Mundschutz & Co - Wie schütze ich mich und andere?

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Ich glaube daher eben auch das diese zugelassen sind (ausreichen), denn ich glaube sonst würden ja z.B. Kaufland und Co bestimmt längst reagiert haben???


    Da gehe ich auch von aus, wie gesagt, ich habe noch nie gehört, daß die nur mit Attest zugelassen sind.


    Ländersache, wie so vieles andere. In manchen Ländern sind sie wohl für Verkaufspersonal freigegeben. Und wenn man ein Attest hat, können die Dinger noch etwas sicherer sein als gar nichts zu tragen

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.

  • Letztendlich ist die Maskenpflicht eine Ausgangssperre durch die Hintertür.

    Das ist selbst für deine Verhältnisse unfassbarer Blödsinn.

    Deine Meinung ;)

    Für mich bedeutet Maskenpflicht Ausgangssperre, denn ich bin Frischluftfanatiker

    Wie überlebst du als Frischluftfanatiker eigentlich das Wohnen in ner "Stadt"? Wo ja Heilbronn nicht auch zu Fuß verlassbar wäre... Du tust so als wohntest du mitten in Berlin oder München, und bräuchtest 3 Stunden um aus der Stadt zu laufen. Und dann auch noch als Frischluftfanatiker kein Fahrrad besitzen? Sehr komisch.


    Also seit der AUSGANGSSPERRE (!!!11!) bin ich persönlich mehr im Freien als jemals zuvor.


    Wie man wegen diesem Stofffetzen immer so einen Aufriss machen kann ist mir ein absolutes Rätsel. Einfach nur unverständlich. Ich bin jemand der extrem schnell und viel schwitzt (können einige User persönlich bezeugen), und ja, die Maske nervt mich beim Einkaufen. Aber in jeder anderen Situation nicht. Solange ich mich nicht bewege merke ich ihn fast nicht. Das "schlimmste" war als ich beim Chirurgen war, und es draußen fast 38°C hatte. Aber hey! Ich habs überlebt unnd die 5 Rentner die ich dort gesehen habe sind auch alle danach wieder ins Freie gekommen.


    Ich bin mir immernoch nicht sicher ob das nicht doch alles Satire ist. Aber wenn ich diese "Coronademos" so sehe muss ich schon glauben dass so Leute tatsächlich existieren, und ihre Aussagen und ihr Handeln leider meistens politisch motiviert ist.

    "Fakt ist Fakt, da spielt die Quelle keine Rolle." - Quelle: Spielt keine Rolle.

    "[...]da ich durchaus Wert auf Seriösität lege was Quellen anbelangt." - Quelle: Siehe oben.

    3 Mal editiert, zuletzt von Dundeex ()

  • Ich wohn in München und ich brauch 15 Sekunden um in n Maisfeld zu laufen :P 2 Minuten für in Wald!

  • In BW ist das Tragen von Visieren auch nicht ausreichend, sondern nur in Verbindung zusammen mit einer Maske.

    Bei uns werden die anscheinend im ÖPNV ohne Maske geduldet. Habe schon einige an wartend an Haltestellen gesehen.

  • In BW ist das Tragen von Visieren auch nicht ausreichend, sondern nur in Verbindung zusammen mit einer Maske.

    Bei uns werden die anscheinend im ÖPNV ohne Maske geduldet. Habe schon einige an wartend an Haltestellen gesehen.


    ÖPNV dulden, die dulden letztlich doch vieles, weil die Busfahrer sich nicht mit Leuten anlegen wollen und auch nicht auf die Polizei oder Ordnungsamt warten wollen, weil sonst die anderen Fahrgäste sauer werden...

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.

  • Bei Engländern ist die Schlange um den Hals viel besser, und zwar schön eng. :D

    „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
    C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.

  • Da haste doch Angst die Cops anzurufen, weil sie dir dann mit einer Anzeige wegen Blödsinn drohen.

    oder Dir gleich die Sanis schicken, die deine neue Jacke auf dem Rücken zubinden

    Ich hätte nicht gedacht, dass ausgerechnet ich das Mal sage, aber:
    Ich vermisse die Zeit, als die Nichtexistenz Bielefelds noch die größte Verschwörtungstheorie im Internet war.

    Quelle: twitter.com/TomKraftwerk

  • wer konnte denn auch ahnen, dass das verboten ist!

    Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern

  • Rechtlich ist das glaub ich bundesweit unterschiedlich geregelt.

    Werde die Dame beim nächsten Einkaufen noch mal fragen wie das bei ihr war.

    Hab sie vorhin beim Einkaufen getroffen und gefragt.

    Sie brauchte für das Tragen des Visiers anstatt Maske zwei Bescheinigungen.

    Eine vom Arzt (Attest) und dann mit diesem zum Gesundheitsamt wegen Befreiung.

    Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix

  • Rechtlich ist das glaub ich bundesweit unterschiedlich geregelt.

    Werde die Dame beim nächsten Einkaufen noch mal fragen wie das bei ihr war.

    Hab sie vorhin beim Einkaufen getroffen und gefragt.

    Sie brauchte für das Tragen des Visiers anstatt Maske zwei Bescheinigungen.

    Eine vom Arzt (Attest) und dann mit diesem zum Gesundheitsamt wegen Befreiung.

    Also noch ein Bundesland, dass ein Visier nicht als ausreichend ansieht.

    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel.

  • In welchem Bundesland Visiere erlaubt sind und in welchem nicht hab ich folgenden Artikel gefunden


    https://www.stuttgarter-nachri…1b-9f5d-7937f0b3b051.html


    In den meisten Bundesländern ist das Visier demnach nicht erlaubt. Bei uns (in BW) tragen fast alle Angestellten in den Discountern und Bäckereien Visiere, evtl. gibt es Ausnahmen? Ich hab keine gefunden.


    Ich hatte solche https://abload.de/img/9ukf9.jpg

    zum Testen. Benutzt haben wir diese dann auf unserer Baustelle. Angenehmer als normale Schutzbrillen, aber sicher auch wirkungsloser|-)

    Akzeptiere was du nicht ändern kannst ...

  • Als ich hab in BW nur vereinzelte Visiere am Arbeitsplatz gesehen. Gerade in Geschäften hinter Plexiglas ist meist keine oder nur ne normale OP Maske zu sehen.

    Zitat

    „Wer Religion ernst nimmt, ist selbst schuld. Ernst zu nehmen sind nur deren in der Summe negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft. “ (Evangelium der heiligen Nudel).

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!