Kansas City Chiefs

  • Weder glaube ich, dass MVS ein adäquater Hill-Ersatz ist (auch nicht zusammen mit JuJu),


    Ich denke es geht eher darum ein Comittee zu bilden das sich ergänzt, als sich nur auf Kelce und Hill zu verlassen.

    Dazu kommt wahrscheinlich noch ein Rookie im Draft.

  • Ich denke es geht eher darum ein Comittee zu bilden das sich ergänzt, als sich nur auf Kelce und Hill zu verlassen.


    Vermutlich. Andererseits wird es Kelce jetzt auch schwerer haben, weil er mehr Aufmerksamkeit der gegnerischen D kriegt.

    Nanakorobiyaoki

  • Spricht eher dafür, dass das Spiel von Patrick M. "kürzer" wird. Waren dazu ja schon während der vergangenen Saison genötigt, dies entsprechend umzubauen. Und wenn Hill nur kurze Routen laufen kann ist er eben verschenkt.

    Es gibt verschiedene Ansätze, die Welt positiver zu gestalten. Faschismus ist keiner!

  • Soll ausdrücklich ums finanzielle gegangen sein, denke mal Hill wollte mehr als die Cap der Chiefs noch hergiebt in der Zukunft.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Aber ab Saisonhälfte 2 war Hill auch eben selten spektakulär, was an der Systemumstellung lag.

    Es gibt verschiedene Ansätze, die Welt positiver zu gestalten. Faschismus ist keiner!

  • Jau, die Chiefs wollten wohl offensichtlich den drohenden Gehaltsforderungen von Hill aus dem Weg gehen, vor allem, da sie auch noch ein paar andere teure Verträge zu bedienen haben.


    Der Trade schmerzt bestimmt, aber somit hat man sich etliche Chancen erarbeitet, im Draft nachzulegen.

    "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"

  • Da haben die Raiders mit Adams aus meiner Sicht aber den besseren Deal gemacht. Vom Value der getradeten Picks her ist der Deal fast identisch, aber meiner Meinung nach ist Adams doch ein deutlich stärkerer Receiver als Hill, noch dazu ein absoluter Musterprofi. Auch die Anzahl der Picks würde mich als Dolphin-Fan schon nerven, dazu noch das hohe Gehalt. Hill ist zwar ein Missmatch, aber aus meiner Sicht kein klassischer Nr.1-Receiver, aber so wird er halt jetzt bezahlt.

    Die Chiefs haben von ihrem ehemaligen Top-Trio Kelce-Hill-Watkins jetzt also nur noch Kelce übrig. Mal sehen wie sich das dann künftig auswirkt, Kelce dürfte vermutlich künftig deutlich häufiger gedoppelt werden als bisher.

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wie schon vermutet ist der WR Markt inzwischen völlig kaputt. "Freue" mich schon was wir dann JJ nach seinem Rookie-Vertrag zahlen dürfen.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Angeblich ist es 2 Jahre zu zusammen 18 Mios mit einer Option auf ein 3. und ordentlich mögliche Boni, aber hab den Vertrag selber nicht gesehen. :D

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Joa, ist natürlich gnadenlos überbezahlt für MVS. Hätte den schon noch gern bei den Packers gesehen (als klassischer Deep Thread, aber nicht zu dem Preis!), allerdings auch eher aus der Not heraus, weil kaum noch jemand übrig bleibt, der Bälle fangen kann... ;D

  • Die Chiefs suspendieren Reids Sohn (Outside Linebacker Coach), da er kurz vor dem Super Bowl vermutlich einen Unfall unter Alkoholeinfluss verursacht hat, in dem ein junges Mädchen schwer verletzt wurde und im Koma liegt. Puuuh....

    Die Gerichtsverhandlung zu dem Vorfall steht vor dem Abschluss und es wird erwartet das Britt Reid mit 4 Jahren Gefängnis zu rechnen hat.

    Das Mädchen hatte den Unfall überlebt, wird aber lebenslang daran leiden und die Chiefs zahlen wohl die medizinischen Rechnungen.

    Yahooist Teil der Yahoo Markenfamilie

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Anscheinend hat ein Chiefs-Superfan eine Bank überfallen um sein Fan-Lebensstil zu finanzieren und nun kommt raus das das wohl schon ne ganze Weile so ging. Wurde dieses Wochenende verhaftet, als wäre der Spieltag nicht schon absurd genug gewesen.

    The wild story of the bank robbing Chiefs superfan
    Twitter detectives are undefeated.
    www.sbnation.com

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

  • naja dezent übertrieben :look::vogelzeigen:

  • Wer soll mehr valuable sein als PM15? :amkopfkratz:

    Unsere Offense wär schon mit anderem QB auch gut, aber er macht halt IMMER den Unterschied.


    It's magic, baby :D

    22.10.2017, 29.04.2018; 26.05.2019; 24.06.2020; 04.07.2020: Und wieder waren es gute Tage... Tage für die Unsterblichkeit!

    Wir fraßen zu lange, was sie ersprachen.


    Science is like sex: it does have practical uses -
    but that's not why we do it.

  • Hoffentlich ist es noch magic, wenn am Sonntag der Sieger Philly heißt :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!