Kaderplanung 2022/23

  • Testspiel gegen 1860 mit 0:4 verloren!! Zwar nur ein Testspiel, aber ich befürchte Schlimmes für die kommende Saison. Selbst in einem Testspiel darf man sich von

    einem Drittligisten nicht so abfertigen lassen :motzen::schulterzucken:

  • KSC legt im Sturm nach und holt Rapp
    Kurz vor dem Start ins Trainingslager hat der Karlsruher SC Simone Rapp unter Vertrag genommen. Der Angreifer unterschreibt bis 2024 beim KSC.
    www.kicker.de


    Der kam überraschend, aber klingt gut ... ich denke nach vorne sind wir soweit ausgestattet nun


    Und in der Verteidung erwarte ich eigentlich auch keine Zugänge mehr nach Ballas und Franke, in wie weit es stabil wird - das muss man sehen

    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
    Henry Ford

  • Kinslayer

    Hat den Titel des Themas von „Kaderplanung 2021/22“ zu „Kaderplanung 2022/23“ geändert.
  • 2:2 gegen Wehen, 0:4 gegen 1860 und 1:4 gegen den Meister aus Ungarn. 10 Gegentore in 3 Spielen und dabei waren zahlreiche, richtig peinliche Fehler, grade von Gordon und Franke...


    Eieiei, da steht uns ne ganz harte Saison bevor, wenn sie das nicht in 2 Wochen stabilisiert bekommen...

    a.k.a. Michi
    Derbysieger 14.6.2020
    Avatar des Jahres 2015!

  • 2:2 gegen Wehen, 0:4 gegen 1860 und 1:4 gegen den Meister aus Ungarn. 10 Gegentore in 3 Spielen und dabei waren zahlreiche, richtig peinliche Fehler, grade von Gordon und Franke...


    Eieiei, da steht uns ne ganz harte Saison bevor, wenn sie das nicht in 2 Wochen stabilisiert bekommen...

    Befürchte auch, dass die Verletzungsmisere in der Innenverteidigung dem KSC in den ersten Wochen etliche Punkte kosten dürfte und dann wird es mit dem

    Klassenerhalt verdammt schwer, da ja auch die finanziellen Mittel nicht vorhanden sind, um fehlende Qualität ausgleichen zu können.

  • Die Kaderplanung der letzten Saison hat die Mannschaft bereits verschlechtert und bisher sieht es so aus, also ob das gerade so weitergehen würde.

    Ich bin auch nicht optimistisch gestimmt für die neue Saison.

  • Ich hab keines der Testspiele gesehen , daher keine Ahnung woran es lag - aber mit ner neu zusammen gesetzten IV geht es sicher auch nicht von heute auf morgen ... aber nach dem Trainingslager muss da auf jedenfall stabilität drin sein sonst haben wir wirklich ein gravierendes Problem

    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
    Henry Ford

  • Simone Rapp fällt wegen einem Bandscheibenvorfall 2-3 Monate aus! Na dann " Prost Mahlzeit " Hat die medizinische Abteilung des KSC die Neuverpfilchtung wirklich

    auf " Herz und Nieren " durchgecheckt???? Ein Bandscheibenvorfall kommt doch nicht von heute auf morgen :(:schulterzucken::rolleyes:

    Schon vor Beginn der neuen Saison werden die Aussichten für den Klassenerhalt immer schlechter. Hoffe, daß ich mich damit irre, denn ich sehe ziemlich schwarz.

  • Ein Bandscheibenvorfall kommt doch nicht von heute auf morgen :(:schulterzucken::rolleyes:


    Das nicht, aber den erkennt man soweit ich weiß nur im MRT und ich glaub nicht, dass das zum Medizincheck gehört.

    Der müsste aber schon länger mit Rückenproblemen zu tun gehabt haben.

  • Die Defensive des KSC ist zum jetztigen Zeitpunkt einfach nicht zweitligatauglich !!! Und bis die noch verletzten Abwehrspieler wieder fit sind und dann wieder

    Normalform haben, fürchte ich immer mehr, daß dann die nötigen Punkte für den Klassenerhalt nicht mehr aufgeholt werden können.

    Es sind zwar erst 2 Spieltage vorbei aber für mich wird der Klassenerhalt immer " unrealistischer " Hoffe, daß ich mich vollkommen irre.

  • Anscheinend stehen wir kurz vor der Leihe von Ambrosius, vom HSV



    bin echt kein Fan davon Spieler von einem Ligakonkurenten zu leihen, wenn der dort nicht mal Stammspieler ist (sonst würde er ja auch nicht hergegeben werden).


    Letzte Saison kein Pflichtspiel gemacht. Ein einziges mal im Kader. Hälfte der Saison mit Kreuzbandriss verpasst.

    "Fakt ist Fakt, da spielt die Quelle keine Rolle." - Quelle: Spielt keine Rolle.

    "[...]da ich durchaus Wert auf Seriösität lege was Quellen anbelangt." - Quelle: Siehe oben.

    Einmal editiert, zuletzt von Dundeex ()

  • Erst wenn der letzte Schlachtruf verklungen ist, die letzte Choreo inszeniert wurde,
    die letzte Bengale erloschen ist und der letzte echte Fan aus dem Stadion geekelt wurde,
    werdet Ihr merken, dass man Treue nicht kaufen kann.


    Football is for you and me not for fucking industry !

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!