8. ST: SC Paderborn 07 - FC St. Pauli 2:0 (1:0)

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Gerade im Hinblick auf den direkten Abstiegsplatz wäre ein Sieg wichtig. Mit 14 Punkten hätte man eine gute Ausbeute aus den ersten acht Spielen. Da die Liga bislang noch sehr ausgeglichen ist, gibt es selten den klaren Favoriten.

  • Ingelsson heute bisher sehr unglücklich in seinen Aktionen.

    Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!

  • Das sieht nicht gut aus, St. Pauli klar besser, dank Zingerle noch 0-0.

    :ossi: CORONA RAUS!!!

  • Der Schiedsrichter ist auch nicht wirklich gut. Die Spieler müssen einfach immer nur schreien und hinfallen. Dann wird sofort gepfiffen.

    Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!

  • Inzwischen 1-0 durch Srbeny nach Elfer Nachschuss dazu ein Pfostentreffer durch Führich. In den letzten 10 Minuten hat man die Oberhand gewonnen.

    :ossi: CORONA RAUS!!!

  • Jawoll 2-0 gewonnen! :nuke: Man kann sich bei Zingerle bedanken, ohne den gehaltenen Elfer hätte man wahrscheinlich nicht gewonnen, in der Phase war St. Pauli klar besser. Das ist das erste Mal, dass ich mich daran erinnere, dass Zingerle Punkte festgehalten hat. Ansonsten die Defensive mit einigen Schwächen und den Anschlusstreffer konnte man durchaus geben. Es ist ein Witz, dass man den VAR braucht um eine cm Abseits zu erkennen, das macht den Spaß am Spiel kaputt.

    Offensiv ist das auch noch recht fahrlässig, man verbraucht viel zu viele Chancen, wenn sich das mal nicht noch rächt. Bei Owusu sieht man auch, warum der in Bielefeld ausgemustert wurde, erinnert mich ein bisschen an Gueye. Ich denke sobald Mamba und/oder Michel wieder fit sind, wird er den Kaderplatz räumen.

    Ansonsten 8 Spiele und 14 Punkte, damit kann man sehr zufrieden sein, das war nach dem sehr holprigen Start so nicht zu erwarten. :nuke:

    :ossi: CORONA RAUS!!!

  • Naja. So knapp war das Abseits jetzt aber nicht. Das war schon zurecht so gelaufen. Spielen lassen und dann prüfen.

    Ich hätte nicht gedacht, dass ausgerechnet ich das Mal sage, aber:
    Ich vermisse die Zeit, als die Nichtexistenz Bielefelds noch die größte Verschwörtungstheorie im Internet war.

    Quelle: twitter.com/TomKraftwerk

  • Ingelsson heute bisher sehr unglücklich in seinen Aktionen.

    Für mich Woche für Woche ein Denker im Spiel. Der hat so viele Ballkontakte und gute Zweikämpfe. Eher enttäuschend Justvan.

    Ich fand Ingelsson grundsätzlich nicht schlecht. Er war wie auch in den vorherigen Spielen immer präsent.

    Nur vom Empfinden her fand ich die Passquote und Zweikampfquote in den ersten 30 Minuten nicht so wie man es von ihm kennt. Auch das Handspiel war unglücklich.

    Grundsätzlich finde ich diesen Spieler sehr gut. Denn genau so einer hat uns auch gefehlt.

    Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!

    Einmal editiert, zuletzt von Patriot ()

  • Jawoll 2-0 gewonnen! :nuke: Man kann sich bei Zingerle bedanken, ohne den gehaltenen Elfer hätte man wahrscheinlich nicht gewonnen, in der Phase war St. Pauli klar besser. Das ist das erste Mal, dass ich mich daran erinnere, dass Zingerle Punkte festgehalten hat.

    Dann hast du kein allzu gutes Gedächtnis.

  • Zingerle hat sicherlich Glück gehabt bei dem Elfmeter, aber er hat ihn gehalten und das Spiel ist danach in unsere Richtung gekippt. Ich glaube aber, daß unsere Mannschaft sich auch bei einem 0:1 Rückstand nicht anders verhalten hätte, die Unbekannte dabei ist halt St Pauli. Das finde ich überragend an unserem Trainer, daß er die Mannschaft immer so hinbekommt, daß sie sich von Zwisachenständen nicht beeindrucken läßt. Zum Thema Zingerle noch, er hat eigentlich keinen guten Tag gehabt. Seine Strafraumbeherrscheung bleibt konstant schwach und seine Abschläge waren Gestern auch nicht besonders präzise. Paraden zum Auszeichnen waren ja nicht nötig.

    Wir müssen uns aber vorwerfen lassen, den Sack in der zweiten Halbzeit nicht zugemacht zu haben. So viele große Chancen dürfen wir nicht auslassen, sonst kann so ein Spiel schnell kippen, was ja auch beinah passiert wäre. Das Abseitstor von Pauli war schon verdammt knapp. Das der Paulispieler klar im Abseits steht, sieht man nur auf dem Standbild beim Videoschiedsrichter. Der Spieler ist im Sprint Richtung Tor und unsere Defensive steht oder bewegt sich sogar etwas raus Richtung Gegner, daher war das schon sehr knapp.

    Mir fehlt noch ein schneller Stürmer für unser Umschaltspiel bei Ballgewinn. Srbeny macht insgesamt einen guten Job, hat etwas Pech beim Abschluß, aber er ist kein schneller Konterstürmer. da wäre ein fiter Mamba eine gute Waffe. Und laut PK nach dem Spiel ist Streli auf einem guten Weg Richtung Team. Unsere Defensive macht übrigens auch einen guten Job. Nicht nur Schonlau auch Hüne spielt sehr stark und auf den Außen ist Collins für mich wieder auf sehr hohem Niveau. Nicht nur defensiv, sondern auch im Spiel nach vorne ist er wieder sehr stark. Auch Dörfler macht einen guten Eindruck und wird immer besser.

    Hornberger raus !!!

  • Die 3 Punkte bleiben in PB alles in Butter.Spiel nicht überragend aber das geht ja auch nicht immer so wie in Darmstadt.Hauptsache gewonnen!

  • Die zweite Halbzeit fand ich schon sehr stark, da hat St. Pauli ja kaum noch was auf die Reihe bekommen.

    Und wenn viele der Meinung sind, St. Pauli hätte da schwach gespielt: Der Gegner spielt immer nur so stark, wie wir es zulassen!

    Dummheit ist auch eine natürliche Begabung. (Wilhelm Busch)

  • St. Pauli war ein guter Gegner. Es werden sich noch viele Mannschaften sehr schwer tun gegen die Truppe und Pauli wird die Abstiegszone verlassen können, da bin ich mir sicher.


    Umso bezeichnender, dass unsere Mannschaft das Spiel am Ende verdient für sich entscheiden konnte. Das wäre uns vor einigen Wochen vermutlich noch nicht gelungen.


    Justvan war für mich nach zwei guten Spielen vorher gestern eher unauffällig. Allerdings ist es bei seinem Alter völlig normal, dass er noch keine Konstanz drin hat.


    Ingelsson hat zwar hier und da noch etwas Pech in seinen Aktionen aber er ist sowohl vorne als auch hinten wahnsinnig präsent. Ein enorm wichtiger Faktor in unserem Spiel. Ich finde den Kerl richtig gut.


    Trotz des aktuellen Tabellenstands hoffe ich, dass alle auf dem Teppich bleiben und nicht in Träumereien verfallen. Wenn die Mannschaft weiterhin ihre Leistungen abrufen kann, dürfte man mit der unteren Tabellenregion nicht mehr in Berührung kommen. Alles Weitere wird man sehen. Die Liga ist sehr stark und ausgeglichen, da haben die Tabellenstände aktuell noch kaum Aussagekraft.


    Ein Vorteil dürfte sein, dass der Kader sehr breit ist und wir auch in den kommenden intensiven Wochen ohne Qualitätsverlust wechseln können. Bis auf Schonlau ist für mich jeder fast gleichwertig zu ersetzen.

  • Wenn wir nicht aufsteigen, haben wir nächstes Jahr immerhin Top-Spiele gegen den HSV und Schalke! Ist auch was schönes!

    Dummheit ist auch eine natürliche Begabung. (Wilhelm Busch)

  • Wenn wir nicht aufsteigen, haben wir nächstes Jahr immerhin Top-Spiele gegen den HSV und Schalke! Ist auch was schönes!

    Der HSV wird diese Saison klar aufsteigen. Da bin ich mir sicher

    SCV und der FC

  • Wenn wir nicht aufsteigen, haben wir nächstes Jahr immerhin Top-Spiele gegen den HSV und Schalke! Ist auch was schönes!

    Der HSV wird diese Saison klar aufsteigen. Da bin ich mir sicher

    Eingefleischte HSV Fans sind da aus Erfahrung lieber vorsichtig. Knut333 ist da nicht der einzige ;)

    Ich hätte nicht gedacht, dass ausgerechnet ich das Mal sage, aber:
    Ich vermisse die Zeit, als die Nichtexistenz Bielefelds noch die größte Verschwörtungstheorie im Internet war.

    Quelle: twitter.com/TomKraftwerk

  • Wenn wir nicht aufsteigen, haben wir nächstes Jahr immerhin Top-Spiele gegen den HSV und Schalke! Ist auch was schönes!

    Der HSV wird diese Saison klar aufsteigen. Da bin ich mir sicher

    Da waren sich letzte und vorletzte Saison auch alle Experten sicher, bis zur Winterpause.

    Dummheit ist auch eine natürliche Begabung. (Wilhelm Busch)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!