurze Zeit ebenbürtig, ansonsten hat Verl den MSV quasi am Nasenring durch die Arena gezogen. Das muss man so klar sagen. Verl sehr kompakt, immer gefährlich und im Abschluss kaltschnäuzig. Aber der MSV Duisburg auch extrem schwach, absolute Nicht-Leistung gestern.


    Der SC Verl begeistert mich einfach :D

    SCV und der FC

  • Ich auch. Nicht. :D

    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

    Pivotechnik ist kein Verbrechen
    :drink:


    Lerne Schweigen ohne zu Platzen

  • heute drück ich dann sogar mal Haching die Daumen und Lübeck darf auch gern für ne Überraschung sorgen :cool2:

    Ois Chicago !
    fuck politics & fuck religion

  • * Uerdingen ist seit 1996, dass ist drei Spiele her, bei 1860 ungeschlagen.

    * Lautern gewann keines der drei Spiele in Halle.

    * Dresden ist vier Spiele bei Hansa ungeschlagen und gewann die letzten drei Spiele mit 3:1.

    * Erstes Remis bei Zwickau-Mannheim seit 1994.

    * Ingolstadt punktet im dritten Spiel gegen Magdeburg erstmals.



    * Verl überholt Türkgücü und ist nun 58. der Ewigen Drittliga-Tabelle.

    * Mannheim punktet sich an Fortuna Düsseldorf vorbei auf den 48. Rang.

    * Dresden siegt sich am VfR Aalen vorbei und ist nun 12.



    Vereinsserien



    * Rostocks Jan Löhmannsröben spielte zum 150. Mal in der dritten Liga.



    * SR Lars Erbst pfiff seinen ersten Platzverweis.

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • Wir haben jetzt 4 Spiele in Serie gewonnen ,,, da wird doch wohl statistisch sich etwas geändert haben :motzen:|-)

    I can't breathe.

  • Die anderen Aufsteiger haben immer noch mehr Punkte und sonst passiert statistisch bei euch halt nix. :floet:

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • Ok. Extra für dich. :D


    * Noch nie gewann Lübeck vorher 4 Spiele im Profifussball am Stück.

    * Vier Mal ungeschlagen war man zuletzt im Winter 2003/2004 mit 3 Siegen und einem Remis.

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!