NFL - 2020 Offseason Laberthread

Hallo liebe qiumianerinen und qiumianer!

Das Update auf Woltlab Suite 5.2 ist nun durch. Bitte meldet euch neu an, damit ihr wieder rein kommt.
Solltet ihr noch Fragen haben zur neuen Software oder Fehler entdecken, schreibt ins Admininfos Board.

Und bitte ladet eure Avatare nochmal neu hoch, wo ggf. das Bild pixelig ist.
Beim Update sind die zwar alle wieder eingestellt worden, durch einen Imagefilter aber leider teilweise eben pixelig.

Danke!

Grüße
Euer Admin-Team

PS: Diese Nachricht kann man mit dem kleinen "x" rechts oben ausschalten!
  • Die Saison ist vorbei, das warten bis zur nächsten beginnt.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Fast 365 Tage bis zum Superbowlsieg der 49ers. Das ist eine lange Zeit... :D

    "In 1866 Liechtenstein's last military engagement sent 80 men to war. 81 returned, as they had made a friend."

  • Hat mich ja schon sehr irritiert vorhin, als auf Twitter plötztlich #Favre auftauchte und ich dachte schon: "Höh? Will Brett doch noch ein Comeback?"


    Aber dann erinnerte ich mich und sah der BVB hat wiedermal vergrützt. |-)

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Sind schöne hahnebüchende Trade-Gerüchte News oder Offseason-Laberei? :D


    Wie auch immer, ein kleiner lokaler Sender in Detroit spricht davon, dass Stafford ein Trade-Kandidat sein soll und der GM drückt sofort auf die Bremse und erklärt, dass die Info absolut falsch sei. Die Cap-Situation und der Punkt, dass man an #3 picken wird, lässt zumindest mal das Gedankenspiel zu :popcorn:

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • QB ist aber auch eigentlich nicht wirklich das Problem. Die werden eher downgraden im Draft ist meine Prognose und dann nen Corner holen.

    Zitat

    „Wer Religion ernst nimmt, ist selbst schuld. Ernst zu nehmen sind nur deren in der Summe negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft. “ (Evangelium der heiligen Nudel).

  • Ich glaube auch im Traum nicht daran, dass sie Stafford abgeben werden. Aber man kennt es ja: Ist ein Gerücht in der Welt, kurbelt es die Fantasie an. Und ich denke auch, dass sie sich den Pick #3 gut "bezahlen" lassen werden.

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Ist halt auch schon 32, ohne die Lions je zu einem Playoffsieg geführt zu haben. Da kann man schonmal nachdenken einen Nachfolger zu draften und hinter ihm aufzubauen.


    Nicht unbedingt die dringenste Baustelle der Lions natürlich.


    Und Gerüchte am Besten hier. @orm ;)

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Ist halt auch schon 32, ohne die Lions je zu einem Playoffsieg geführt zu haben. Da kann man schonmal nachdenken einen Nachfolger zu draften und hinter ihm aufzubauen.


    Nicht unbedingt die dringenste Baustelle der Lions natürlich.


    Und Gerüchte am Besten hier. @orm ;)

    Denke aber auch, dass das nicht an Stafford liegt. Dass der durchaus Clutch sein kann hat er schon oft bewiesen, hat ja auch eine hohe Zahl an Game-Winning-Drives. Der hat halt meist ein Scheißteam um sich herum und die Franchise ist halt allgemein nicht gerade mit einer Siegesmentalität ausgestattet... außerdem ist Stafford mit 32 noch gar nicht so alt, kann mir nicht vorstellen, dass die Lions sich diese Baustelle aufmachen.

  • Rumors: Alabama QB Tua Tagovaiola (nicht einfach zu schreiben der Name), lässt - auf Umwegen, nicht offiziell - verlauten das er nicht von den Lions gedraftet werden möchte, die an Dritter Stelle Picken.


    Sicher verständlich, ich mein es sind die Lions und wer will schon als Rookie QB ein System lernen, wenn der Coach bei Misserfolg nach der Saison weg ist?


    Wenn ich mir dann aber Tuas Verletzungshistorie ansehe, dann hab ich das Gefühl das Teams die dringend einen Franchise QB brauchen, lieber wen anders nehmen sollten. Mehr was für Teams die jetzt noch einen Starter haben und dann in 2-3 Jahren einen neuen brauchen.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Es scheintes liegt ein Spielerstreik in der Luft. Zumindest wird die Spielergewerkschaft eine Ausdehnung auf 17 Regular Season Spiele und 14 Teams in den Playoffs nicht allein mit der kommunizierten Kompensation von 250.000 Dollar pro Spieler hinnehmen.

    "In 1866 Liechtenstein's last military engagement sent 80 men to war. 81 returned, as they had made a friend."

  • So nicht richtig, auch wenn die Medien erstmal den Anschein erwecken.
    Die NFLPA hat tatsächlich FÜR die neue CBA gestimmt, damit geht der Vorschlag jetzt an die Allgemeinheit der Spieler zur Abnstimmung.


    Es gibt aber einige Namhafte Gegner des Vorschlags, aka Wilson, Rodgers, Sherman, Watt und das sind die Stimmen über die man lesen kann.
    Frage ist halt jetzt, wer die Mehrheit der No-Name Spieler auf seine Seite ziehen kann.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Ein weiteres Gerücht um Brady besagt aktuell, dass die 49ers Interesse hätten und im Gegenzug Garoppolo abgeben würden.


    Ich glaube es nicht :kuzze:

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Ein weiteres Gerücht um Brady besagt aktuell, dass die 49ers Interesse hätten und im Gegenzug Garoppolo abgeben würden.


    Ich glaube es nicht :kuzze:

    Ich möchte das nicht. |-)

    "In 1866 Liechtenstein's last military engagement sent 80 men to war. 81 returned, as they had made a friend."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!