Das Wochenende in der Bundesliga - Sammelthread 2020/21

  • Das Team "Marktwert" ist nichts anderes als der Versuch, mehr Kohle zu kassieren,um diese sinnlos zu verballern. Denn wenn man vernünftig gearbeitet hätte,dann bräuchte man eben nicht mehr Geld.

    Today`s music ain`t got the same soul

    i like that old time rock and roll.

  • Hier, diesen Artikel hat ein Bekannter im Weserkurier gefunden, so jetzt in der Nachbetrachtung entweder Satire oder ein klassischer Fall von zu früh gefreut:


    Werder Bremen: Kommentar zum nahenden Klassenerhalt - WESER-KURIER


    ;D;D;D


    Wobei 1 Punkt aus 10 Spielen muss man erstmal schaffen.

    "Wo finde ich... die Kirche?"

    "Sag mal, ist das ein Gesicht oder ein Hintern da vorne an deinem Kopf?"

    "Na toll, woher weißt du das? Es stand auf einer alten Steintafel." ;D

  • Also ich bin eigentlich nach 30 Punkten nicht vom Klassenerhalt ausgegangen. Da standen schließlich noch Spiele gegen Bayern, Wolfsburg, Leipzig, Dortmund und Gladbach auf dem Programm. Und meine Befürchtungen wurde ja leider auch bestätigt. Kam ja nicht nur vom Weser-Kurier. Auch Sky hatte ja schon zum Klassenerhalt "gratuliert" ...

  • Da standen schließlich noch Spiele gegen Bayern, Wolfsburg, Leipzig, Dortmund und Gladbach auf dem Programm.

    Aus Mainzer Sicht lässt sich sagen: Da kann man als Abstiegskandidat schon mal 12 Punkte holen. :D

  • Unfassbar, die 1. Liga wird immer unattraktiver. Wenn Köln auch noch runtergeht, kannste die Bundesliga-Dauerbrenner an einer Hand abzählen

    Wenn Köln als BuLi Dauerbrenner zählt, komme ich auf locker zwei Hände BuLi Dauerbrenner die weiterhin dabei sind.

  • * Gladbach ist fünf Spiele in Bremen ohne Niederlage.

    * Dortmund gewann die letzten sechs Heimspiele gegen Leverkusen.

    * Freiburg verlor die letzten vier Heimspiele in Frankfurt.

    * Köln ist vier Heimspiele gegen Schalke ohne Niederlage.

    * Mainz gewinnt erstmals seit 2012 in Wolfsburg. Dazwischen liegen sieben Spiele.

    * Bayern ist sechs Heimspiele gegen Augsburg ohne Niederlage.

    * Bielefeld gewinnt das erste Mal seit 1982 beim VfB. Das ist 14 Spiele her.


    * Nur zwölf Spieler trafen zweistellig. Das ist ein Negativrekord. Der alte lag bei 14 (89/90).

    * Bremen ist der vierte Verein mit mindestens 200 Heimniederlagen.

    * Laut Kicker gewann der VfB zuletzt 1978 gegen einen Bundesligamitaufsteiger.

    * Erst zum fünften Mal in der Bundesligageschichte gibt es fünf Spieler mit mindestens 20 Toren.



    * Union ist nun 43. und überholt den FC 08 Homburg / Saar in der Ewigen Bundesliga-Tabelle.



    Vereinsserien



    * Bayerns Robert Lewandowski spielte sein 350. Bundesligaspiel und traf in jedem seiner letzten zehn Heimspiele und auch gesamt.

    * Ralf Fährmann spielte sein 200. Bundesligaspiel für den FC Schalke.


    * Amine Harit ist mit 2.115 Spielminuten der Schalke mit der meisten Einsatzzeit. Noch nie war in dieser Kategorie jemand mit so wenig Minuten Erster.



    * SR Felix Brych pfiff sein 300. Bundesligaspiel. Er ist nach Wolfgang Stark (344 Spiele) und Dr. Markus Merk (338 Spiele) erst der dritte Schiedsrichter, der diese Marke in der Bundesliga erreicht.

    * Manuel Gräfe zeigte zum 60. Mal auf den Punkt.




    Ob und wann es Saisonstatistiken gibt, kann ich noch nicht genau sagen.

    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • Kuzze

    Hat das Thema geschlossen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!