DFB Pokal 20/21 1.Runde 22.12.2020 gegen Holstein Kiel (auswärts)

  • Dass heute die 1. Runde im Pokal ausgelost wurde, ist komplett an mir vorbeigegangen. Die Besonderheit bei der Auftaktauslosung, war sicherlich, dass sich in dem Lostopf der Amateure 23 Platzhalter befanden. Die Verbandspokalfinale werden erst noch gespielt und sollen am 22.08. stattfinden.


    Unser Gegner wird der Verbandspokalsieger Mittelrhein sein. Dort wird am 15.08. das Halbfinale und am 22.08. das Finale gespielt. Mögliche Gegner können sein:


    1. Hablfinale:
    1. FC Düren (2. der Mittelrheinliga) gegen Viktoria Arnoldsweiler (13. der Mittelrheinliga)
    2. Halbfinale:
    FC Pesch (3. der Mittelrheinliga) gegen Alemannia Aachen (6. der Regionalliga West)


    Favorit dürfte ganz klar Aachen sein, die eine Liga über den anderen spielen. Ich hoffe natürlich auf den FC Pesch aus Köln. Wenn es jetzt nicht Corona gäbe, dann würde ich noch die folgenden Zeilen anfügen: Unabhänig vom Verbandspokalsieger gehe ich davon aus, dass entweder in Aachen oder Köln-Müngersdorf gespielt wird. Ersteres ist Alemannia Heimstätte und dürfte auch für die beiden Dürener Vereine das erste Ausweichstation sein und Pesch wird sicherlich nach Müngersdorf umziehen. Insofern für mich persönlich ein schönes Los. Dank Corona aber ein scheiß Los. |-)

  • Schießt die Dürener bitte zweistellig ab.:amen:

  • Muss man nicht wirklich verstehen oder?

    Ich für mein Teil als Bayern hätte jetzt lieber n "Vorbereitstungsspiel" als dann im Oktober im Stress noch n Spiel mehr.

    Von wem wurde das eigentlich beantragt oder entschieden?

  • Das wurde von Bayern beantragt. Leipzig hat z.B. eine ähnliche Konstellation wie Bayern (spielen glaube auch von 48 Stunden zwei Mal), deren Antrag wurde aber abgelehnt.

    24.09.2012 - 08.12.2012


    Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau

  • Abgelehnte Anträge? Ob die sich dann nicht gleich abmelden, sowas kennen die doch garnicht.

    Sie waren zumindestens so sauer, das sie hallwegs offen mit Wettbewerbsverzerrung gleich setzten.

    24.09.2012 - 08.12.2012


    Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau

  • Haut die Neureichen weg, am besten dreistellig.

  • Pinguin

    Hat den Titel des Themas von „DFB Pokal 20/21 1.Runde 11.-14. September gegen Verbandspokalsieger Mittelrhein“ zu „DFB Pokal 20/21 1.Runde 15.10.2020 gegen 1. FC Düren ("heimauswärts")“ geändert.
  • Ist ja schon am Donnerstag das Spiel....irgendwie hält sich meine Motivation in Grenzen. Souverän gewinnen und gut ist.

  • Weshalb genau ist das Spiel eigentlich in München?

    Hier steht was generell zum Tausch des Heimrechts. Da ohne Zuschauer gespielt wird, gibt es keine Zuschauereinnahmen, aber dafür fallen für die Amateurvereine weitere Kosten aufgrund von Hygiene-Konzept etc. an.


    "Der Grund für diese Entscheidung der Schweinfurter liegt in den Kosten, die ein Amateurklub aufbringen muss, um dieses Spiel auszutragen. Denn die Auflagen, um die die Regularien zu erfüllen, bleiben hoch."

    "176.000 Euro Prämie ist für die Qualifikation an der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals vorgesehen. Weitere Einnahmenquellen gibt es für die Schweinfurter nicht, weil aufgrund der Corona-Maßnahmen in Bayern weiterhin keine Zuschauer zugelassen sind. Das alles rechnet sich nicht für die kleineren Klubs, sie müssten womöglich sogar draufzahlen"

  • Weshalb genau ist das Spiel eigentlich in München?

    Hier steht was generell zum Tausch des Heimrechts. Da ohne Zuschauer gespielt wird, gibt es keine Zuschauereinnahmen, aber dafür fallen für die Amateurvereine weitere Kosten aufgrund von Hygiene-Konzept etc. an.


    "Der Grund für diese Entscheidung der Schweinfurter liegt in den Kosten, die ein Amateurklub aufbringen muss, um dieses Spiel auszutragen. Denn die Auflagen, um die die Regularien zu erfüllen, bleiben hoch."

    "176.000 Euro Prämie ist für die Qualifikation an der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals vorgesehen. Weitere Einnahmenquellen gibt es für die Schweinfurter nicht, weil aufgrund der Corona-Maßnahmen in Bayern weiterhin keine Zuschauer zugelassen sind. Das alles rechnet sich nicht für die kleineren Klubs, sie müssten womöglich sogar draufzahlen"

    Danke für deine Antwort.

    Puh.

    Hätte man sicher besser lösen können - Mit Zuschauern, mit Zuschauereinnahmen.


    Hier ein Link zum Stadion vom 1. FC Düren:

    https://www.europlan-online.de…mpfbahn/stadion-8419.html

  • Deutschland spielt morgen mit Bayern-Spielern gegen die Schweiz, Polen Mittwoch mit Lewandowski.


    Schon Samstag spielt Bayern in Bielefeld, die zweite Mannschaft auch Samstag gegen Lautern.


    Wer da wohl am Donnerstag aufläuft?

    SCV und der FC

  • Jo, dafür hatten Kimmich, Goretzka und Süle gestern aber noch Zeit bei Günter Jauch Fragen zu beantworten. :D

    Oh, mein Gott...

  • Schon klar, kann doch aber auch erst letzte Woche gewesen sein.

    Oh, mein Gott...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!