2. Bundesliga 2020/21 - das verflixte 2. Jahr

  • knappe Kiste heute, gerade mit der Abseitssituation. Unterm Strich alles gut.


    In jedem Fall möchte ich dem HSV zum direkten Klassenerhalt gratulieren :nuke: :D

    Karlsruh' till I die!!!

  • Zunächst: ich freue mich über einstelligen Tabellenplatz. Für die nächste Saison sehe ich auch nicht schwarz, sofern die Mannschaft weitestgehend zusammen bleibt. Aber gerade gegen Ende der Saison hat man zu viele Gegentore am spielende bekommen, so ja auch gestern. Daran muss man arbeiten. Meiner Meinung nach müssen auch mehr Tore nach Freistoß fallen.

    Kreuzer raus.


    Viel Erfolg Christian Eichner

  • Die Saison ist für den KSC sehr viel besser verlaufen, als von den Meisten befürchtet ! :rotate:

    Sollte jedoch P. Hoffmann nicht gehalten werden können, ist der erneute Klassenerhalt das höchste der Gefühle, da mit den Absteigern aus Liga 1 , den Aufsteigern aus

    Liga 3 und den dieses Jahr gescheiterten Aufstiegsaspiranten, die 2. Bundesliga in der neuen Saison noch stärker besetzt sein wird.

  • Seit Wochen beteuerte Kevin Wimmer immer wieder, dass er sehr gerne beim KSC bleiben wolle. Jetzt heißt es plötzlich, dass er sich gegen eine Vertragsvelängerung

    beim KSC entschieden hat. Hat jemand genauere Kenntnisse, warum das jetzt so gekommen ist?

  • Es ist offentsichtlich, dass der KSC einem Spieler der zudem kein absoluter Leistungsträger ist kein Gehalt in der Höhe eines englischen Zweitligisten anbieten kann.

    :kscfahne: NUR DER KSC! :kscfahne:

  • Einerseits was wir uns leisten können, andererseits wenn er wirklich n Angebot von Rapid Wien hat spielt er Champions League ... er ist eh ein Wandervogel ;)

    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
    Henry Ford

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!