Fußball in Dänemark - Saison 2020/21

  • :finger:

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Mensah wieder mal überragend. Erst verursacht er einen komplett dusseligen Handelfmeter, kurz vor der Pause holt er sich mit einem dusseligen Foul eine gelbe Karte ab. Wäre er im Spielaufbau nicht so brauchbar, dann würde der Kerl in der vierten Liga noch negativ auffallen...

    Direkt nach dem 0:1 per Elfmeter gab es immerhin ziemlich direkt den Ausgleich. Bisher gerechtes Ergebnis. Aarhus schwimmt bei den Angriffen von BIF, BIF schwimmt bei den Angriffen von AGG...


    Halbzeitstände:

    Brøndby - Aarhus 1:1

    Midtjylland - Vejle 2:0

    Randers - København 1:1

    Nordsjælland - Sønderjysk 2:0

    Horsens - Lyngby 0:2

    Aalborg - Odense 0:1


    Oben tut sich damit erstmal nicht viel, außer dass Herning nervig nah heranrückt. Nordsjælland würde tatsächlich auf Platz 6 klettern (starker Endspurt, muss man zugeben) und Lyngby kommt bis auf vier Punkte an Vejle heran. Überall noch Spannung. :ja:

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Horsens verkürzt und Midtylland erhöht.
    Ändert aber (noch) nix.

    Hrubesch*Thioune*Hecking*Wolf*Titz

    *Hollerbach*Gisdol*Labbadia*Knäbel *Zinnbauer*Slomka *van Marwijk

    *Cardoso*Fink*Arnesen*Cardoso*Oenning

  • Midtjylland dürfte das Ding damit schon gewonnen haben, Brøndby findet offensiv nach der Pause faktisch nicht mehr statt.

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Die kleine Schlussoffensive war zu wenig um heute dreifach zu Punkten, auch wenn Hedlund noch eine richtig gute Chance hatte. 1:1 am Ende, das Pressing von Aarhus war brutal...

    Midtjylland damit wieder ganz nah dran, Aarhus auf Distanz und den Abstand zu Frederiksberg sogar leicht ausgebaut.

    Ein einziger Punkt trennt Platz 6 von Platz 9. So verflucht knapp dürfte das alles noch nie gewesen sein.


    22. Spieltag, Ende der regulären Saison:


    Brøndby - Aarhus 1:1

    Midtjylland - Vejle 5:0

    Randers - København 2:1

    Nordsjælland - Sønderjysk 2:1

    Horsens - Lyngby 1:2

    Aalborg - Odense 0:2


    PlatzierungVereinSpieleTDPunkte
    1Brøndby IF221645
    2FC Midtjylland 221543
    3Aarhus GF221338
    4FC København 22435
    5Randers FC221032
    6FC Nordsjælland 22529
    7Sønderjysk 22-228
    8Odense BK 22-328
    9Aalborg BK 22-628
    10Vejle BK 22-1224
    11Lyngby BK 22-1820
    12AC Horsens 22-2212



    Teilnehmer der Meisterrunde:


    Brøndby IF

    FC Midtjylland

    Aarhus GF

    FC København

    Randers FC

    FC Nordsjælland


    Teilnehmer der Abstiegsrunde:


    Sønderjysk

    Odense BK

    Aalborg BK

    Vejle BK

    Lyngby BK

    AC Horsens


    Beginn der Runden ist laut superliga.dk am Montag, den 5.4.



    In der Meisterrunde vermute ich immer noch, dass Midtjylland sich am Ende durchsetzt. In den direkten Duellen sollten die das leider schaffen. Brøndby müsste aber wenigstens Platz 2 schaffen. Für den FCK geht es vor allem darum, den Totalschaden abzuwenden und AGF noch abzufangen...

    Unten wird es nochmal spannend. SJE, OB und AaB werden sich um Platz 7 duellieren und damit die Chance auf Europa am Leben halten. Vejle und Lyngby machen wohl den zweiten Absteiger unter sich aus. Erstere mit der besseren Ausgangslage, letztere mit der besseren Form...

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Auch die 1. Division (zweite Liga) ist mit der regulären Saison fertig:


    Platzierung VereinSpieleTDPunkte
    1Viborg FF 223156
    2Silkeborg IF223449
    3Esbjerg fB 221348
    4FC Helsingør22436
    5FC Fredericia22232
    6HB Køge221030
    7Fremad Amager221128
    8Hobro IK22-1024
    9Hvidovre IF22-1523
    10Vendsyssel22-2116
    11Kolding IF22-2214
    12Skive IF22-2614


    Viborg dürfte sich das nicht mehr nehmen lassen, bleiben also Silkeborg und Esbjerg. Da würde ich aber auf die Top-Offensive aus Silkeborg tippen. Alle anderen sind da leider chancenlos.

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Die Macher des Spielplans meinen es nicht gut mit Brøndby. Gleich die ersten drei Spiele gegen die drei stärksten Gegner...


    23. Spieltag:


    Meisterrunde:

    FC Midtjylland - Brøndby IF

    FC Nordsjælland - Aarhus GF

    FC København - Randers FC


    Abstiegsrunde:

    AC Horsens - Odense BK

    Aalborg BK - Sønderjysk

    Lyngby BK - Vejle BK


    Das wird wohl oben leider einen Führungswechsel geben...

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • :mimimi:

    Als HSVer MUSS ich ja für den FCK sein, aber dank eines Kumpels (der ist BIF Supp) gucke ich eher auf BIF und eigentlich muss ich jetzt ja den Klub supporten, der am nächsten an mich dran wohnt :amkopfkratz::balla::augen:

    Hrubesch*Thioune*Hecking*Wolf*Titz

    *Hollerbach*Gisdol*Labbadia*Knäbel *Zinnbauer*Slomka *van Marwijk

    *Cardoso*Fink*Arnesen*Cardoso*Oenning

  • Auch die 1. Division (zweite Liga) ist mit der regulären Saison fertig:


    Oh, das Projekt Vendsyssel dürfte ja auch eher kurzfristig gewesen sein. Die haben wir doch vor 2 Jahren noch in Aalborg in der 1. Liga gesehen.


    "Herr Kind hat mich heute über die Trainerentscheidung informiert und sich zuversichtlich geäußert, dass ich mit Jan Zimmermann gut zusammenarbeiten werde" - Gerhard Zuber

  • Auch die 1. Division (zweite Liga) ist mit der regulären Saison fertig:


    Oh, das Projekt Vendsyssel dürfte ja auch eher kurzfristig gewesen sein. Die haben wir doch vor 2 Jahren noch in Aalborg in der 1. Liga gesehen.

    Stimmt. Die sind auch gar nicht so kläglich abgestiegen, aber haben seitdem dann auch irgendwie nicht mehr wirklich viel gerissen...

    Als HSVer MUSS ich ja für den FCK sein

    Niemand muss für die sein. Man hat immer eine Wahl! :D

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Brøndby gewinnt einen Testkick bei Nordsjælland 5:1 nach 0:1-Rückstand. Beide allerdings mit einer B-Elf, aufgefüllt mit Spielern aus der eigenen Jugend. Andreas Pyndt dabei mit vier Treffern...

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Montag gab es wohl eine Sitzung im zweistelligen Stundenbereich, bei der die dänische Regierung unter anderem beschlossen hat, bis Mitte April eine Expertenrunde zu bilden, die Pläne zur Zulassung von Zuschauern einreichen soll...

    Klingt skurril? Henrik Tønder, Sportdirektor von Vejle hat dafür eher mäßiges Verständnis:

    Zitat

    „Eine Expertengruppe muss gebildet werden, um beraten zu können, wann wir Zuschauer in die Stadien bekommen können!!! Liebe Freunde, Experten sind mit einbezogen und Protokolle sind in Hülle und Fülle erarbeitet worden. Skandalös“

    ;D


    Es besteht wohl die kleine Hoffnung, dass die letzten Spiele wieder vor Zuschauern stattfinden werden. Der Sportdirektor von Sønderjysk geht eher davon aus, dass das zur neuen Saison soweit sein wird.

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Und gerade hab ich mal versucht rauszufinden, wie in Dänemark das TV-Geld verteilt wird. Meine Fresse, ist das alles verwirrend. ;D


    Das Geld wird dreimal aufgeteilt. Einmal nach der Hinrunde, einmal nach Ende der regulären Saison und nochmal ganz zum Schluss.

    30% werden gleichmäßig auf alle verteilt.

    30% richten sich nach der Platzierung zum jeweiligen Zeitpunkt.*

    24% werden danach aufgeteilt, wann man am Spieltag im TV läuft.**

    16% richten sich nach den Ergebnissen in der laufenden Saison (wo da der Unterschied zur Tabelle ist muss mir auch nochmal jemand erklären)


    * Es kann also teuer werden direkt zum Abschluss einer Runde abzurutschen. Wenn du genau zweimal in der Saison die Tabellenführung eroberst (Ende der Hinrunde und Ende der regulären Saison) hast du auch ohne einen Titel ganz gut was verdient.


    ** Die Anstoßzeiten sind vorgegeben. Die Sender „draften“ ständig, welche Spiele sie übertragen wollen, wodurch die beiden späteren Sonntagsspiele fast immer an Brøndby und København gehen, die dadurch finanziell profitieren, während Midtjylland immer eine dumme Anstoßzeit bekommt, weil die keiner bevorzugt überträgt (was ich wiederum sehr begrüße).


    Edit: Ganz grob überschlagen bedeutet das, dass man im Optimalfall (immer die beste Sendezeit, alle Spiele gewinnen) zwischen fünf und sechs Millionen kassiert. Im schlimmsten Fall (niemand will dich sehen, du verlierst alle Spiele) sind es zwischen einer und anderthalb Millionen. Aua. |-)

    Zum Vergleich; der letzte in der Bundesliga bekommt ein paar Millionen mehr als ein unbesiegter dänischer Meister. Annähernd das doppelte. |-)

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

    3 Mal editiert, zuletzt von Hannoi1896 ()

  • https://www.kicker.de/jung-jue…chen-klubs-800847/artikel


    Auch interessant. Wusste ich gar nicht. Falls das hier schon häufiger Thema war, löschen oder ignorieren.

    War hier noch nicht Thema und mir war auch nicht bekannt, dass ManCity da mit im Boot sitzt. Nur der Rest so annähernd.

    Hab mich schon länger gefragt was eigentlich das Ziel ist und wo das Geld landet, denn die setzen seit Jahren nur auf ganz junge Spieler und verhökern die nach einem oder zwei Jahren. Normalerweise müssten die in Geld schwimmen.

    Seit zig Jahren nehmen die pro Saison 5-10 Millionen durch Spielerverkäufe ein. Das ist im dänischen Fußball halt tatsächlich noch viel Geld.

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • 23. Spieltag:


    Meisterrunde:

    Sonntag: FC Nordsjælland - Aarhus GF

    Montag: FC Midtjylland - Brøndby IF

    Montag: FC København - Randers FC


    Abstiegsrunde:

    Sonntag: AC Horsens - Odense BK

    Montag: Aalborg BK - Sønderjysk

    Montag: Lyngby BK - Vejle BK



    Geil, Brøndby spielt erst Montag. Hätte nie gedacht, dass mir das mal entgegenkommt. :D

    Sechs Spiele gegen die nicht mehr gewonnen und vor allem in Herning hat man keine besonders gute Bilanz. Nicht die besten Voraussetzungen. Weiteres schlechtes Omen; der Schiedsrichter ist der gleiche wie bei meinem ersten BIF-Spiel, welches auch in Herning verloren wurde...

    Montag entscheidet sich also, ob man wirklich vom Titel träumen kann, oder ob der Traum direkt zu Beginn der Meisterrunde platzt...

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • 23. Spieltag:



    Montag entscheidet sich also, ob man wirklich vom Titel träumen kann, oder ob der Traum direkt zu Beginn der Meisterrunde platzt...

    :ossi: Dine forældre er søskende :!:

    Hrubesch*Thioune*Hecking*Wolf*Titz

    *Hollerbach*Gisdol*Labbadia*Knäbel *Zinnbauer*Slomka *van Marwijk

    *Cardoso*Fink*Arnesen*Cardoso*Oenning

  • Interessant wäre doch mal ein Europapokal-Spiel zwischen dem FC Nordsjælland und der KAS Eupen. Right to Dream Academy vs. Aspire Academy. Ägypten vs. Katar. |-)


    edit. Das seh ich ja jetzt erst. Johan Djourou: "Von Deutschland hatte ich genug. Nicht vom Fußball, sondern von den Leuten dort." Ach deshalb hat der so scheiße gespielt. Das erklärt einiges. ;D


    "Herr Kind hat mich heute über die Trainerentscheidung informiert und sich zuversichtlich geäußert, dass ich mit Jan Zimmermann gut zusammenarbeiten werde" - Gerhard Zuber

  • Wird die Tabelle weiter geführt oder geht es bei null los?

    24.09.2012 - 08.12.2012


    Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau

  • Wird die Tabelle weiter geführt oder geht es bei null los?

    Wird so weitergeführt.

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!