Veltins Stammtisch - Garantiert ohne Herzchen!

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • :gaehn:

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Hier funktioniert das seit fast 10 Jahren. Wenn man sich von dem Gedanken verabschiedet, auf Krampf alles zu teilen (also auch Hobbys, Interessen) und den anderen auch mal was alleine machen lässt, dann geht sowas lange gut.

    Man kann Interessen teilen, wenn man ihnen auch getrennt nachgehen kann (und darf - das ist ja bei vielen Paaren so ein Knackpunkt).
    Wie oft sich mein Mann schon von seinen Kollegen anhören durfte "wie, du lässt deine Frau zum Fussball gehen.... da sind doch fast nur Männer...." :augen:
    Also ehrlich - warum gehen die Kollegen denn ins Stadion? Wobei - die sind mehrheitlich BVB oder Schalke Anhänger, von daher bleibt die Frage offen :D


    Aber es hat schon Vorteile, dass man durchaus auch zusammen Fussball schaut und nicht solche Kompromisse schließen muss wie, wenn du jetzt Spiel X gegen Y im Fernsehen schauen willst, dann gucken wir einen Abend zusammen Frauentausch/TopModel/... :schreck:

    Jepp. Wie Kater schon schrieb, dafür hat der liebe Gott Netflix erfunden. ;)


    Aber doch ja, gebt Schmiddie ruhig noch ein paar Tipps, das verspricht Heiterkeit für den Tag. :D


    Morgen übrigens!

    T. O. F. T. S.

  • Moin :kaffee:


    Meine Holde hat es zweimal mit Fußball versucht und dann eingesehen, dass das meins ist und sie ihre Sachen hat. :bengalo:

    I can't breathe.

  • Ich habe beim offiziellen Tippspiel vom FC vor ein paar Jahren Karten für die VIP-Lounge bekommen. Da bin ich mit meiner Frau und meiner Tochter hin, war im Advent gegen Augsburg. Es gab vor und nach dem Spiel leckeres Essen. Und auch während des Spiels konnte man sich alles mögliche holen... Die 2. Halbzeit hat Anna dann auch in der Lounge verbracht und sich den Magen vollgeschlagen... Das sagt dann wohl alles |-)

    SCV und der FC

  • Beim FC gegen Augsburg würde ich mich wohl auch der Verpflegung widmen. |-)

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Beim FC gegen Augsburg würde ich mich wohl auch der Verpflegung widmen. |-)

    Dir hätte ich auch zugetraut, diesen Satz mit dem 1. FC Köln zu bringen :look:


    Zur Krönung hat Augsburg in der 92. Minute das Siegtor geschossen....

    SCV und der FC

  • Verdienter Sieg. Hab zwar keine Sekunde gesehen, aber hochverdient! :D

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • War aber trotzdem echt ein schöner Nachmittag im Stadion...


    Die Saison danach gab's kein offizielles Tippspiel vom FC mehr ..... |-)

    SCV und der FC

  • Ich habe beim offiziellen Tippspiel vom FC vor ein paar Jahren Karten für die VIP-Lounge bekommen. Da bin ich mit meiner Frau und meiner Tochter hin, war im Advent gegen Augsburg. Es gab vor und nach dem Spiel leckeres Essen. Und auch während des Spiels konnte man sich alles mögliche holen... Die 2. Halbzeit hat Anna dann auch in der Lounge verbracht und sich den Magen vollgeschlagen... Das sagt dann wohl alles |-)

    Sommermärchen 2006 … der Fischer bekommt zwei Karten für das Vorrundenspiel Saudi-Arabien gegen Ukraine, herz, watt willste mehr.

    Meine Holde:"Wie? Ich muss mit!" - "Ja, einmalige Chance und so!"- Das ganze Spiel nur am Maulen.


    Danach war uns beiden klar, dass das mit Fußball und ihr nix mehr wird.

    I can't breathe.

  • Ich habe beim offiziellen Tippspiel vom FC vor ein paar Jahren Karten für die VIP-Lounge bekommen. Da bin ich mit meiner Frau und meiner Tochter hin, war im Advent gegen Augsburg. Es gab vor und nach dem Spiel leckeres Essen. Und auch während des Spiels konnte man sich alles mögliche holen... Die 2. Halbzeit hat Anna dann auch in der Lounge verbracht und sich den Magen vollgeschlagen... Das sagt dann wohl alles |-)

    Sommermärchen 2006 … der Fischer bekommt zwei Karten für das Vorrundenspiel Saudi-Arabien gegen Ukraine, herz, watt willste mehr.

    Meine Holde:"Wie? Ich muss mit!" - "Ja, einmalige Chance und so!"- Das ganze Spiel nur am Maulen.


    Danach war uns beiden klar, dass das mit Fußball und ihr nix mehr wird.

    Und das bei DEM Klassiker |-)


    Aber verstehe, was Du meinst.

    SCV und der FC

  • Der Fußball ist auch so ein Hobby, was ich ungern teilen würde. Keine Ahnung wieso, aber das ist halt mein Ding irgendwo in die Pampa zu fahren und mir irgendeinen sinnlosen Kick anzuschauen.

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Moin :cool2:


    Der Fußball ist auch so ein Hobby, was ich ungern teilen würde. Keine Ahnung wieso, aber das ist halt mein Ding irgendwo in die Pampa zu fahren und mir irgendeinen sinnlosen Kick anzuschauen.


    Ich schätze die Chancen auf eine Partnerin, die dir dieses Hobby gerne allein überlässt, als recht hoch ein. :D

    Geschissen wird in Helsinki!

  • Das wär die größte Strafe für meine Frau, wenn meine Tochter mal Bock auf Fußball hat. Das ist dann die Strafe dafür, dass ich seit drölfzig Jahren nicht mehr ins Stadion gekommen bin. |-)

    Zitat

    „The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." (Bertrand Russell)

  • Tochter, Sohn, ich - alle fußballbegeistert.

    Nur meine Frau - die hat davon so viel Ahnung wie vom Korbflechten unter Wasser...

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • Ich habe beim offiziellen Tippspiel vom FC vor ein paar Jahren Karten für die VIP-Lounge bekommen. Da bin ich mit meiner Frau und meiner Tochter hin, war im Advent gegen Augsburg. Es gab vor und nach dem Spiel leckeres Essen. Und auch während des Spiels konnte man sich alles mögliche holen... Die 2. Halbzeit hat Anna dann auch in der Lounge verbracht und sich den Magen vollgeschlagen... Das sagt dann wohl alles |-)

    Sommermärchen 2006 … der Fischer bekommt zwei Karten für das Vorrundenspiel Saudi-Arabien gegen Ukraine, herz, watt willste mehr.

    Meine Holde:"Wie? Ich muss mit!" - "Ja, einmalige Chance und so!"- Das ganze Spiel nur am Maulen.


    Danach war uns beiden klar, dass das mit Fußball und ihr nix mehr wird.


    Meine hält wenigstens die Fresse, wenn sie mal mit muss. Sie hat sogar das legendäre Hand-Tor von Andreasen live gesehen. Als Kölnerin. Im Gästeblock. Zu allem Überfluss hat sie ne volle Ladung Bier abgekriegt. ;D Aber Fulham und Pokal in Offenbach fand sie cool.


    Das wär die größte Strafe für meine Frau, wenn meine Tochter mal Bock auf Fußball hat. Das ist dann die Strafe dafür, dass ich seit drölfzig Jahren nicht mehr ins Stadion gekommen bin. |-)


    Wobei das in der Gegend ja auch nur die Wahl zwischen Pest, Cholera und Covid ist. |-)


    „Ich habe meinem Berater gesagt, es gibt einen Klub, zu dem ich auf gar keinen Fall wechseln kann...“ - Manuel Schmiedebach

  • Wobei das in der Gegend ja auch nur die Wahl zwischen Pest, Cholera und Covid ist.

    Bis das soweit ist, wer weiß wo ich da wohnen werd.

    Zitat

    „The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt." (Bertrand Russell)

  • :gaehn:

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Tochter, Sohn, ich - alle fußballbegeistert.

    Nur meine Frau - die hat davon so viel Ahnung wie vom Korbflechten unter Wasser...

    Frau und ich: Fussballbegeistert

    Töchter: 0

    Obwohl die Große bei den HSV Amateuren quasi aufgewachsen ist |-)

    Covid had the courage to challenge me. Bad idea - Zlatan Ibrahimovic

  • Tochter, Sohn, ich - alle fußballbegeistert.

    Nur meine Frau - die hat davon so viel Ahnung wie vom Korbflechten unter Wasser...


    Obwohl die Große bei den HSV Amateuren quasi aufgewachsen ist |-)

    Falsche Konjunktion. |-)


    „Ich habe meinem Berater gesagt, es gibt einen Klub, zu dem ich auf gar keinen Fall wechseln kann...“ - Manuel Schmiedebach

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!