3. Liga | Saison 2020/2021

  • Die dritte Liga startet am Wochenende vom 18. bis 21. September in die neue Saison, genaues weiss man noch nicht. Folgende Mannschaften sind für die neue Saison qualifiziert.


    Absteiger aus 2. Bundesliga:
    SV Wehen-Wiesbaden
    Dynamo Dresden


    FC Ingolstadt
    Bayern München II
    MSV Duisburg
    Hansa Rostock
    1860 München
    Waldhof Mannheim
    SV Meppen
    1. FC Kaiserslautern
    SpVgg Unterhachingen
    Viktoria Köln
    KFC Uerdingen
    Hallescher FC
    1. FC Magdeburg
    FSV Zwickau


    Aufsteiger aus Regionalliga
    SC Verl
    Türkgücü München
    1. FC Saarbrücken
    VfB Lübeck


    Die Mannschaften in Klammern, bei denen die Teilnahme noch nicht sicher ist.

    1. FC Köln und SC Verl :nuke:

    4 Mal editiert, zuletzt von VerlerJung ()

  • Münster darf es gerne noch packen und für uns wäre es natürlich ganz gut, wenn Duisburg nicht aufsteigt.


    Prognose: Münster steigt ab, Duisburg nicht auf

    SCV und der FC

  • Ich hab da noch Hoffnungen, dass Münster es schafft. Beim Spiel heute ist Meppen wohl stark Ersatzgeschwächt und am letzten Spiel gehts dann in Magdeburg gegen einen direkten Konkurrenten gegen den Abstieg.


    https://www.liga3-online.de/me…onalsorgen-nach-muenster/


    Bei Duisburg bin ich aber bei dir, die bleiben glaube ich drin. Finde ich auch gut, bis nach Duisburg habe ich es nicht so weit.

    1. FC Köln und SC Verl :nuke:

  • Oaky damit hat sich das mit Münster wohl erledigt, auch Braunschweig wird nicht unser Gegner werden. Die sind mit dem Sieg aufgestiegen.

    1. FC Köln und SC Verl :nuke:

  • Der letzte Teilnehmer wird also im Relegationsspiel zwischen den Würzburger Kickers und dem 1. FC Nürnberg ausgespielt.
    Ein Trip nach Nürnberg, um den SCV zu sehen würde ich mitmachen. War eh noch nie in Nürnberg, soll ja ganz schön sein.

    1. FC Köln und SC Verl :nuke:

  • Das Stadion nicht, auch wenn der Gästeblock ganz okay ist.


    Tipps für die Stadt kriegst du aber sicher im Forum.

  • Der letzte Teilnehmer wird also im Relegationsspiel zwischen den Würzburger Kickers und dem 1. FC Nürnberg ausgespielt.

    Weil ich es gerade lese. Statt Würzburg wird Ingolstadt an der Relegation teilnehmen ;)

    24.09.2012 - 08.12.2012


    Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau

  • Der letzte Teilnehmer wird also im Relegationsspiel zwischen den Würzburger Kickers und dem 1. FC Nürnberg ausgespielt.

    Weil ich es gerade lese. Statt Würzburg wird Ingolstadt an der Relegation teilnehmen ;)

    Ups, hast natürlich recht ;) im Eingangspost ist es aber richtig.

    1. FC Köln und SC Verl :nuke:

  • Sieht ganz danach aus, dass Ingolstadt in der dritten Liga bleibt. Der 1. FC Nürnberg gewinnt das Relegationshinspiel mit 2:0.

    1. FC Köln und SC Verl :nuke:

  • Es haben nur wenige Sekunden gefehlt und der SC Verl hätte in der kommenden Saison tatsächlich gegen den 1. FC Nürnberg gespielt. Letztlich hat der Club es aber trotz der 1:3-Niederlage gegen Ingolstadt geschafft.


    Der SCV spielt damit in der kommenden Saison der 3. Liga gegen den FC Ingolstadt. Damit steht das komplette Feld fest.

    SCV und der FC

  • Samstag sind wir aus dem Urlaub vom Schliersee (herrlich :nuke: ) wiedergekommen. Auf dem Rückweg haben wir ein paar Städte passiert, in denen der SCV nächste Saison spielen wird. Das ist schon ganz cool, wenn man an Unterhaching, München, Ingolstadt, Nürnberg (Relegation war noch nicht entschieden) und Würzburg vorbei kommt.


    Ich bin mal gespannt wie das mit Zuschauern aussieht, habe noch erhebliche Zweifel, dass das bis Mitte September klappt. Ob der SCV seine Heimspiele wohl Zuhause austragen darf, wenn keine oder nur wenige Zuschauer zugelassen sind? In NRW sind Veranstaltungen mit bis zu 300 Gästen wieder erlaubt...

    SCV und der FC

  • Samstag sind wir aus dem Urlaub vom Schliersee (herrlich :nuke: ) wiedergekommen. Auf dem Rückweg haben wir ein paar Städte passiert, in denen der SCV nächste Saison spielen wird. Das ist schon ganz cool, wenn man an Unterhaching, München, Ingolstadt, Nürnberg (Relegation war noch nicht entschieden) und Würzburg vorbei kommt.

    Würzburg ist auch aus dem Rennen, wäre jetzt auch mein Wunsch gewesen, dort anzutischen.

    Posting © [Lumi]: Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis :P .

  • Ich bin mal gespannt wie das mit Zuschauern aussieht, habe noch erhebliche Zweifel, dass das bis Mitte September klappt. Ob der SCV seine Heimspiele wohl Zuhause austragen darf, wenn keine oder nur wenige Zuschauer zugelassen sind? In NRW sind Veranstaltungen mit bis zu 300 Gästen wieder erlaubt...


    Wenn alle Anforderungen außer die Kapazität erfüllt werden... ich denke da sind wir ganz gut aufgestellt, das bis Saisonbeginn hinzubekommen.


    Das würde natürlich jede Menge Geld sparen, das man nicht nach Paderborn überweisen müsste. Und unsere eigene Arena regelmäßig im Fernsehen wäre auch nicht schlecht...

    Schwarz und Weiß, das sind unsere Farben...

  • Samstag sind wir aus dem Urlaub vom Schliersee (herrlich :nuke: ) wiedergekommen. Auf dem Rückweg haben wir ein paar Städte passiert, in denen der SCV nächste Saison spielen wird. Das ist schon ganz cool, wenn man an Unterhaching, München, Ingolstadt, Nürnberg (Relegation war noch nicht entschieden) und Würzburg vorbei kommt.

    Würzburg ist auch aus dem Rennen, wäre jetzt auch mein Wunsch gewesen, dort anzutischen.

    Ach stimmt, die sind ja aufgestiegen...

    SCV und der FC

  • Der Ex-Nationalspieler Torsten Frings wird neuer Trainer beim SV Meppen

    SCV und der FC

  • Die DFL hat heute für die 1. und 2. Bundesliga ein Hygienekonzept beschlossen, damit zum Start der Ligen wieder Zuschauer erlaubt sind.


    Ich gehe davon aus, dass der DFB dieses Konzept für die 3. Liga auch anwenden möchte, sofern die Politik ihr Okay gibt.


    Also nur begrenzter Zugang, keine Auswärtsfans, personalisierte Tickets, kein Alkohol...

    Das letzte Wort hat jeweils das zuständige Gesundheitsamt - also dürfte für Verl das Amt in Paderborn zuständig sein :amkopfkratz:


    Irgendwie schon bitter, dass das ausgerechnet jetzt alles passiert, wo der SCV in die 3. Liga aufgestiegen ist.

    SCV und der FC

  • Spielplan

    Der Spielplan für die 3. Liga soll wohl erst nächste Woche erscheinen - das Beste halt zum Schluss....


    Der Plan der 1. und 2. Bundesliga ist jetzt raus. Der SC Paderborn startet auswärts in Kiel. Somit dürfte der SCV mit einem "Heimspiel" in Paderborn oder (wenn gar keine Zuschauer kommen dürfen) evtl. Verl beginnen.

    SCV und der FC

  • Die heutige Entscheidung der DFL die der regelmentierten Entscheidung der Politik sich fügen bezüglich keinerlei Zuschauer bis 31.10.20 gilt auch für Liga 3? Oder nur für Liga 1 und 2?

    SC Paderborn 07, Paderborn Baskets 91, Paderborn Dolphins, Untouchables Paderborn, Kassel Huskies

  • Die heutige Entscheidung der DFL die der regelmentierten Entscheidung der Politik sich fügen bezüglich keinerlei Zuschauer bis 31.10.20 gilt auch für Liga 3? Oder nur für Liga 1 und 2?

    Die DFL ist für die 3. Liga nicht zuständig, aber ich gehe davon aus, dass der DFB das für die 3. Liga ähnlich oder genauso sieht...

    SCV und der FC

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!