22. Spieltag - Karlsruher SC : VfL Osnabrück

  • 22. Spieltag - Karlsruher SC : VfL Osnabrück



    :deuksc: : :deuvfl2:



    Sonntag,16.02.2020 13.30 Uhr Wildparkstadion Karlsruhe



    Beide Mannschaften sind extrem schlecht in die Rückrunde gestartet.Aus den lt. 4 Ligaspielen holten wir 0 Punkte und 0:6 Tore.
    Unsere Gegner holte immerhin einen Punkt bei 6:10 Toren.


    Das Spiel in Hamburg hat Mut gemacht , dass die Wende doch noch möglich ist.Dazu muss allerdings mal angefangen werden Punkte einzufahren.
    Der Sonntag wäre ideal dazu:


    :ossi: Hol Dir die 3 Punkte , 3 Punkte KSC



    :kscfahne::kscfahne::kscfahne:



    Erst wenn der letzte Schlachtruf verklungen ist, die letzte Choreo inszeniert wurde,
    die letzte Bengale erloschen ist und der letzte echte Fan aus dem Stadion geekelt wurde,
    werdet Ihr merken, dass man Treue nicht kaufen kann.


    Football is for you and me not for fucking industry !

  • Ganz einfach gesagt:


    ES MUSS!

    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
    Henry Ford

  • 0:6 Tore,..oh Gott oh Gott.


    (H)Wehen 0:1
    (A)Dresden 1:0
    (H)Kiel 0:2
    (A)HSV 2:0


    In der Hinrunde waren das noch 6 Punkte und 9:9 Tore :schulterzucken:


    Ganz einfach gesagt:


    ES MUSS!


    Keine Ausreden mehr - Siegen ist Pflicht !

    Erst wenn der letzte Schlachtruf verklungen ist, die letzte Choreo inszeniert wurde,
    die letzte Bengale erloschen ist und der letzte echte Fan aus dem Stadion geekelt wurde,
    werdet Ihr merken, dass man Treue nicht kaufen kann.


    Football is for you and me not for fucking industry !

  • Ein weiteres Endspiel.
    Die letzten haben wir alle verkackt.

  • Sein wir ehrlich,...wenn wir das Spiel am Sonntag verlieren,...sieht es echt nicht gut au

    Es sieht schon jetzt besch... aus. Selbst wenn der KSC am Sonntag gewinnen sollte, woran ich leider nicht glauben kann, wird es nicht recht viel besser. Aus den nächsten 5
    Spielen müssen wenigstens 9 Punkte geholt werden, um im Abstiegskampf den Kopf noch aus der Schlinge zu ziehen.

  • Die 0 muss stehen. |-)


    Für uns sicher entspannter, ein Punkt wäre schon gut um weiter entspannt im Mittelfeld rumzudümpeln.






    seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991

  • das wird übrigens unser 800. Spiel in der 2. Bundesliga

    a.k.a. Michi
    Derbysieger 14.6.2020
    Avatar des Jahres 2015!

  • Puhh ich hatte fast schon vergessen wie es sich anfühlt, wenn der KSC mal trifft


    Hoffentlich nix schlimmeres bei Carlson. Sah nicht schön aus :(

    a.k.a. Michi
    Derbysieger 14.6.2020
    Avatar des Jahres 2015!

  • Erbärmlich, mehr fällt mir net ein

    Karlsruh' till I die!!!

  • Ich glaub der Eichner ist ein guter Trainer, aber momentan einfach falsch. Die brauchen nen Feuerwehrmann für die Einstellung. Einen, der denen in den Arsch tritt. Nächste Saison kann dann Eichner übernehmen. Eichner jetzt weiter machen zu lassen wäre genau der gleiche Fehler, wie einen Slomka für den Abstiegskampf zu holen. Fachlich zwar kompetent, aber es braucht grad nen A*schloch als Trainer.

    a.k.a. Michi
    Derbysieger 14.6.2020
    Avatar des Jahres 2015!

  • Wer gegen einen Mitaufsteiger zu Hause nicht gewinnt und das obwohl man über 60 Minuten in Überzahl spielt,..der steigt ab,...Punkt.

    :kscfahne: NUR DER KSC! :kscfahne:

  • Soo, das ist ne gefühlte Niederlage


    Egal
    Noch 8 spiele um 19 Punkte zu holen


    Wenn das rechnerisch nichtmehr möglich ist , also wenn wie nach dem 30 Sten Spieltag nicht mindestens 40 Punkte haben, dann ist der Abstieg besiegelt

    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
    Henry Ford

  • Ich glaub der Eichner ist ein guter Trainer, aber momentan einfach falsch. Die brauchen nen Feuerwehrmann für die Einstellung. Einen, der denen in den Arsch tritt. Nächste Saison kann dann Eichner übernehmen. Eichner jetzt weiter machen zu lassen wäre genau der gleiche Fehler, wie einen Slomka für den Abstiegskampf zu holen. Fachlich zwar kompetent, aber es braucht grad nen A*schloch als Trainer.

    Eichner war als Spieler schon ziemlich weichgespült. Wirkt wirklich nicht wie ein Feuerwehrmann.

    "Fakt ist Fakt, da spielt die Quelle keine Rolle." - Quelle: Spielt keine Rolle.

    "[...]da ich durchaus Wert auf Seriösität lege was Quellen anbelangt." - Quelle: Siehe oben.

  • Wer gegen einen Mitaufsteiger zu Hause nicht gewinnt und das obwohl man über 60 Minuten in Überzahl spielt,..der steigt ab,...Punkt.

    wer einen Elfmeter so herschenkt braucht sich nicht wundern. Klar kann ein Elfmeter verschossen werden die Frage ist nur wie. Der vom Sonntag war erbärmlich.

    Kreuzer raus.


    Viel Erfolg Christian Eichner

  • wer einen Elfmeter so herschenkt braucht sich nicht wundern. Klar kann ein Elfmeter verschossen werden die Frage ist nur wie. Der vom Sonntag war erbärmlich.

    Sehe ich genauso. Wenn wir 3:0 geführt hätten O.K., aber in der Situation musst Du das Ding einfach ins Eck zimmern ohne wenn und aber.
    Ich würde Wani generell mal eine Pause gönnen, vielleicht kommt dann mal wieder mehr Ehrgeiz auf.

  • wer einen Elfmeter so herschenkt braucht sich nicht wundern. Klar kann ein Elfmeter verschossen werden die Frage ist nur wie. Der vom Sonntag war erbärmlich.

    Sehe ich genauso. Wenn wir 3:0 geführt hätten O.K., aber in der Situation musst Du das Ding einfach ins Eck zimmern ohne wenn und aber.Ich würde Wani generell mal eine Pause gönnen, vielleicht kommt dann mal wieder mehr Ehrgeiz auf.

    die bekommt er bei der nächsten gelben Karte.

    Kreuzer raus.


    Viel Erfolg Christian Eichner

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!