E-Auto | News & Erfahrungen

  • Bin auch mega gespannt drauf. Aber die Renderings auf der von dir verlinkten Seite haben Gott sei Dank mal wirklich gar nichts mit dem tatsächlichen Design zu tun.

  • Bin auch mega gespannt drauf. Aber die Renderings auf der von dir verlinkten Seite haben Gott sei Dank mal wirklich gar nichts mit dem tatsächlichen Design zu tun.


    Richtig. Aber wir werden wohl noch im Mai schlauer werden, bin auch sehr gespannt.

    Im Moment scheint es mir aber, dass es vielen Menschen reicht, wenn es den anderen schlechter geht. Dass sie sich dann besser fühlen. Und das ist eine ganz schlimme Tendenz. Da fängt Faschismus an.


    Hape Kerkeling

  • Das Heck der Limousine (G60) ist letzte Woche geleaked. Mal sehen wie es dann insgesamt wirkt. Wenn das Auto nicht schlechter als der aktuelle (G30/G31) wird, dann wird’s wieder ein Traumwagen.

  • Das Heck der Limousine (G60) ist letzte Woche geleaked. Mal sehen wie es dann insgesamt wirkt.


    Sieht gut aus. :nuke: Wobei für uns der Touring relevant ist. Wenn sie sich einigermaßen am G31 orientieren, bin ich sehr zufrieden.


    Wenn das Auto nicht schlechter als der aktuelle (G30/G31) wird, dann wird’s wieder ein Traumwagen.


    Definitiv. Wir fahren unser Auto auch total gerne, das ist schon echt gut.

    Im Moment scheint es mir aber, dass es vielen Menschen reicht, wenn es den anderen schlechter geht. Dass sie sich dann besser fühlen. Und das ist eine ganz schlimme Tendenz. Da fängt Faschismus an.


    Hape Kerkeling

  • Weiß gar nicht was du hast. Ist doch feinstes Zubehör. Sauberes Gehäuse und alles rüttelfest verpackt. |-)  :D

    Was dich nicht glücklich macht, kann weg.

  • ;D

    Gendern ist, wenn der Sachse mit dem Boot umkippt

  • Sollte Tesla es schaffen, die fehlgeleiteten Briten endlich auf die richtige Straßenseite zu scheuchen, sollte man Musk ein Ehrenmal bauen.

  • BYD Dolphin im Test: Mit diesem Modell beginnt der Preiskampf bei Elektroautos
    Wann werden Elektroautos endlich billiger? Jetzt. Allerdings kommen die günstigen Modelle meist aus China, wie der BYD Dolphin. Der Wagen verkörpert…
    www.spiegel.de


    Es wurde lange genug davor gewarnt. China setzt das um, was die Deutschen nur für das Jahr 202X ankündigen. Ist ein geiles Auto, muss man zugeben, allerdings ist die Ladeleistung mangelhaft. Ich bin gespannt, wie der europäische Markt reagiert. Wahrscheinlich will keiner mehr was von freier Marktwirtschaft wissen und statt selber ins Handeln zu kommen, werden die deutschen Hersteller Schutzzölle oder ähnliches fordern.

  • Ich weiß nicht... diese ganzen China-Karren verschwinden doch meist wieder so schnell, wie sie gekommen sind. Eben weil der Großteil der nicht-Power-User dann halt doch lieber etablierte Marken kauft, die auch ein gewisses Händlernetz zur Verfügung stellen. Ich würde mir so ne Fischkiste auch nicht kaufen. Siehe Aiways, die letztes Jahr noch ziemlich gehyped wurden.


    Aiways nicht mehr bei Euronics: Autos nur noch über die Website
    Bei Euronics sind aktuell keine Aiways-Modelle mehr bestellbar. Ob das so bleibt, ist offen – dem Autohersteller scheint es nicht gut zu gehen.
    www.auto-motor-und-sport.de


    Und das mit dem "geilen Auto" sehe ich auch etwas anders. Wenn du dir mal die Basis anschaust, muss man da deutliche Einbußen beim Laden hinnehmen, und zwar nicht nur beim Schnellladen, sondern auch an den städtischen Ladesäulen. Das hat Renault ja mit der Zoe richtlg clever gelöst: Die haben dem Ding nen 22kw AC-Lader reingebaut (statt 11kw normal), weil sie sich gedacht haben, dass die Kiste eh mehrheitlich in der Stadt bewegt wird. Die 11kw schafft der Basis-BYD aber noch nicht mal. Und wenn du dann aus der Basis raus gehst, bist du auch direkt wieder bei 38k€ und dafür kriegst du dann schon wieder nen Corsa-e, nen ID3 in der Basis, oder nen Hyundai Kona.

    Nanakorobiyaoki

  • Hätte das Model 3 nicht den geschlossenen Kofferraum, würd ich es sofort kaufen. Aber so ist es blöd, weil bei uns die Hunde im Auto mitfahren.

    kann man den nicht aufmachen? :D

    Gendern ist, wenn der Sachse mit dem Boot umkippt

  • Hätte das Model 3 nicht den geschlossenen Kofferraum, würd ich es sofort kaufen. Aber so ist es blöd, weil bei uns die Hunde im Auto mitfahren.

    Model S oder hoffen das Project Highland eine neue Kofferraumöffnung mit sich bringt, was ich aber auf Grund der Konstruktion der Karosserie für nicht realistisch halte.


    Ein Y ist keine Option? Sollen wohl alle demnächst noch günstiger werden.

    :eagles: Fly Eagles Fly!!! :eagles:

  • Ein Y ist keine Option? Sollen wohl alle demnächst noch günstiger werden.

    Da müsste beim Preis noch einiges passieren.

    Das Y gibt es aus dem Bestand als Neuwagen nach Abzug der Förderung für unter 40.000.

    https://www.tesla.com/de_DE/inventory/new/my?arrangeby=plh&zip=74172&range=0


    Das Model 3 kostet neu doch auch gute 39.000, so groß ist der Unterschied gar nicht. Außer ihr wollt zwingend die Variante mit maximaler Reichweite, ist aber für die allermeisten Autonutzer nicht notwendig. Bis Kroatien oder Italien kommt man auch mit dem SR sehr entspannt Dank Supercharger Netzwerk.

  • Wenn das Ding nicht von so einem Idioten produziert werden würde... (und ein paar mm kleiner wäre)

    Nanakorobiyaoki

  • Wenn das Ding nicht von so einem Idioten produziert werden würde... (und ein paar mm kleiner wäre)

    Er ist ein Idiot. Stimm ich absolut zu. Nur dieser Idiot hat halt frühzeitig erkannt, wohin die Reise gehen wird.


    Im Gegensatz zu deutschen Automanagern, deren damalige Aussagen von Jahr zu Jahr lustiger erscheinen:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    I can't breathe.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!