NFL - 2020 Offseason Laberthread

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Wen haben die Bears 2005 geholt?


    Cedric Benson, RB. Der dann erstmal in Holdout gegangen ist.

    Zitat

    „Wer Religion ernst nimmt, ist selbst schuld. Ernst zu nehmen sind nur deren in der Summe negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft. “ (Evangelium der heiligen Nudel).

  • Nachtrag zur Kaep- bzw. Black Lives Matter Bewegung:


    Statement Kyle Shanahan (NBC-Zusammenfassung)
    Sein Offizielles Statement auf der 49ers-Website


    Ich lag übrigens falsch damit, dass Shanahan und Lynch nichts mit der Entlassung in die Free Agency zu tun hatten. Shanahan wollte einen anderen QB- und Offensestil, als ihn Kaep bot, dehalb haben sie ihm nahegelegt zu gehen. Aber klar, Shanahan war ja direkt nach dem verlorenen Atlanta-SB bereits für die Niners tätig. |-) Mit Kaep haben sie seinerzeit übrigens alle QB, die sie Anfang 2017 hatten, gehen lassen.

    "In 1866 Liechtenstein's last military engagement sent 80 men to war. 81 returned, as they had made a friend."

  • Aber die arme Flagge! Denkt denn keiner an die arme Flagge?!

    Zitat

    „Wer Religion ernst nimmt, ist selbst schuld. Ernst zu nehmen sind nur deren in der Summe negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft. “ (Evangelium der heiligen Nudel).

  • Ich denke wo die Welt im allgemeinen steht, sieht man wieder wenn in Berlin 15.000 gg. Rassismus demonstrieren und einem gewissen Druckerzeugnis in dem Zusammenhang plötzlich die Corona-Richtlinien wichtig sind.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Ich denke wo die Welt im allgemeinen steht

    Gegenüber der Zeit als Jackie Robinson als erster Schwarzer in die MLB kam 1947 oder dem Herbstwochenende 1962 als Ole Miss gezwungen wurde James Meredith als ersten Schwarzen in ihre Uni immamatrikulieren zu lassen und das in der entsprechenden Atmosphäre mündete in ihrem College-Football-Speil, hat sich schon viel verändert in Richtung weniger Rassismus. Genauso wie der Rassismus in deutschen und englischen Fussballstadien in den 80ern kaum vergleichbar mit heutigen Buli und Premier League Stadien ist. Dass England heutzutage nicht die rassistische Gesellschaft unter den europäischen Nationen ist, auch wenn das wegen dem Brexit oft so behauptet wird, sieht man ja immer wieder wenn die 3 Lions zuhause und auswärts spielen.


    Das sind aber natürlich Sachen, die man automatisch voraussetzen muss, dass 2020 anders aussieht als das 20.Jahrhundert in diesen Punkten.


    Die Polizei von Minnesota wird jetzt sowieso völlig neustrukturiert. Der Punkt, den die Rechten in den letzten Tagen immer wieder anbringen ist ja auch, dass Schwarze in viel größerer Anzahl durch Morde mit Täterschaft eines anderen Schwarzen sterben in den Ghettos als durch Polizeigewalt.


    Aber Ta Nehisi Coates hatte ja wie ich schon oft verlinkte vor Jahren schonmal zusammengetragen, wie die Situation in Chicago
    https://www.theatlantic.com/ma…e-for-reparations/361631/
    entstanden ist, die jetzt immer wieder von den BLM Kritikern erwähnt wird.

  • Es ist besser als damals, aber das ist ja kein Grund still stehen zu bleiben. Es bleibt viel zu tun, in den USA wie auch hier.
    Und die Polizei ist ja nur eins der Symptome des ganzen.
    Und das ganze ist auch kein Trump oder auch nur Republikanisches Problem, vergleichbare Videos zu den letzten Wochen kann man auch aus den 60ern und 90ern finden (LA) und vermutlich auch dazwischen, er macht es nur eben nicht besser mit seiner Art.
    Wo vergangene Präsidenten versuchten die Wogen zu glätten, kippt Trump Öl rein, um seine Wähler zu begeistern.


    Wäre geradezu ironisch, wenn die vereinte Ablehnung Trumps dazu führt, das ein lange überfälliger Diskurs auch mal geführt wird. A
    Man darf aber skeptisch bleiben.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Oh ja, lasst uns strukturellen Rassismus damit rechtfertigen, dass es schon mal schlimmer war und Schwarze sich ja eh mehrheitlich gegenseitig abknallen. Whataboutism vom feinsten. Hey espriu, wo warst du die letzten Jahre oder warum rauchst du ausgerechnet jetzt hier auf.


    https://youtu.be/Wf4cea5oObY
    Das noch und das wars dann von mir. Sick of this bullshit.

    Zitat

    „Wer Religion ernst nimmt, ist selbst schuld. Ernst zu nehmen sind nur deren in der Summe negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft. “ (Evangelium der heiligen Nudel).

    Einmal editiert, zuletzt von Schmiddie ()

  • Was glauben diese Running Backs eigentlich? Den Job könnt ich doch auch noch machen. |-)


    Du bist doch auch schon jenseits der 30. Wer glaubst du bist du, der nächste Frank Gore? ;)

    Zitat

    „Wer Religion ernst nimmt, ist selbst schuld. Ernst zu nehmen sind nur deren in der Summe negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft. “ (Evangelium der heiligen Nudel).

  • Was glauben diese Running Backs eigentlich? Den Job könnt ich doch auch noch machen. |-)

    Du bist doch auch schon jenseits der 30. Wer glaubst du bist du, der nächste Frank Gore? ;)


    Ich bin eher zwei Frank Gore. :D


    „Ich habe meinem Berater gesagt, es gibt einen Klub, zu dem ich auf gar keinen Fall wechseln kann...“ - Manuel Schmiedebach

  • Also eher Fullback?


    Stell dir vor, du stellst nen O-Liner als Running Back auf. ;)


    „Ich habe meinem Berater gesagt, es gibt einen Klub, zu dem ich auf gar keinen Fall wechseln kann...“ - Manuel Schmiedebach

  • Neee, der konnte ja noch laufen.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • gab schon einige RB mit ordentlich Gewicht. College gab es vor einiger Zeit auch einen mit 350+. Hatte halt nicht die Geschwindigkeit, kam aber High School und College noch recht gut durch die Reihen der leichteren Spieler.

    Le teste di legno fanno sempre chiasso.

  • William Perry gefällt das.

    Zitat

    „Wer Religion ernst nimmt, ist selbst schuld. Ernst zu nehmen sind nur deren in der Summe negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft. “ (Evangelium der heiligen Nudel).

  • gab schon einige RB mit ordentlich Gewicht. College gab es vor einiger Zeit auch einen mit 350+. Hatte halt nicht die Geschwindigkeit, kam aber High School und College noch recht gut durch die Reihen der leichteren Spieler.

    Meinst du Mücke?

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Eddie Lacy war seinerzeit bei den Packers auch eher der Typ Wuchtbrumme oder Dampfwalze. Weglaufen konnte der keinem, aber war halt extrem schwer zu stoppen...


    Aber ich finde das gut, was Cook da macht! :D Mögen die Vikings ihn mit Geld überhäufen!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!